1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kinderwunsch - großes Blatt

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Auch, 21. November 2014.

  1. Auch

    Auch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    4.113
    Werbung:
    Guten Morgen Ihr Lieben,

    ich würde mich freuen, wenn ihr mir eure Gedanken zum Blatt schreibt. Ich hatte gestern einen sehr wichtigen Tag. Der Kinderwunsch bei mir und meinem Mann wächst, bzw. ich habe ihn lange verdrängen können. Vor allem aus Angst heraus, weil ich mich einer meiner größten Ängste nicht stellen wollte. Und gestern habe ich mich durch gerungen, nachdem ich es 3 Monate vor mir her schob. Im Grunde schon mehre Jahre. Habe meine panische Angst vor der Blutabnahme an die Hand genommen und hab es geschafft. Ich bin nun erleichtert und froh. Bisschen stolz auch. :D:) Es werden meine Hormone überprüft.

    Und hier kommt nun das Bild:







    Ich glaub, dass ich ein großes Blatt zum Deuten gelegt habe, ist schon 2 Jahre her. Ich finde es sehr interessant. Bin gespannt, was ihr sagt.

    Aso, ich sehe die Sense hier als die Blutabnahme. Oder meint ihr eher die Ruten?:unsure:

    LG
    Auch
     
  2. Apfelkuchen

    Apfelkuchen Guest

    Hallo,
    ich kenne mich mit den Voruntersuchungen nicht aus und weiß von daher nicht, warum es Dir so wichtig ist, dass die Blutabnahme gedeutet wird.
    Um im Blatt schwanger zu werden, müssen Störche, Lilien und Kind zusammen kommen. Störche und Lilien liegen schon zusammen. Das Kind, wenn man es
    runterspiegelt, berührt zumindest in der Diagonalen die Lilien.
    Da das Kind nicht bei den beiden anderen Karten liegt, schaue ich mir die Karte Kind etwas näher an. Das Kind liegt im Haus 12, den Eulen, Sorgen Kummer Stress.
    Ich denke, ihr, bzw. Du wirst Dich vielleicht zu sehr unter Druck setzen (auch der Berg über dem Kind zeigt "Druck").
    Drücke Dir die Daumen.

    LG Apfelkuchen
     
  3. Veranti

    Veranti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2014
    Beiträge:
    2.186
    Ort:
    Hamburg
    Liebe Auch!

    Zunächst einmal alle Achtung was Du gemacht hast!

    Aso, ich sehe die Sense hier als die Blutabnahme. ja weil sie sich spiegelt mit Nr. 24 Blut. Oder meint ihr eher die Ruten? Nein.
    Die Blutabnahme sind die Eckfeiler Nr. 30 + Nr. 16 dafür ob Du Schwanger werden kannst oder nicht. Das bringt Dir Klarheit. Du kannst Schwanger werden und das Schicksal ist schon "im Werden" Nr. 01. Und wenn Du Schwanger bist wirst Du es nicht so schnell mitbekommen. Obwohl Du selbst nicht dran glaubst.

    Verdi
     
  4. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.710
    Hallo Auch,

    eine Schwangerschaft scheint nach wie vor blockiert. Bedeutet natürlich das es noch geschehen könnte, nur hier im Blatt sehe ich sie nicht.
    Ich denke da hindert noch etwas dein Ansinnen.

    Alles Liebe
    flimm
     
  5. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Ich möchte das einfach nur kurz zussamen fassen und dir sagen,das du für deine Schwangerschaft Grünes Licht hast..Also..Nicht lange Reden,sondern machen und ja.. Viel Spaß dabei:D
     
  6. Auch

    Auch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    4.113
    Werbung:
    Hehe..danke.....wir werden es sehen.:whistle::D:):)
     
    Eisfee62 gefällt das.
  7. Auch

    Auch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    4.113
    Hallo Flimm, danke dir auch für deine Zeilen hier. Wie meinst du das genau mit dem "Ansinnen"?
     
  8. Auch

    Auch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    4.113


    Hallo liebe Veranti,

    dankeschön. Nicht jeder kann das nachvollziehen.




    Ok.
    Ok, ich werde dir berichten. Nächste Woche habe ich die Ergebnisse....

    :)
     
  9. Auch

    Auch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    4.113
    Dir auch ein ganz liebes Dankeschön, Apfelkuchen. Das war ein wichtiger Schritt für mich mit der Blutabnahme, der mir Klarheit bringt. Ich habe diesen lange vor mich hergeschoben, deshalb ist es mir so wichtig. Das ist wie eine Aufgabe, du weist, dass du noch was zu erledigen hast, bevor du den nächsten Schritt machen kannst, bzw. bevor geschehen kann, was geschehen will.

    Druck habe ich mir deshalb bis dato gemacht, jetzt ist dieser abgefallen. Ich bin selbst noch überrascht....

    Ich werde nächste Woche berichten....
     
  10. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.710
    Werbung:
    Hallo Auch,
    das dein gedanke ein Kind zu bekommen sich vielleicht nochmal ändern könnte, ob der Auslöser dazu von Aussen oder von Innen kommt weiß ich nicht so recht, doch da sind noch zu viele Überlegungen deinerseits , ich sehe den Weg noch nicht frei ohne Hürden.
    Vielleicht hat es sogar etwas mit dem partner zutun.

    Meine gedanken dazu.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen