1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kipper karten

Dieses Thema im Forum "Kipperkarten" wurde erstellt von ~Cornelia~, 31. Mai 2005.

  1. ~Cornelia~

    ~Cornelia~ Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    430
    Ort:
    grüne Insel
    Werbung:
    hallöchen


    kennt ihr die kipper karten?

    welche erfahrungen habt ihr damit gemacht,...
    legt ihr sie?

    ich selber lernte es mir an, und legte eine zeit lang schön fleißtig,..hat auch immer alles gestimmt,...

    will nur mal eure meinung dazu hören*g*

    grüßle
     
  2. Jeanny1976

    Jeanny1976 Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    98
    Hallo!

    Ich kann leider gar nix mit den Kipper-Karten anfangen. Hab irgendwie keinen Bezug dazu.

    Ich bleib schön bei meinen Lenormand-Karten... :zauberer1

    Viele Grüsse
    Tanja
     
  3. Jelda

    Jelda Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich habe mir auch vor einem virtel Jahr die Kipper Karten gekauft. Mir gefallen die Karten gut, wenn ich mir einen Gesamteindruck verschaffen will, um zu sehen, wie weit oder wie nah sind bestimmte Ereignisse an der Hauptperson, oder wo liegen die anderen Personen im Leben der Hauptperson. Welche Prioritäten liegen, usw...

    Für tiefgreifendere Fragen nehme ich dann zusätlich lieber noch mein Tarot-Deck...

    Liebe Grüße
    Jelda
     
  4. Soulfly

    Soulfly Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2003
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Hessen
    Ich lege ebenfalls die Kipper Karten und komme sehr gut mit ihnen zurecht. Ich benutze sie allerdings eher dazu meine "Eingebungen" zu unterstützen bzw. in die richtige Richtung zu lenken und einen besseren Eindruck von der Situation der Person zu bekommen.
     
  5. Esofrau

    Esofrau Guest

    Als ich anfing, habe ich verschiedene Karten ausprobiert - Tarot, Skat, Zigeuner ....
    Ich finde die Kipper-Karten einfach genial. Erstens sind sie überwiegend positiv dargestellt (sogar die Todes-Karte wirkt nicht unheimlich wie bei vielen anderen Decks ...) und zweitens war ich damals bei einer Kartenlegerin, die mich derart "ausgezogen" hat (das meine ich nicht negativ), dass mich diese Karten einfach nur fasziniert haben :)
     
  6. Striga

    Striga Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    18
    Werbung:
    Ich lege die Karten sehr lange, bei mir und Privat passt alles.
    Gruß Käuzchen
     
  7. Stella Mala

    Stella Mala Guest

    Offen und ehrlich beantworten die Karten (fast) alles, was wir wissen wollen. Aus den Lenormandkarten kann ich nach einigen Wochen des Übens bereits sehr gut Lesen, mit den Kipperkarten klappt's noch nicht so gut.

    Ich finde die Kipper-Karten zwar sehr schön, hab's aber doch eher mit den Farben. :)

    Leider habe ich zu den Kipper-Karten keine guten Lern-Foren im Internet gefunden. Vielleicht liegt's daran, dass ich mich noch so schwer tue ... (Wenn ihr welche kennt, her mit der Adresse!)

    Ich habe deshalb eine Website ins Netz gestellt, die dem Karten-Anfänger ein umfangreiches und präzises Wissen in Sachen Kipper-Karten (und Lenormand) in verständlicher Form vermitteln soll. Vielleicht bringt ihr einfach mal euer Fachwissen ein. Bin gespannt auf euch! Möchte gerne dazu lernen.

    Sonst muss ich wohl doch erst mal bei meinen lieben Lenormads bleiben ... ;-)
     
  8. goldenes_licht

    goldenes_licht Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Unterfranken
    Hallo,
    ich persönlich finde die Kipperkarten sehr gut, sehr aufschlussreich. Die Bilder sind klar. Ich arbeite schon einige Zeit mit Ihnen, ich kann nur sagen, dass man ausprobieren sollte, ob sie einem liegen.

    Ich selbst habe vor Jahren mit Raider-White Tarot Karten angefangen und keinen direkten Zugang gefunden, bei den Kipperkarten war das sofort anders, sie "sprechen" richtiggehend zu mir...

    Es gibt einige Menschen, denen liegen mehrere Kartendecks sehr gut, bei anderen ist es eher so, dass sie nur zu einem Kartendeck einen richtigen Zugang haben. Man findet das mit der Zeit selbst heraus.

    Einen schönen Abend noch
    Andrea
     
  9. Nachtelfe

    Nachtelfe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2005
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Hessen/ kassel
    was kann man denn da aus diesen karten alles rauslesen? muss man dazu ne frage haben oder was sieht man dann, kann man das auch für sich selbst anwenden? oder nur für andere legen?
     
  10. engelschen

    engelschen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Kreis Pinneberg
    Werbung:
    Hallo,

    ich bin damals erst mit Skat Karten angefangen und merkte dann nach ein paar Jahren das es noch etwas anderes geben muß und so bekam ich irgendwann die Kipper Karten in die Hand, tja und ich bin begeistert und komme supi mit Ihnen zurecht, sie sagen über jeden Lebensbereich etwas aus und auch die Zeitangaben mit diesen Karten funktioniert super (klar kommt es auch immer darauf an wie schnell lebig ein Mensch ist aber im großen kommts gut hin).
    Das einzige was ich seit den Kipper Karten nicht mehr behersche sind die Skat Karten, obwohl ich die Bedeutungen kann aber das Bild sagt mir nichts mehr aus, ist aber auch ok...

    Einen schönen Sonnigen Tag wünsche ich Euch noch!



    *Hinfallen kann jeder danach wieder aufzustehen zeigt Größe*
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen