1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kinder

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von zantashelper, 22. Januar 2005.

  1. zantashelper

    zantashelper Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2005
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    könnte bitte jemand die Sterne ansehen?
    Würde gerne wissen, ob das Leben Kinder für mich vorsieht!

    Meine Daten

    geb. 14.07.1977 um 16:20 in Linz

    Vielen lieben Dank!
     
  2. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.977
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Hallo zantashelper,

    Gute Frage, DU kannst doch bestimmen, ob du ein oder mehrere Kinder haben
    willst! Ich nehme an, dass du selbst eine nicht ganz einfache Kindheit erlebt hast. Vielleicht liegt darin eine Befürchtung, dass du einen Kind nicht so viel
    bieten kannst. Ein Kind wäre natürlich nicht schlecht, da du dein eigenes
    inneres Kind darin spiegeln könntest. Aber es müsste wirklich deinen inneren
    Wünschen und Gefühlen entsprechen, da man ja ebenso eine Bindung mit dem
    Partner eingeht, welche Verantwortung und Pflichtgefühl mit einbezieht.

    Allerdings scheint dir ein Partner im Leben wichtig zu sein, da du Planeten
    auf der Begegungsachse der Häuser eins und sieben stehen hast. Jedenfalls
    übernimmst du gerne Verantwortung, möchtest aber ebenso ein wenig an dich
    denken. Du hast ja auch noch locker einige Jährchen Zeit, meine Frau war
    33 Jahre alt, als sie Christian auf die Welt brachte.

    Jedenfalls, entscheiden musst du selbst.

    Mit lieben Grüßen!

    Arnold
     
  3. zantashelper

    zantashelper Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2005
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Oberösterreich
    Lieber Arnold,

    danke für Deine Antwort. Tja - ich muss sagen dass ich keine schlimme Kindheit hatte. Bin wohlbehütet und als glückliches Kind aufgewachsen.

    Die Frage ob ich in Zukunft Kinder haben werde, bezieht sich eher auf
    die Tatsache, dass mein mann und ich seit längerer Zeit versuchen schwanger zu werden, jedoch ohne Erfolg.

    Rein medizinisch gesehen, gibts dafür keinen Grund. Deswegen bin ich etwas verwirrt, weil ich nicht weiß ob das Leben keine für mich "vorsieht".

    Ausserdem bin ich derzeit in einer schweren, privaten Krise. Mein Mann ist fremdgegangen. Wie du richtig gesagt hast bin ich ein Beziehungsmensch.
    Für mich ist es sehr wichtig, daß ich einen Partner im Leben habe - derzeit jedoch bin ich alleine - obwohl mein reumütiger mann da ist.
    Weiß nicht was ich machen soll, verzeihen kann ich ihm nie - und eine Trennung ....

    Hm, sagen meine Sterne vielleicht auch was darüber?

    Danke!

    Lg
    Birgit
     
  4. SpiritChaser

    SpiritChaser Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2004
    Beiträge:
    1.607
    Ort:
    Berlin
    hi zantas,

    bei mir schrillen alle alarmglocken auf einmal! bin in einer schweren privaten krise - mein mann ist fremdgegangen, verzeihen kann ich ihm nicht - aber trennen schaffe ich auch nicht.

    und jetzt wünsche ich mir ein kind, damit dieses kind die schöne heile beziehungswelt in mein leben zurückbringt... mir die qual der entscheidung abnimmt, meine aufmerksamkeit und zuneigung für sich beansprucht, damit meine wahrnehmung von der partnerschaftlichen krise weggelenkt wird...

    muss dir vermessenerweise sagen - ohne auch nur einen blick auf deine möglicherweise angegebenen geburtsdaten zu werfen - das du gerade sehr der versuchung ausgesetzt bist, die astrologie zur vermeidung von krisenbewältigung zu missbrauchen. deinen schrei höre ich wohl - nur höre ich noch deutlicher, das du die lösung in der falschen richtung suchst!!

    könnte es vielleicht auch möglich sein, das sich bisher einfach aus dem grund noch kein kind eingestellt hat, weil eure partnerschaft zumindest derzeit kein tragfähiges fundament dafür bietet?????

    ich wünsche dir sehr, das niemand hier in die ich-kann-dir-alles-beantworten-und-erfülle-dir-deine-wünsche-falle hineintappt, die deine fragestellung in sich birgt!

    wahrscheinlich nicht schön, aber hoffentlich besinnlichen sonntag
    spirit
     
  5. zantashelper

    zantashelper Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2005
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Oberösterreich
    Hallo,


    Für mich ist es derzeit sehr schwer, weil ich glaube ich die Trennung nur rausschiebe. Eigentlich habe ich mich ja schon gegen ihn entschieden - nur die Durchführung meines Vorhabens ist schwieriger als ich dachte.
    Er tut mir dann wieder leid....... Weiß dass das dumm von mir ist aber kann nix dagegen tun.

    Bin jetzt nicht so ein Naivchen die glaubt - ich krieg ein Kind - und somit sind meine Probleme verschwunden, und ich habe meine heile Welt wieder!
    In dieser Situation kommt auf keinen Fall ein Kind ins Spiel! Wie denn auch, von nix kommt nix! *g*

    Wollte eben nur wissen, ob in der Zukunft Kinder in Sicht sind! Weiß auch dass die Beantwortung schwierig ist, bzw. hängt das von mir ab.
    Hab einfach nur Angst dass das nie was mit Kindern wird.

    Lg
    Birgit
    Steh nur irgendwie zwischen mir und Ihm!
     
  6. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.977
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Werbung:
    Hallo Birgit,

    Spiritchaser hat dir deutlich zum Ausdruck gebracht, dass DU selbst für deine Sterne verantwortlich bist! Sie sind deine Werkzeuge, Funktionsorgane, also
    kannst du nur durch Erkenntnis über dich selbst zu einer echten Entscheidung kommen. Nur noch ein kleiner Tip. Im Horoskop steht der Mond für deine
    Gefühle, auch für die Liebe. Das Problem liegt bei Neptun, er fühlt sich fast
    ähnlich an, ist aber die All - Liebe. Täuschung und Enttäuschung erlebt man
    als Lernprozess im ersten Haus. Du hast ihn wahrscheinlich idealisiert.

    Verzeihen kann man nur, sobald das Herz bereit ist. Ansonsten kocht der alte
    Ärger immer wieder hoch. Ein Kind wäre jetzt sicher keine Lösung.....


    Ich drücke dir die Daumen!

    Arnold
     
  7. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Hi zantashelper :)

    Dumm finde ich das nicht. Kein bißchen. Der Kopf sagt das eine, Herz und Bauch etwas anderes. Herz und Bauch haben ihr eigenes Tempo, und es ist doch in Ordnung, in diesem Tempo zu gehen.

    Wenn da noch was zwischen steht, dann steht es dazwischen. Du wirst herausfinden, was das ist, wenn du dieses Gefühl ernst nimmst. Dein Körper wird dich nicht täuschen; auf ihn zu hören, ist oft sehr hilfreich.

    Lieben Gruß
    Rita
     
  8. SpiritChaser

    SpiritChaser Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2004
    Beiträge:
    1.607
    Ort:
    Berlin
    kochrezept from young gods:

    1) klarwerden, ob drinbleiben oder rausgehen aus der jetzigen partnerschaft - sehr gute freundinnen fragen, die schon durch seelenschmerz geschritten sind! keine männer, sind geschlechtspatriotisch!

    2) kraft suchen, finden, sammeln, um die entscheidung auszuführen.

    3) ggf. - falls trennung die entscheidung ist - mit dir allein für dich allein durch deinen trennungsschmerz hindurchgehen - einsam sein, sehnsucht fühlen - wachsen daran! trost finden - dennoch für eine zeit einsamkeit ertragen!

    4) glaube an sinn wiederfinden

    5) trotz schmerz erneut wagen

    6) kinder werden dir gegeben, wenn du deinen weg gegangen bist

    gute reise!
    spirit

    meet u again some time later...
     
  9. ELLA

    ELLA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    3.109
    Ort:
    Salzburg
    Nur um eine Partnerschaft aufrecht zuerhalten???
    Ich weiß nicht, nicht mein Ding!
    Möchtest Du überhaupt ein Kind?
    Mit allem, was dazu gehört??
     
  10. SpiritChaser

    SpiritChaser Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2004
    Beiträge:
    1.607
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    tja,

    klingt, als spräche da ne mutter.
    hörste das auch???

    hör mal hin, was die dir sagt!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen