1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

kinderbett liegt parallel zum badezimmer

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von children, 4. Februar 2007.

  1. children

    children Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2007
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    hello,
    unsere tochter schläft schon seit gut einem halben jahr nicht mehr in ihrem zimmer. ich muss zugeben, dass auch jeder, der in diesem zimmer schlafen wollte, nicht zur ruhe kam. jetzt haben wir eine super lösung gefunden. das bett steht in einer nische (die wir ihr wie eine höhle bauen). der kasten steht weit weg und auch der schreibtisch steht günstig. und das zimmer wird in hellen farben ausgemalt. nur: ihre "höhle" liegt genau an der wand zum badezimmer. sie liegt nicht genau mit dem kopf an die wand, sondern der körper liegt parallel zur wand. ihr bett wird, da auch ihre freundinnen mal bei ihr nächtigen können 1,10 breit sein. sollte ich die wand isolieren? und wenn ja mit was?
    bemerkung am rande: meine tochter hat von feng shui keine ahnung aber den klodecken macht sie immer zu. und wehe ich vergesse es mal, dann steht sie sogar extra auf, um ihn zuzumachen (instinkt?)
    danke für eure nachrichten
    liebe grüße
    michi
     
  2. Esoterik

    Esoterik Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2003
    Beiträge:
    477
    Ort:
    Wo die Sonne aufgeht
    hallo,

    das bett meines sohnes stand in seinem alten zimmer auch parallel an der wand zum badezimmer. er hat immer unruhig geschlafen. dann haben wir an die wand und auf den boden unter dem bett unbehandelte korkplatten (vom bauhaus) gelegt. es hat ihm gut getan. es sah optisch toll aus, weil die platten auch ein wärmegefühl vermitteln.

    wenn du keine andere möglichkeit hast, das bett umzustellen, probier es mit den korkplatten. die sind erschwinglich und es gibt sie in verschiedenen größen.

    alles liebe
    esoterik:grouphug:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen