1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kinderwunsch

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Clairchen, 2. November 2009.

  1. Clairchen

    Clairchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.069
    Ort:
    Sauerlandgrenzgebiet
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    in diesem Bild (Piatnik) geht es um meine jüngere Cousine. Sie wollte allgemein etwas wissen, aber speziell zu ihrem Kinderwunsch. Sie ist seit ca. 2 Jahren verheiratet, hat ein Mädchen, das grad in den Kindergarten gekommen ist und wünscht sich nun halt ein zweites Kind.

    Im Moment bauen mein Cousin und sie das Haus der Oma um und wollen bald dort einziehen.

    Ich habe jetzt für den Kinderwunsch auch die Karte 'Kind' genommen, weil ich eine Schwangerschaft direkt nicht erkennen kann. Aber auch da bin ich irgendwie völlig ratlos. Ich denke nicht, dass es so schnell klappt, wie sie sich das vorstellt, wegen der umliegenden Karten. (Die Pille hat sie schon im Mai abgesetzt.)

    Oder worauf schaut ihr bei dem KinderWUNSCH?







    Ich bedanke mich schon mal. ;)

    LG,
    Clairchen
     
  2. spacy

    spacy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.284
    Ort:
    Schweiz
    hallo clairchen

    hat sich der mann mal untersuchen lassen?.......
    sorry für die direkte frage, aber meine intuition hat sich das gerade gefragt...
    weisst du da mehr?

    lg
    spacy
     
  3. Clairchen

    Clairchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.069
    Ort:
    Sauerlandgrenzgebiet
    Hi Spacy :)

    Nein, ich glaube nicht, denn ein Kind haben sie ja schon. Von daher werden sie keine Veranlassung dazu sehen.

    Ich weiß allerdings, dass er nicht unbedingt weitere Kinder möchte, vielleicht hast du das gespürt. Sie ist jetzt eher die "treibende Kraft", weil sie nicht möchte, dass die Tochter als Einzelkind aufwächst.

    LG,
    Clairchen
     
  4. jophiel

    jophiel Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2008
    Beiträge:
    363
    Ort:
    egalia
    huhu,

    ich nehme bei kinderwunsch die karte kind. 13/9 und 20/13 wist deutlich auf die tochter im kinder garten hin, kann aber auch bedeuten, dass sie sich auf ein 2. kind freut und offen dafür ich. leider sehe ich in dem kb auch keine ss.
    allerdings einen hinweis, dass doch etwas passieren könnte 13-5 (neues leben, kind wächst).
    allerdings müssen hiefür nöch ein paar voraussetzungen geschaffen werden.
    13-6, sie ist noch unsicher bei ihrem kinderwunsch, 30-21 und 31-21 energiemässig und hormonell liegt da eine blockade infolge stress, vor allem bei ihrem partner. wenn ich mir das kb so anschaue, frage ich mich auch, ob beide diegleichen ziele verfolgen. deiner cousine scheint der kinderwunsch wichtiger zu sein, wahrend er erst einmal den hausbau fertig haben mochte.

    ich denke, dass mit dem 2. kind wird klappen, nur nicht jetzt, jetzt sind andere dinge wichtiger.

    lg jophiel
     
  5. spacy

    spacy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.284
    Ort:
    Schweiz
    hallo clairchen

    ich schreibe dir jetzt einfach mal was ich gesehen habe......das ganze wird etwas chaotisch, also lass dich nicht verwirren, ja?....

    hmmmm.......mir ist als erstes die erste reihe senkrecht aufgefallen mit baum-kind-herz-hund....zeigt mir, dass sie sich von herzen noch ein kind wünscht und darauf vertraut, dass sie schwanger wird.....
    der baum kann ja auch für "lange zeit" stehen und auch für "leben"....und ins haus 5 das buch - das ist noch nicht spruchreif mit der schwangerschaft....dahinter versteckt die sonne....weiss nicht ob das gut ist, oder aber ob es sagen soll, dass sie in diesen wunsch sehr viel energie steckt.....

    aber gehen wir mal anders vor....
    der fuchs im haus herr....das würde deine aussage bestätigen, dass er nicht sicher ist, ob er noch ein kind möchte...er weiss wohl selber nicht ob er noch ein kind will (versteckt die wolken)...bär in haus dame.....hmmm.....der bär hat etwas behäbiges für mich persönlich....aber auch etwas standfestes...sie will noch ein kind....doch versteckt dahinter der sarg.....da tut sich momentan nichts in sachen schwangerschaft....der wunsch wird sich nicht gleich erfüllen.....
    dann der park im hause kind....hmmmm....dahinter die schlüssel......mein erster gedanke: sie soll sich mal ablenken von diesem gedanken und rausgehen....sobald sie sich nicht mehr auf den gedanken "ich will schwanger-werden" konzentiert, könnte das mit der schwangerschaft klappen (versteckt der schlüssel).....

    ich würde ihr empfehlen, mal mit ihrem mann darüber zu reden, ob sie noch ein kind wollen....denn wenn da nicht beide dahinter-stehen, wird es schwierig....

    ich hoffe, du kannst was damit anfangen und sorry, für meine chaotische deutung....
    lg
    spacy
     
  6. Gaia0

    Gaia0 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    5.995
    Werbung:
    Hmm...die Gute macht sich meines Erachtens ganz andere Gedanken,bzw. geht es sehr stark um ihren Lebensweg. Mit Baum und Buch eine Ungewissheit. Ich denke, wenn das Thema durch ist, dann ist auch eine Schwangerschaft durch aus möglich. Liegt auch bissl versteckt im Blatt (Sonne/Herz/Störche/Park/Kind/Blumen) Scheint jedenfalls ein Herzenswunsch zu sein und der meines Erachtens erst in einem Moment der völligen Intimität zur Erfüllung führen wird. Das bedeutet EINS sein und die gewisse Nähe zu sich selbst und dem Partner. Wird schon klappen...wenn ich sie wäre, würde ich mir gar keine Gedanken darum machen und es einfach laufen/kommen lassen, wie es will.;)

    Kein Erzwingen.

    LG
    Gaia:)
     
  7. Clairchen

    Clairchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.069
    Ort:
    Sauerlandgrenzgebiet
    Hallo ihr Drei :)

    @ Jophiel

    Ja, sie ist eindeutig diejenige, die schnell ein zweites Kind haben möchte. Ich bin mir auch nicht sicher, ob er überhaupt ein zweites Kind möchte. Er ist auch ein rechtes Arbeitstier und würde sich beruflich gerne weiter entwickeln, wozu reisen gehörten, was sie etwas bremst.

    @ Spacy

    Also, das war jetzt mal gar nicht chaotisch, sondern so ziemlich genau das, was für mich auch rüberkommt. Sie steckt da wirklich sehr viel Energie rein, dann das Haus, womit sie fast allein beschäftigt ist, wenn er beruflich eingespannt ist.

    Ich dachte auch, sie sollte sich erst auf andere Dinge konzentrieren, das Kind kommt dann schon von selbst. Ihre erste Schwangerschaft kam ja auch sehr überraschend. :D

    @ Gaia

    Sie auf dem Buch, da könnte das Leben tatsächlich erst eine Aufgabe für sie haben. Da der Baum erste Karte ist und Buch auf Baum liegt geht es vielleicht wirklich um eine Lebenseinstellung. Vor ihr der Hund, da geht es auch darum, zufrieden zu sein mit dem, was man hat. Hier an Freude und Lebenskraft. Der Baum sagt ja auch 'Lebe dein Leben'. Also wohl wirklich einfach das Leben mal für sich sorgen lassen vielleicht.

    Ich danke euch für die Deutungen. Zumindest lag ich ja dann richtig, mir das Kind anzuschauen, wenns um den Kinderwunsch geht. :)

    Liebe Grüße,
    Clairchen
     
  8. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    liebes clairchen,
    ich sehe da leider keine schwangerschaft im blatt, nicht mal ansatzweise.
    und ihr mann scheint da auch nicht allzu begeistert von zu sein. frage mich nun
    was er nach der schlange kuckt... waehrend sie eher anhaenglich ist...

    sorry! tut mir leid. habe schon einige male auf die tafel gesehen, aber da liegt
    kein kind fuer deine cousine drin. es stehen andere aufgaben an.

    alles liebe,
    luo
    xx
     
  9. KLEINEVENUS

    KLEINEVENUS Guest

    Liebes Clairchen,

    Ich glaube, ich schreibe dir lieber eine PN... ;-)


    Grüßchen
    KV
     
  10. Clairchen

    Clairchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.069
    Ort:
    Sauerlandgrenzgebiet
    Werbung:
    Hallo Luo,

    ja, die Schlange hab ich auch gesehen. Aber die beiden sind knapp über zwanzig und erst zwei Jahre verheiratet. :D Ich dachte, es könnte seine Mutter sein, die eine dominante Rolle spielt.

    Ob sie zu anhänglich ist, weiß ich nicht, aber er braucht Freiraum, das war immer schon so. Vielleicht glaubt sie, ein zweites Kind würde ihn stärker binden. Das könnte ich mir vorstellen.

    Ich denke aber auch wie du, dass ihre Aufgaben im Moment woanders liegen.

    Ich danke dir. :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen