1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kläranlagen-Schmutzwasser

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Reinfried, 25. April 2005.

  1. Reinfried

    Reinfried Guest

    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben!

    Ich habe eine Bitte an Euch: Könntet Ihr mir einen Gedankenanstoß geben, ich komm bei meinen, inzwischen immer wieder kehrenden Träumen nicht drauf, was sie bedeuten könnten.....

    Ich träume oft von Kläranlagen, Abwasserkanäle (ich falle hinein und werde gerade noch gerettet), Menschen sitzen in Whirlpools, ganz locker und unterhalten sich, wissend, dass dieses Wasser aus einer Senkgrube kommt. Es macht ihnen nichts aus....

    Ich hab schon versucht, da ein wenig zu analysieren: Kanal-Abwasser: Symbolisiert Verunreinigungen, Altlasten, eventuell Ekelgefühle....

    Doch warum fall ich da hinein? Warum sitzen die Leute im Abwasser?

    Ich würd mich über eine "Nachhilfe" , wie das zu deuten wäre, sehr freuen!

    Danke und liebe Grüße
    Reinfriede
     
  2. Willow

    Willow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    858
    Ort:
    Mamas Bauch
    Hallo Reinfriede,

    wie schauts denn aus bei dir?

    Reinigst du dich energetisch und körperlich
    (also von innen, tägl. waschen setzte ich mal vorraus ;))

    Vielleicht ist das ein Hinweis, das du selber immer wieder "Verunreinigungen"
    ausgesetzt bist und dich entweder nicht genügend reinigst, oder aber
    was evtl. eher trifft, as du so große Angst hast, "beschmutzt" zu werden.

    Weil den anderen macht das ja nix aus, im Gegensatz zu dir.

    Liebs Grüßli

    Willow
     
  3. Ariadne

    Ariadne Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Wien
    Hallo Reinfriede,

    ich glaube, dass du erkennst, dass sich die Menschheit in ihrem eigenen Dreck suhlt! Ich weiß, das hört sich hart an. Aber ist es nicht so? Wir ersticken in unserem Müll.
    Du erkennst, dass auch du das Deine dazu beiträgst! (Fällst hinein)
    Und davor dürftest du angst haben: Dass du auch dazu gehörst.

    Liebe Grüße
    Ariadne
     
  4. Reinfried

    Reinfried Guest

    Werbung:
    Schönen Guten Morgen!

    Vielen herzlichen Dank für Eure Antworten! :danke:

    Ich werd jetzt mal meine Denkmaschine in Gang bringen und in mich gehen....

    Wünsche Euch noch eine schönen Tag! :)

    Reinfriede
     

Diese Seite empfehlen