1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kipper-Karten: Großes Kartenbild?

Dieses Thema im Forum "Kipperkarten" wurde erstellt von Suchende***, 20. Dezember 2005.

  1. Suchende***

    Suchende*** Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    37
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!

    Ich würde gerne einmal ein großes Kartenbild legen. Nur kenne ich mich bei der Deutung nicht genau aus.

    Es werden ja 4 Reihen mit je 9 Karten gebildet.

    Ist die Deutung so richtig?
    Alles was hinter der Hauptperson liegt: Vergangenheit
    Alles was vor der Hauptperson liegt: Zukunft
    Alles was über der Hauptperson: Gedanken
    Alles was unter der Hauptperson: was der Person unwichtig ist

    Wie deute ich die Diagonalen? Die sind doch auch wichtig, oder?
    Steht jede Spalte für ein Monat?
    Und werden alle Karten in Bezug auf die Hauptperson gedeutet?

    Ich weiß, das sind sehr viele Fragen. Aber ich würde es total gerne ausprobieren. Bitte helft mir, das würde mich sehr, sehr freuen!
     
  2. Cancer266

    Cancer266 Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Umgebung Nürnberg, Bayern, Deutschland
    Hallo Suchende,

    die Frage sei erlaubt, mit welchem "Werkzeug" (Bücher oder Unterlagen oder Internet-Info) erlernst Du die Kippies??

    Es ist richtig, daß 4 Reihen mit je 9 Karten gebildet werden. Hier sind 2 unterschiedliche Legenarten möglich .... (achte auf die Positionen)

    1 2 3 4 5 6 7 8 9
    10 11 12 13 14 15 16 17 18
    19 20 21 22 23 24 25 26 27
    28 29 30 31 32 33 34 35 36

    oder

    9 7 5 3 PK 2 4 6 8
    10 11 12 13 14 15 16 17 18
    19 20 21 22 23 24 25 26 27
    28 29 30 31 32 33 34 35 36

    PK= Personenkarte Nr. 1 oder Nr. 2 - sie wird VOR dem Mischen ausgelegt

    Alles was hinter der Hauptperson liegt: Vergangenheit JA
    Alles was vor der Hauptperson liegt: Zukunft JA
    Alles was über UND UNTER der Hauptperson: GEGENWART

    Wie deute ich die Diagonalen? Die sind doch auch wichtig, oder? Ja sind auch wichtig. Hier gilt auch, was davor liegt = Zukunft, was dahinter liegt = Vergangenheit

    Steht jede Spalte für ein Monat? Zeitfaktor wird an den senkrechten Kartenreihen abgelesen. Jede senkrechte Kartenreihe zeigt einen Zeitfaktor von ungefähr 4-6 Wochen an.

    Und werden alle Karten in Bezug auf die Hauptperson gedeutet? Nicht nur, möchte das mal so beantworten. Aus dem großen Kartenbild können auch die anderen Themenbereich wie Beruf, Berufung, Gesundheit etc. gedeutet werden.

    So, daß erstmal in Kurzform für mich. Hoffe, daß das ein bißchen beantwortet.
     
  3. lichtarbeiterin

    lichtarbeiterin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Dezember 2005
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Münsterland
    Ich deute das, was über der Personenkarte liegt, als die gegenwärtigen Gedanken (= Sorgen, Ängste, Wünsche, Pläne etc.). Das, was unter ihr liegt, ist bei mir das, was die HP gegenwärtig verdrängt / nicht sehen kann oder will oder aber was einfach da ist und momentan aber nicht so viel Beachtung findet.
     
  4. Lystrade

    Lystrade Guest

    Ich handhabe es mit den Zigeuner-Lenormand immer so, dass das unter der Person das ist, was im Unterbewusstsein vor sich geht oder auch, was geschieht, ohne dass die Person ihm genügend Bedeutung beimisst.
    Das, was über der Person ist, als das, was genau jetzt sofort geschieht.
     
  5. Lystrade

    Lystrade Guest

    Es ist ja egal, welches Deck man nimmt.
    Nur als Ergänzung, weil es hier im Kipper steht.
    :baden:
     
  6. Suchende***

    Suchende*** Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    37
    Werbung:
    Vielen Dank für eure Antworten!!!:weihna1

    Ich habe jetzt auch in einem Buch gelesen, das alles was über der Hauptperson liegt, die Gedanken sind und darunter liegt das was nicht beachtet wird bzw. für die Person nicht wichtig ist.

    Das schwierige ist einfach, das die Deutungen oft unterschiedlich erklärt sind, so das man sich am Ende gar nicht mehr auskennt.
    Ich werde es einfach einmal ausprobieren und sehen was dabei rauskommt.

    Wünsche euch frohe Weihnachten und danke nocheinmal!
     
  7. Lystrade

    Lystrade Guest

    Werbung:
    Ja, das kenne ich auch! Lass deinen Bauch sprechen, dann wird sich nach u. nach das Richtige für dich individuell herauskristallisieren.

    Alles Gute! :weihna1
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen