1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kieferprobleme. kein arzt kann mir helfen

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von Galaxia, 7. Juni 2009.

  1. Galaxia

    Galaxia Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    44
    Werbung:
    hallo alle zusammen.

    ich habe kieferprobleme, und zwar beim oeffnen kann man immer ein lautstarkes knacken und krachen hieren, was manchmal etwas schmerzhaft ist, ich bekomme mein mund 2 cm weit auf.
    ich war bei sehr vielen aerzten, doch keiner konnte mir weiterhelfen, bis einer mal sagte, das sich keiner an kiefern ran traut.

    ich glaube an die heilkraft der steine,
    wisst ihr welcher stein, sowas heilen kann ?
    oder gibt es sonstige methoden. z.b kraeuter oder aehnliches ?
    danke fuer eure ratschlaege im vorraus
     
  2. bibiblocksberg

    bibiblocksberg Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Leipzig
    Habe gerade mal nachgemessen, bekomme meinen Mund gute 4,5 cm auf,
    Abstand jeweils zur Zahnoberfläche.

    Hört sich an wie frozen shoulder aber im Kiefer.
     
  3. passionata

    passionata Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Ichtershausen
    Hallo Galaxia!
    Mr wurde auch mal gesagt, man könne mir nicht helfen, ich muss mit meinen Gesundheitsproblemen leben, dem ist aber nicht so.
    Gibt es in deiner Nähe einen Kinesiologen oder einen speziell ausgebildten Heilpraktiker?
    Beim Kinesiologen kannst du auf Absprache mit diesem sogar auf ein Rezept der Kasse behandelt werden,bist du Privatpatient, umso besser. Der kinesiologe kann feststellen, ob eventuell deine Schädelknochen verschoben sind, was eben zu solchen Problemen führen kann, oder er testet dich durch und kann dir präzise sagen, was du machen kannst, leider ist unsere Schulmedizin noch nicht so weit, ganzheitliche Heilung anzubieten. Die Gebühren sind relativ human, so dass man mit Rezept auch eine sehr gute Behandlung erfährt. liebe Grüße Anne
     
  4. Pling

    Pling Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Beiträge:
    171
    Ort:
    am Rande Deutschlands
    Werbung:
    hallo galaxia -

    google mal nach "craniomandibulärer dysfunktion"....trifft das zu?
    wenn ja, hier kann sehr gut geholfen werden - auch auf rezept!

    lg
    pling
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen