1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kinderstars - was geht bei solchen Vorträgen in euch vor?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Luckysun, 19. Dezember 2012.

  1. Luckysun

    Luckysun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    8.562
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo zusammen...

    Ich bin grad bei You tube zufällig hierauf gestoßen

    und stelle fest, daß meine Empfindungen dazu sehr ambivalent sind...

    einerseits zum Heulen schön...

    andererseits...tja...ich weiß auch nicht genau...wie ich das beschreiben soll...

    Seht selbst mal...

    Mich würde interessieren, wie es euch dabei geht?

    Einfach nur schön?
    Oder andere Gedanken dazu?

    http://www.youtube.com/watch?v=fFhUUOjuehI&feature=endscreen&NR=1

    http://www.youtube.com/watch?v=bTaPAEGAVIA
     
  2. Sonnensüchtige

    Sonnensüchtige Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.358
    Ort:
    In der Nähe von Nürnberg
    Für meinen Geschmack ist sie zu lolitamäßig gekleidet! Und das Lied ist auch einfach zu erwachsen für sie! Wenn sie sowas wie Birdy singen würde wäre es passend...vielleicht. Oder sowas wie Oh happy day!
    Muss man Kinder überhaupt schon in diesem Alter einer Bewertung Ihres Könnens...bzw. ihres inneren Ausdrucks aussetzen?!? Ich finde nicht!
    Wenn die Bewertung nicht ausfällt wie erwartet....wird dieses Kind zerbrechen? Oder nie wieder einen Ton von sich geben gesanglich?
    Man kann es nicht einschätzen! Und ich würde meinem Kind nicht zumuten sich so zerpflücken zu lassen! Ich würde es als Mutter schlichtweg verbieten! Bis sie alt genug ist es selbst zu entscheiden (so mit 16 frühestens!)
    Was richtig ist weiß ich auch nicht! :-/ Aber gefühlsmäßig stellt sich mir alles auf!

    Das Kind hat es schon voll drauf so zu sein wie andere es erwarten! So wird sie zumindest nie lernen IHR eigenes Leben zu leben!
     
  3. SunnyAfternoon

    SunnyAfternoon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2011
    Beiträge:
    14.626
    Ort:
    Seh ich ebenso!

    Ich finde Sendungen dieser Art einfach abartig und eigentlich gehörten sie verboten.

    Ich finde sie zwar auch für Jugendliche äußerst problematisch, aber für Kinder ist das absolut ablehnenswert.
    Da haben wohl die Eltern den Ehrgeiz, ihre Kinder berühmt zu machen, weil es ihnen vielleicht selbst verwehrt blieb.

    lg Sunny
     
  4. wren

    wren Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    2.586
    Ort:
    Schweiz

    Tja, das ist einer dieser Menschen, die ich nach dem Ausweis fragen würde, wenn sie Zigaretten kaufen wollen

    ich kann ja verstandesmässig wirklich nicht wissen, dass in dem äusserlichen Kind ein Ausgewachsener steckt
     
  5. Luckysun

    Luckysun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    8.562
    Ort:
    NRW
    Naja, ich bin da wie gesagt, zwiegespalten...

    Das Mädchen hat tatsächlich ein Riesen-Talent...
    und sie scheint die Auftritte zu genießen...

    Da ich das eben auch von meiner Kleinen kenne,
    wie sehr sie es genießt, zu singen und tanzen
    und wie gerne sie dies auch vor Publikum tut...
    bin ich mir grad nicht ganz so sicher,
    ob sowas tatsächlich in JEDEM Fall zu verurteilen ist...

    Dieses Mädchen dort löst da gefühlsmäßig schon auch viel Positives in mir aus...
    eine solche Stimme und Gesangsqualität, daß ich Gänsehaut kriege...

    Hmmmm....

    allerdings ist sie auch mir zu lolitahaft aufgebrezelt...
    das stößt mir auf...

    erstmal meine weiteren Gedanken dazu...

    Luckysun
     
  6. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Werbung:
    vllt sollte man einfach nur mal die Stimmen hören...nicht nur die Imitation und das Äußere beachten.
    noch sind es Kinder!...aber in ein paar Jahren singen sie vllt ihre eigene Texte.
    warum sollten begabte Stimmen nicht gefördert werden...in einem gesunden Rahmen!
     
  7. Asaliah40

    Asaliah40 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    34.685
    Ort:
    Kärnten
    Hm,...habs mir laange angesehen ,...die blonde Frau , die mal eingeblendet war ,ist vermutlich ihre Mutter ?

    Ja, das Kind HAT sicherlich Talent, und im ersten Moment berührt es auch , dennoch, dass ist schon soo professionell, und da steckt einfach eine Menge an Training und Technik dahinter , und das berührt dann mich nicht mehr , sodass wohl enormer Aufwand ( vermutlich ) seitens der Eltern /Mutter betrieben wird um einen Kinderstar aus ihr zu machen .

    Ich hoffe , dass dabei die Freude am Singen des Mädchens nicht verlorengeht ,...

    Meine Gedanken dazu,...

    GLG Asaliah
     
  8. Solandra

    Solandra Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    7
    Ort:
    WIEN
    youtube.com/watch?v=oOeugwd4vqs

    Das ist die richtige Antwort darauf! Knorkator - Kinderlied

    Kopieren und in der Browserzeile einfügen. Darf ja erst ab schwachsinnigen 100 Posts links einfügen! :D
     
  9. Asaliah40

    Asaliah40 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    34.685
    Ort:
    Kärnten
    :thumbup::D

    Ja, das gefällt mir !! Die haben wenigstens Spaß daran , das sieht man ,...auch wenns halt schon im Youtube Stars werden, dennoch es wirkt ehrlich :)
     
  10. loveforfree

    loveforfree Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    927
    Ort:
    München
    Werbung:


    Also, bei Caroline fühlt und sieht man, dass sie das wirklich will. Sie ist völlig in ihrem Element. Warum sollte so ein Tallent nicht auf einer Bühne stehen. Hey, wenn die JETZT schon so eine hammer Stimme hat!!!! Es heißt ja nicht, dass sie jetzt dem Stress einer "Lady Gaga" oÄ ausgesetzt ist, wenn sie ab und an auf der Bühne steht. Wenn sie Eltern hat, die ihr Bestes wollen, dann werden sie ihr Tallent weiterhin fördern ohne sie zu überfordern. Sprich: Singen vorerst Hobby, Schule, Ausbildung fertig machen lassen und dann stellt sich heraus, was die Kleine aus dieser Gabe macht...... Hingegen diese ganzen "mein Kind MUSS was Besonderes sein-Shows" zB in Amerika.....davon halte ich überhaupt nichts. Aber da merkt man ja auch den Kindern gleich an, dass sie gar nicht wissen warum sie das machen, zum Teil vor den Shows heulen, weil sie Angst haben etc....Und die Eltern fungieren dann als Motivationstrainer, weil sie UNBEDING wollen, dass IHR Kind ein Ausnahmetallent ist......das ist furchtbar!!!!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen