1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kipperkarten

Dieses Thema im Forum "Kipperkarten" wurde erstellt von Lilunima, 13. Januar 2010.

  1. Lilunima

    Lilunima Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    80
    Ort:
    31....
    Werbung:
    Guten Morgen,

    ich wollte mal fragen wer sich von Euch noch mit den Kipperkarten befasst ? Ich hatte ja geschrieben das ich mich mehr mit den Karten auseinander setzten möchte, weil ich bis dato noch keinerlei Erfahrung damit habe.

    Wenn man hier so schaut habe ich das Gefühl das 90 % mit den Lenormand arbeiten, richtig ? Ich hatte mir anhand von Bildern auch eigentlich vorgenommen das "Mystische Lenormand" zu kaufen, aber als ich dann im Esotherikladen war, musste es das "Mystische Kipper" sein.

    Habe mich dann für mein Bauchgefühl entschieden und die Kipper genommen. Naja der Kartenkurs ist ja erst im April soweit ich weiss legt die Dame aber mit Lenormandkarten - mal schauen was bis dahin ist

    Könnt Ihr mir eventuell ein Buch dazu empfehlen oder ein paar Seiten im Netz ? Weiss nicht mal so recht wie ich anfangen soll.
     
  2. MonaLisa80

    MonaLisa80 Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2009
    Beiträge:
    79
    Hallo Nina!

    Also,ich beschäftige mich noch mit Kipperkarten, aber nicht mit den mystischen, sondern den klassischen. Für den Anfang würde ich mir vielleicht alle Karten in Ruhe anschauen und gucken was Du so mit den Bildern verbindest. Ich würde dann auch klein angangen und nicht gleich ein großes Blatt legen (das ist sehr überfordernd am Anfang), vielleicht eine Tageskarte, dann mal eine dreier legung, langsam rantasten halt:)

    Es gibt ein gutes Buch zum deuten der Kipperkarten (weiß aber leider nicht, ob das auch für die mystischen gilt) :)

    1mal 1 der Kipperkarten, kostet so um die 20€.

    Liebe Grüße
     
  3. edelstein

    edelstein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2006
    Beiträge:
    182
    Ort:
    Oberösterreich
    Ich habe die Kipperkarten auch sehr gerne und lege hin und wieder damit. Mir gefallen die bunten Bilder sehr gut. Die mystischen habe ich nicht, ich hab Original Kipper von Altenburg.
    So wie MonaLisa sagt, würd ich auch ganz klein anfangen.

    lg
    edelstein
     
  4. hornet

    hornet Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    42
    hallöchen,

    Ich hab auch die mystischen kipper ;)
    allerdings die einsteiger-variante...mit ganz kurzen themenbezogenen erklärungen schon auf der karte drauf....ist ideal zum kennenlernen.
    dazu verwende ich das Buch "kipperkarten-handbuch" von Zeljko Schreiner.
    da gibt es dann noch ein 2.Buch dazu, dass die Verknüpfungen zwischen den karten tiefe beleuchtet.

    Als Einstiegset durchaus zu empfehlen...:banane:

    LG
     
  5. lillibeth

    lillibeth Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2010
    Beiträge:
    9.432
    hallo,ich lege auch die kipperkarten (die geben fakten),aber ergänzend auch die tarotkarten (welche mehr die gefühle dahinter preisgeben)...und schön langsam werde ich auch neugierig auf die lenormandkarten.irgendwie macht das süchtig.
    lillibeth
    ach ja,ich kenne nur das 1x1 der kipperkarten von zeljko schreiner...ist ein guter einstieg,finde ich.....einmal für den anfang...dann geht eh alles seinen weg...mit noch mehr lektüre oder erfahrung oder vorlieben...und,und,und.ich bin übrigens auch anfänger.
    lillibeth
     
  6. sternchenfee

    sternchenfee Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    385
    Ort:
    Steiermark/Österreich
    Werbung:
    hihihi.....anfänger.......aber ein guuuuuuuuter:D

    mir geht es aber ähnlich was die karten betrifft
    nun liebäugle ich doch auch glatt noch mit den mystischen kipper , mal von anderen schönen decks ganz abgesehen:tomate:

    lg sternchenfee
     
  7. Stern32

    Stern32 Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2010
    Beiträge:
    828
    Ort:
    Köln
    ich habe diese Karten sind wunder wunder schön, würde auch so gerne mehr mit ihnen machen, aber hier im forum läuft lenormand einfach besser :)

    LG Stern
     
  8. nixxxe

    nixxxe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2010
    Beiträge:
    1.544
    Mir gefallen die auch ganz gut...habe die normalen Kipper daheim und schon mal was mit ihnen versucht...aber die normalen sprechen nicht mit mir...:schmoll:´

    Da versteh ich die Zigeuner noch besser...:)
     
  9. Stern32

    Stern32 Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2010
    Beiträge:
    828
    Ort:
    Köln
    Die hab ich auch, ich denke wenn man mit der 4 ist Trumph Legung bei beiden Decks arbeitet, wird man die Karten besser kennen lernen und dann sprechen die auch. Nur hier wird ja mehr mit den Lenormand gemacht. Ich habe bei den Zigeunern ein grosses Bild reingestellt um zu üben das ist jetzt schon länger her und da kam keine einzige Deutung von jemand anderen, die Zigeuner werden hier so gut wie gar nicht gelernt. Hab schon nach nem anderen Forum geschaut um die da zu lernen, aber ich finde keins.

    LG Stern
     
  10. Josy2007

    Josy2007 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Ich reih mich ein,
    beschäftige mich auch mit den Kipperkarten.

    An Büchern habe ich mir als letzes "Kipper Wahrsagekarten richtig deuten" von Corinna Harder angeschafft.
    Außerdem vorher das "Kipperkarten Handbuch" und "1x1 der Kipperkarten" von Zeljko Schreiner.

    Alle 3 irgendwie gut, wobei mir nur das von Corinna Harder beschrieben hat, dass die Zukunft bei den HP in Blickrichtung liegt (Also bei MHP nach links bei WHP nach rechts).
    Bei Zeljko Schreiner geht die Zukunft immer nach rechts... auch komisch :rolleyes:

    Alles Liebe

    Josy2007
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen