1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kinderwunsch und Schamanismus

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von cuccaracha, 27. März 2006.

  1. cuccaracha

    cuccaracha Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Kärnten
    Werbung:
    Hallo an alle Schamanismus-Interessierten!

    Ich wollte mich mal kurz vorstellen bei euch: bin 30 Jahre alt, komme aus Kärnten und bin an allem Übernatürlichen interessiert, sprich Kartenlegen usw.

    Nun, seit ca. 8 Monaten hab ich einen Kinderwunsch und es will einfach nicht klappen, ich weiß, ich weiß, 8 Monate sind eigentlich noch keine Zeit.

    Dennoch stellt sich mir die Frage, warum will sich keine Seele zu mir gesellen?

    Naja, auf jeden Fall werde ich übermorgen einen Vortrag zu Schamanismus besuchen und wollt euch die Frage stellen, ob man da irgendwie nachfragen kann, warum bei mir nix passiert in Sachen KiWu?

    Natürlich käme es mir nicht in den Sinn, den Schamanismus dafür zu missbrauchen, da ich aber glaube, dass wir alle Teil eines Ganzen sind, würde ich gerne mal "in der anderen Welt" nachfragen, vielleicht gibt es ja die lang ersehnte Antwort?

    Sorry, falls ich euch zugelabert habe, aber wie ich gesehn hab, seid ihr ja Spezialisten in diesem Gebiet und wenn einer weiter weiß und mich das wissen lässt, wäre ich sehr dankbar!

    Liebe Grüße aus Kärnten,
    cuccaracha
     
  2. Sitanka

    Sitanka Guest

    hallo,

    nur nicht gleich verzweifeln, es ist oft so bei frauen, die viele jahre lang verhüten, dass sich der körper zuerst auf die neue situation einstellen muss, es heißt doch nicht gleich, dass sich deshalb keine seele zu dir gesellen will.

    außerdem wer weiß, vielleicht liegt es ja gar nicht an dir und deinem körper, wie sieht es da mit deinem partner aus?

    manchmal ist es auch so, dass du deinen körper und geist vielleicht schon so unter druck setzt, dass er sich einfach dagegen wehrt, wer möchte schon unter druck arbeiten ;)

    wenn jedoch alle stricke reissen, dann könntest du doch auch talismane für fruchtbarkeit (buchtip: amulette und talismane, von autor schirner, schirner verlag) tragen, die sollen durchaus wirksam sein, wie es sich bei einer bekannten herausgestellt hat.

    außerdem gibt es noch eine ganze menge an heilkräutern, die auch die fruchtbarkeit unterstützen, wenn du schon in diesem zyklus drin bist, da lässt sich doch sicher was in erfahrung bringen.
     
  3. cuccaracha

    cuccaracha Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Kärnten
    Hallo Sitanka!

    Danke für deine Antwort! Ich werde deine Ratschläge befolgen! Am Verzweifeln bin ich Gott sei Dank noch nicht!

    Hab grad einige Beiträge im Forum gelesen und ich muss sagen was da so alles abgeht ist sensationell - schamanische Reisen usw.

    Als Neuling sehe ich das alles ein bisschen mit gemischten Gefühlen, da ich vor solchen Reisen so einen Respekt habe, ich würd's aber gern mal ausprobieren...
    Ich würde außerdem auch gerne wissen, was mein Krafttier ist - vom Gefühl her wär es ein Schmetterling...

    Bist du auch eine "Schamanin"?

    Liebe Grüße,
    Cuccaracha
     
  4. Sitanka

    Sitanka Guest

    Werbung:
    bitte sei so lieb und sag nicht ratschläge, denn das waren sie nicht, in ratschläge steckt das wort schläge drin, es waren einfach nur tipps, von frauen für frauen, ja ;)

    ja du musst ja auch nicht gleich auf eine schamanische reise gehen, das soll man eh mit ruhe angehen und schon gar nicht, wenn man nicht sicher ist, es würde dann ohnehin nicht funktionieren.

    du kannst ja in einem ruhigen moment (meditation, oder kurz vorm einschlafen) mal den schmetterling fragen, ob er wirklich dein krafttier ist, dann hättest du eine bestätigung.

    nein ich bin keine schamanin, ich würde mich nicht so bezeichnen. ich praktiziere schamanisch, ich mache einige dinge in diesem bereich, aber ich würde mich deswegen noch lange nicht als schamanin bezeichnen, da muss ich noch viel lernen, was ich auch vorhabe.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen