1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Klangschale.

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von neumond, 6. Februar 2013.

  1. neumond

    neumond Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2010
    Beiträge:
    632
    Ort:
    Kühbach
    Werbung:
    Ein kleines Kind, 4 Jahre alt, war zu Besuch, bei uns. Sie hat meine Klangschale geholt, u.--------- zu Boden, auf die Fließen fallen lassen! nun, klingt diese nicht mehr! Nur einen Ton gibt sie noch von sich. Muß ich mich damit abfinden, ----man sieht nichts, die sieht aus wie immer, -----kann ich sie nun vergessen?
     
  2. wren

    wren Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    2.586
    Ort:
    Schweiz
    Hatte das exakt gleiche Ergebnis vor zwanzig Jahren in Costa Rica
    Endlich, nach sehr langer Zeit, blühte eine gehegte Pflanze
    kam ein Kind vorbei und riss die Blüte ab
     
  3. neumond

    neumond Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2010
    Beiträge:
    632
    Ort:
    Kühbach
    Nun, Kind, meinte es ja nicht böse!
     
  4. yogini75

    yogini75 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2013
    Beiträge:
    1.111
    Ort:
    planet erde
    sie hat vermutlich einen haarriss - das kannst du leider vergessen, so traurig das auch ist ... :trost:

    die sind aus einem klumpen rohmetall gehämmert und dabei immer wieder glühend gemacht, also es ist immer ein stück - sowas kann man nicht reparieren, leider

    bei e-bay gibt es reichlich gebrauchte klangschalen, die sind nicht so teuer!
     
  5. neumond

    neumond Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2010
    Beiträge:
    632
    Ort:
    Kühbach
    Hab ich befürchtet, die Kleine, hat mir dafür eine Krone gebastelt, im kindergarten: Mit Glitzersteinen! Als Ersatz!------ Lächle!
     
  6. yogini75

    yogini75 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2013
    Beiträge:
    1.111
    Ort:
    planet erde
    Werbung:
    wie schön!

    in dem alter speichern wir alle erlebnisse ganz tief, und es ist absolut wichtig, dass sie da frei von schuldgefühlen bleibt!

    aber ich hab eh den eindruck, du gehst das schon richtig mit um :thumbup:
     
  7. Das ist fast schon wieder lustig, oh nein. :eek::D
     
  8. Lifthrasir

    Lifthrasir Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Nanhai, Foshan, PR China
    Ich hatte mal eine Klangschale im Koffer, wahrscheinlich wurde beim Umladen vom kleinen Flieger in den Großen nicht so sorgsam mit den Koffern umgegangen, auf jeden fall hat meine Klangschale auch einen Haarriss, der bei mehr Druck auch sichtbar wurde.
    Klingt natürlich auch nicht mehr richtig. Klar ist so etwas nicht mehr zu reparieren.

    Es gibt verschiedene Klangschalen. Meistens wohl aus Messing gefertigt, gibt es maschinengedrehte oder welche, die in mühevoller Handarbeit wirklich aus einem Stück Metall gedängelt werden.

    Nach meiner Meinung sollten Klangschalen persönlich ausgesucht und vor dem Kauf auch ausprobiert werden, denn icht jeder Mensch bekommt aus jeder Klangschale einen Ton, damit meine ich nicht die Töne, wenn die Klangschale angeschlagen wird - das kann jeder...

    ...meine Klangschale habe ich bei einer Händlerin meines Vertrauens gekauft, die wiederum direkt aus Nepal handgefertigte Klangschalen kaufte. Maschinengedrehte würde ich nicht empfehlen, denn denen fehlt es oft an den verschiedenen Ober- oder Untertönen, speziell beim "drehen" also wenn die Klangschale mittels Klöppel nicht angeschlagen sondern durch reibende Umkreisungen in Resonanz versetzt wird.
     
  9. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Werbung:

    die Pflanze regeneriert sich wieder...die Schüssel hat einen Sprung..bamm.
     

Diese Seite empfehlen