1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kinesiologie nach Dr. Klinghardt

Dieses Thema im Forum "Kinesiologie" wurde erstellt von Evolet, 15. April 2008.

  1. Evolet

    Evolet Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2008
    Beiträge:
    117
    Werbung:
    Hallo,

    mich würde interessieren wer Erfahrungen mit der Kinesiologie nach Dr. Klinghardt hat bzw. wer kann mir dazu was berichten?
    Am meisten interessiert mich die Psychokinesiologie!

    Über Antworten würde ich mich freuen!

    Danke!
    Liloli
     
  2. Schmaucherl

    Schmaucherl Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Ernstbrunn
    Hallo Liloli!
    Ich habe die besten Erfahrungen mit der Methode.Sie ist meiner Meinung nach sehr wirksam.
    Was genau willst du wissen?
    Schmaucherl
     
  3. Evolet

    Evolet Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2008
    Beiträge:
    117
    Hallo Schmaucherl!

    Danke für deine Antwort.

    Ich habe eine Therapie (w. Angststörung) bei der Kinesiologin begonnen. Sie hat mir erklärt, daß wir die einzelnen Themen zum richtigen Zeitpunkt loslassen. Hatte jetzt auch schon ne 2 PK´s. Die erste habe ich jetzt nicht so bewußt wahrgenommen.
    Bei der zweiten hat es mich ca. 5 Tage ordentlich gebeutelt unter anderem in
    Träumen und Gefühlsausbrüchen. Durfte nochmals kommen und soweit ist alles gut, die Loslösung arbeitet. Sie hat mich gestärkt, damit es ein bißchen leichter geht. Jetzt sind 4 Wochen um und ich fühle mich wie "ausgetauscht".

    Ich bin total fasziniert von dieser Methode und ich habe gehofft, jemanden zu finden mit dem ich mich austauschen kann.

    Gerade weil ich "neu" in diesem Bereich bin. Hätte ich gerne von anderen die
    Erfahrungen oder Erlebnisse.

    Mein Glück, ich wußte garnicht das sie nach Klinghardt arbeitet und Loslösungen macht. Sie ist bei uns weit und breit die Einzige.

    Wenn das keine Führung war?!

    Schöne Grüße,
    Liloli
     
  4. Schmaucherl

    Schmaucherl Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Ernstbrunn
    Hallo!
    Na gratuliere! Hört sich ja toll an.
    Ich bin selbst Kinesiologin. Habe daher Erfahrung sowol als Coach als auch als Klientin.
    Meine erste Sitzung nahm ich wegen "Reisekrankheit" in Anspruch.
    Mir wurde überall dort schlecht, wo ich Bewegung nicht kontrollieren konnte.
    Z.B. Autofahren, Boot fahren, am Skilift usw.
    Habe bei der Sitzung erfahren, dass dieses Muster schon im Bauch meiner Mutter grundgelegt war. Ihr gings gut, - sie hat alles gemacht zB. Tanzen.
    Mir war das zu viel Bewegung - war überfordert. Meine Mutter hatte aber manchmal Schwangerschaftsübelkeit. Da legte sie sich hin. Mein Hirn hat darum gespeichert. Wenn du Ruhe brauchst, weil du Bewegung nicht kontrollieren kannst, muss dir schlecht werden.
    Dieser Glaubenssatz wurde entkoppelt und in Es tut gut bewegt zu werden umgewandelt. Seit dem wurde mir NIE wieder in solchen Situationen schlecht.
    Es ist oft unglaublich, welche Ursachen Probleme sowol körperlicher od psychischer Natur, haben.
    Ich finde meine Arbeit sehr spannend und es erfüllt mich immer wieder mit Freude mitansehen zu können was Kinesiologie bei den Menschen positives bewirken kann.
    Liebe Grüße
    Schmaucherl
     
  5. bluecaffeine

    bluecaffeine Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    234
    Am besten hat mir gefallen, dass man nicht viel reden muss. Es hat mir mehr geholfen, als zig Besuche beim Psychiater. :)
     
  6. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.643
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde
    Werbung:

    Im Jahr 2001 war ich eigentlich fertig mit diesem Leben.
    Dann gab es einige Zufälle und ich fand die Psychokinesiologin für mich.
    Innerhalb von 7 Monaten heilte ich mich, mit ihrer Hilfe, von tiefen Depressionen bis zum Todeswunsch und einer nicht wirklich feststellbaren Autoimmunkrankheit.

    Das ganze hat 30 Sitzungen gedauert. Aber, schließlich ging es ums Überleben.

    Ich arbeite heute selbst auf dieser Basis. Aber mit meinen Weiterentwicklungen.

    Und ich kenne keine Methode, die so schnell und so wirksam ist.

    :)

    crossfire

     
  7. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Hallo crossfire,

    darf ich fragen wieviel da eine Sitzung gekostet hat, und in welchen Abständen du die Sitzungen gemacht hast?

    lg Annie
     
  8. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.643
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde

    Hi Annie,

    habe damals pro Sitzung 100 DM bezahlt. Und jede Woche eine Sitzung gemacht. Und es war es wert. Jede Sekunde, jeder Pfennig.

    Ich selber frage bei meinen Sitzungen am Ende den Klienten, was ihm die Arbeit wert war. Und bin zufrieden, was ich bekomme. Was so zwischen 10 und 100 Euro liegt. Bei einer Sitzungsdauer von 3 Stunden.

    Und, durch die Weiterentwicklung sind max. 3 Sitzungen notwendig.

    :)

    crossfire

     
  9. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Ahja, also ist ein Preis von 50 Euro noch ziemlich gängig.
    Ich bin nämlich auch am Überlegen ob ich sowas mal in Angriff nehme. Hab da denk ich noch so einige Blockaden sitzen.

    lg Annie
     
  10. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.643
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde
    Werbung:

    Hi Annie,

    ist nicht unsinnvoll.

    Allerdings gibt es große Unterschiede bei den Therapeuten. Musst du gut hinkucken.

    Wünsche dir viel Erfolg.

    crossfire

     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen