1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kipper -> Mutter

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von Chochma, 13. Juni 2005.

  1. Chochma

    Chochma Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    154
    Werbung:
    Hallo ... ich habe eine Frage: Welche Karte steht für meine Mutter? Die Gute Dame? Oder doch eher die Hauptperson? Oder eine ganz andere? ... Ist mir sehr wichtig ...


    Liebe Grüße
    Chochma
     
  2. romy_hexe

    romy_hexe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2003
    Beiträge:
    1.368
    Ort:
    Plauen/Sachsen
    Also wenn Du für dich legst, dann bist Du die hauptperson und Deine Mama könnte als gute Dame auftauchen. Muß aber nicht. Das kann auch eine andere Frau sein, die damit gemeint ist.

    Das wäre dann immer im Zusammenhang der anderen Karten und der Fragestellung und Deiner Intuition gedeutet werden.

    Du wirst die richtige Deutung finden. Nur gebe bitte den Karten keine Namen. Da kann man fürchterlich auf die Nase fallen. :kiss4:

    Viel Erfolg und alles Liebe
    Romy
     
  3. Chochma

    Chochma Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    154

    Hallo Romy!


    Ja, keine Angst, ich gebe den Karten keine Namen. Nur wollte ich für meine Mutter die Karten legen. Ich weiß nicht, ob in dem Moment, wo ich sie für sie lege meine Mutter nicht die Hauptperson wird oder ich es bleibe. Ich wollte auch kein ganzes Blatt legen, sondern ... hm, hat die Legeart einen Namen?
    Wenn oben in der Mitte die Personenkarte liegt und danach fünfmal drei Karten... also

    PK
    Was mich deckt (1 2 3)
    Was mich schreckt (4 5 6)
    Was mir zur Seite steht (7 8 9)
    Was mir nicht entgeht (10 11 12)
    Was mir gewiss ist (13 14 15)

    welche Karte ich dann oben als PK lege.


    Liebe Grüße
    Chochma
     
  4. romy_hexe

    romy_hexe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2003
    Beiträge:
    1.368
    Ort:
    Plauen/Sachsen
    Ach so jetzt wird es klarer.

    Wenn Du für andere legst, dann werden sie zu den Hauptpersonen. Also Deine Mama dann zur weiblichen Hauptperson. :kiss4:

    Viel Spaß beim Legen.
    Romy
     
  5. Chochma

    Chochma Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    154
    Werbung:
    Hallo Romy!



    Ah, wunderbar :) Danke. :)


    Liebe Grüße
    Chochma
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen