1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kimrische geistige Hochzeit

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von sonnenrot, 13. März 2010.

  1. sonnenrot

    sonnenrot Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2010
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    bin ganz neu hier. Bin grad so ziemlich verzweifelt. Liebe seit fast 3 Jahren einen Mann und er liebt mich auch. Aber wir schaffen es nicht zusammen zu bleiben. Unsere Liebe ist so tief,dass es uns manchmal beängstigt. Beide fühlen wir sehr was der andere fühlt. Wenn wir nicht zusammen sind, zerreißt es mir fast das Herz. Uns ist auch schon so viel unerklärliches passiert.Z.B. haben wir uns genau zur gleichen Zeit eine SMS mit dem gleichen Gedanken geschickt. Ich spür auch wenn es ihm schlecht geht oder wenn er Rückenschmerzen hat, habe ich diese auch. Wenn ich ihn dann darauf ansprech, ist er immer sehr verwundert, dass ich dass so spür. Beide sind wir auch am gleichen Tag im Gleichem Jahr mit 2 Stunden Unteschied geboren...
    Seit heut weiß ich, dass wir Dualseelen sind. Und wir sind angeblich in der letzten Inkarnation und hätten unsere kimrische geistige Hochzeit schon vollzogen.
    Wer kann mir denn sagen, was es damit auf sich hat?
     
  2. Origenes

    Origenes Guest

    Ich vermute, der Ursprung dieses Begriffs liegt im 15. Jahrhundert, in der Schrift des Johann Valentin Andreae "Die Chymische Hochzeit des Christian Rosenkreutz"

    die kannst Du im Original hier lesen:

    http://www.zeno.org/Literatur/M/And...he+Hochzeit:+Christiani+Rosencreutz+anno+1459

    Für eher subjektive Ansichten dazu aus neuerer Zeit, für die ich ausdrücklich hier die Verantwortung ablehne, gab es hier mal einen Thread dazu:

    http://www.esoterikforum.at/threads/13053&pp=15&page=7
     
  3. marlon

    marlon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    2.573
    also für mich stimmt es mit dem Ablauf nicht ganz wie ich es in Errinnerung habe...
     
  4. sonnenrot

    sonnenrot Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2010
    Beiträge:
    5
    Hi,

    was meinst Du damit, mit welchem Ablauf?
     
  5. Asia

    Asia Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2009
    Beiträge:
    701
    Ort:
    NRW
    Hallo Sonnenrot,

    ich kann dir nur eines sagen , geniesse es :)....denn es ist wie ein geschenk so eine dir sehr verbundene Seele treffen zu dürfen und es sogar als Liebes paar zu geniessen auch wenn ihr etwas abstand haltet , da es euch zu sehr überwältigt .

    Es kann euch nichts mehr trennen und ihr werdet Lernen damit umgehen zu können und eure verbundenheit wie auch die Liebe zueinander zu leben....

    wünsche euch alles Liebe und das ihr eure Lernaufgaben sehr gut und schnell meistern könnt um euch einfach nur noch fallen lassen könnt und es geniessen könnt.....

    Liebe grüsse Asia
     
  6. sonnenrot

    sonnenrot Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2010
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Hallo Asia,

    Dankeschön.... Aber ganz so ist es bei uns leider nicht. Ja wir lieben uns unendlich tief. Er ist noch verheiratet hat sich aber von seiner Frau getrennt. Ich habe mit ihm die ganze Abnabelung durchgemacht. Es war einer sehr schwierige Zeit.Jetzt denkt er, dass es mit uns immer so kompl. sein wird und er traut sich nicht ganz mit mir zusammen zu sein. Wir beenden immer wieder unsere Beziehung, aber wir kommen nicht voneinander los. Jetzt ist er mit einer anderen Frau zusammen gezogen um so von mir loszukommen. Aber wir kommen trotzdem immer noch zusammen und er hat es auch schon als Fehler mit der anderen gesehen. Er musste wieder spüren, wie sehr er mich liebt und dass er die andere nicht lieben kann. Aber er weiß nicht, wie er da wieder raus kommt....
    Und er hat weiter Angst sich ganz unserer Liebe zu stellen...

    Liebe Grüße
     
  7. Asia

    Asia Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2009
    Beiträge:
    701
    Ort:
    NRW

    Liebe Sonnenrot,

    hihi das ist es zu erkennen was wirklich ist :), denke ihr werdet noch viele hochs und tiefs durch gehen müssen , bis ihr oder in euren fall "Er" erkennen muss oder wird ...dass ihr davon nicht weg laufen könnt ....das egal mit welchen Partnern ihr noch zusammen leben werdet es euch nie das geben kann was ihr es für einander könnt. Denke das muss er noch erfahren ...er sucht sich flucht wege , denn es ist noch nicht in sein Bewusstsein gelangt was mit euch ist....aber das ist warscheinlich seine Lernaufgabe.....die du schon erkannt hast Liebe Sonnenrot.

    Liebe grüsse Asia
     
  8. sonnenrot

    sonnenrot Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2010
    Beiträge:
    5
    Hallo Marlon,

    vielen Dank...Ich denk, jetzt beginnt der Lernprozess

    LG
    Sonnenrot
     
  9. sonnenrot

    sonnenrot Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2010
    Beiträge:
    5
    Hallo Waldvogel,

    vielen Dank für Deine Antwort. Habe alles gelesen....bin jetzt so ziemlich durch den Wind.... aber da muss ich jetzt durch

    Liebe Grüße

    Sonnenrot:)
     
  10. Eisprinzessin

    Eisprinzessin Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    37
    Werbung:
    Dualseelenthematiken sind langwierig, nervenaufreibend (nervtötend), steinig, gedulderforderlich und einfach nur..... zäh.

    Dazu kommt noch die Tatsache, dass es nicht automatisch sein muss, dass du mit ihm in einer Partnerschaft bist wenn ihr den Lernprozess geschafft habt. Also der Lernprozess ist nicht das Versprechen auf diesen Mann.

    Trotzdem alles Gute.. :)

    Die chymische Hochzeit kannst du übrigens noch nicht mit ihm vollzogen haben. Nach Beendigung des Reinkarnationszyklus verschmelzen beide Dualseelen zu einer Ganzen. Das ist die chymische Hochzeit. Danach reinkarniert diese ganze Seele aber nicht mehr.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen