1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kinesiologie-Ausbildung in Wien?

Dieses Thema im Forum "Kinesiologie" wurde erstellt von Sternendiamant, 2. März 2005.

  1. Sternendiamant

    Sternendiamant Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    156
    Werbung:
    Hallo1
    Könnt ihr mir sagen wo man in Wien eine nicht zu teure Kinesiolgieausbildung machen kann? Ich meine damit keinen Kurs, sondern eine richtige Ausbildung mit Gewerbeschein.

    Danke! :banane:
     
  2. enqui

    enqui Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Graz
    he du

    also ich mach grad an kurs in graz für kinesologie und meine lehrerin hat mal etwas erzählt davon, dass es in wien ein zentrum gibt das nennt sich kzm glaub ich.. und dort kann man die gesamte ausbildung machen und is dann berechtigt das auszuüben... soll ich mal genau nachfragen?

    lg daniela
     
  3. Castanea

    Castanea Guest

    hallo,

    das zentrum nennt sich amate und ist auch unter diesem namen im internet zu finden - amate.at


    lg
    castanea
     
  4. Sternendiamant

    Sternendiamant Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    156
    Hallo!
    Unter kzm find ich gar nichts. Amate kenn ich...ist aber sauteuer. Das kann ich mir nicht leisten. Es gibt jedes Semester beim WIFI eine Ausbildung. Die findet auch am Freitag statt, doch zu der Zeit muss ich arbeiten.
    Es ist alles so kompliziert und teuer1 :angry2:
     
  5. Hallo!

    Hab da 2 Adressen die du dir mal anschaun kannst. Die erste bieten eine Touch For Health Ausbildung an, und auf der 2. findest du (wie der Name des Links schon sagt) eine Ausbildung für 3in1 Concepts (welche ich im August starten werde).


    www.clublimone.at

    www.3in1concepts.at

    grüsse christian
     
  6. Sternendiamant

    Sternendiamant Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    156
    Werbung:
    Ah danke Christian! Werd mir mal das anschaun! :banane:
     
  7. Sternendiamant

    Sternendiamant Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    156
    Bei der ersten Adresse finde ich gar nichts.

    Die zweite Seite schaut interessant aus, aber leider finde ich keine Preise..kannst du mir weiterhelfen? :danke:
     
  8. enqui

    enqui Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Graz
    hi sternendiamant...

    hab diese woche keinen kinesologiekurs aber nächste woche werd ich dann ganz genau nachfragen wie das zentrum heißt was unsere ausbildnerin gemeint hat... bis dahin noch durchhalten *g*

    aber ich bin auf jeden fall sehr erstaunt wieviele mögliche ausbildungen und verschiedene institute es dafür gibt.. da is die entscheidung wohin mit einem, ja direkt schwer... dachte das es dafür eine eigene akademie gibt und die in österreich irgendwie rechtliche gültigkeit hat..aber wie gesagt ich frag nach..

    lg daniela :)
     
  9. Sternendiamant

    Sternendiamant Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    156
    http://www.vitak.at/de/kurse/touchforhealth.htm

    ich denke da werd ich die Ausbildung machen!
     
  10. enqui

    enqui Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Graz
    Werbung:
    also.. hat zwar ein bissi gedauert aber ich kann dir jetzt helfen.. zumindest kann ich dir das weitergeben was meine kinesologietrainerin gesagt hat...

    die ausbildungen nach amate haben leider keinen zertifikatwert, du kannst es zwar pratizieren ist aber international nicht anerkannt... die einzige ausbildung die international anerkannt ist, kommt vom ikc oder auch ikz geschrieben... gibt in wien eine ausbildung die 3 jahre dauert und immer am wochenende ist.. hat mir meine lehrerin gesagt.. die ausbildung die fix und fertig kostet an die € 16.000,00 also ziemlich heftige summe muss ich sagen... aber davon hast du was wennst es machst...

    mehr kann ich dir leider nicht anbieten an infos
    lg daniela
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen