1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kinder glauben an einem Weg

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von heugelischeEnte, 19. Juni 2013.

  1. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    5.081
    Ort:
    Bad Ischl, St. Florian, Grundlsee
    Werbung:
    Erwachsen eher an einen Funktionalismus.

    Diskutiere das, wenn es deinem Wesen noch nicht klar ist, bin gespannt ob etwas praktischeres dabei rauskommt als die jugendlichen Weisen: - ich kann auch was anderes diskutieren - warum soll ich gerade das diskutieren - warum bist du dir sicher das du richtig liegst - wann ordnest du dich endlich Gott unter und hörst auf die Liebe zu quälen, etc....

    Viele sind der Liebe müde geworden und wollen den Konflikt, andere sind dem Konflikt müde geworden und wollen Liebe, deswegen predige ich Funktionalismen der Erkenntnis und keine Wege, denn ich,das Bewusstsein meines wahren Wesens bin auch der Weg, das Wesen des Bewusstseins ist keine Variable, es sind höher geordnete Funktionalismen die niedrigere Funktionalismen schlucken
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen