1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kerze die glüht und glüht

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Smaragdengel, 6. Dezember 2009.

  1. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Werbung:
    Hallo,
    Ich hatte heute einen merkwürdigen Traum und es würde mich interessieren was ihr dazu sagt, fals euch was einfällt...

    Es war als wäre ich aufgewacht in meinem Zimmer, und ich bemerkte dass die Kerze die ich gestern vor dem Schlafen gehen ausgepustet hatte noch immer nicht richtig aus war (allerdings habe ich in wirklichkeit 2 stück auf meinem Tisch stehen, im Traum war es nur eine, und sie war auch etwas größer),

    über die ganze Nacht hatte sich eine kleine Glut am Docht gehalten, ich war froh dass nichts passiert war, die Kerze war noch lange nicht runtergebrannt. Dann versuchte ich diese auszupusten, doch es ging nicht, dann versuchte ich es mit den Fingern, ging auch nicht, ich wunderte mich über dieses komische Verhalten dieser Kerze, was mich auch etwas nervös machte und erst als ich auf den Docht spuckte ging die Glut endlich aus.

    :)

    Smaragdengel
     
  2. kamelion

    kamelion Guest

    Hallo Liebe Smaragdengel...

    Aaaalso zu deinem Traum!

    Hatte deine Kerze einen Feuerfesten Untersatz, ein Telllerchen oder so was?
    Ich denke mal, das dich dieser Traum von dir Warnen möchte, ... Sicher zu gehn, das Du deine Kerzen gut aus machst, gegebenfalls mit Wasser.

    Ich brenne selber eine Dicke Kerze in meinem Wohnzimmer.... auf einen Untersatz. Ein mal, ... sie war Aus und ich schlief, aber als ich aufwachte, stieß ich sie von meinem Bett herunter, obwohl ich Niemals irgendeine Kerze auf mein Bett stellen würde. :confused: Sie brannte Nichrt, sonst hätte ich auf dem Teppichboden Wachs verschütet. Wie das sonst zu stande kam?? Ich bin Schlaff gewandelt!! :tomate: ;) :D

    Ich denke mal, das dass eine Gute WARNUNG für Dich sein könnte, aaber, wer Ob Du Dich daran halten wirst, ist Fraglich gell? ;)
     
  3. Aiene

    Aiene Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    1.053
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Smaragdengel,

    die Kerze steht auch für das Lebenslicht. Sie erhellt den Raum in der Dunkelheit und ich denke, dass es in deinem Traum um eine Erkenntnis geht, die du bereits gewonnen hast, die du aber nicht sehen/wahrhaben willst. Du versuchst die Kerze zu löschen und das zeigt, dass du etwas beenden möchtest.

    Die Glut am Docht erinnert mich irgendwie an das Sprichwort: In der Asche ist immer noch etwas Glut... geht es vielleicht um eine (fast erloschende) Liebe, wo noch etwas Glut da ist, dass jeden Moment wieder zu einem Feuer entfacht werden kann?

    Die Kerze war im Traum noch lange nicht runtergebrannt, was bedeutet, dass dir noch viel Zeit bleibt. Auch wenn der Docht noch glüht, und immer noch Gefühle in dir auflodern, so wirst du es dennoch schaffen, diese auflodernden Gefühle (Feuer/Glut) zu bezwingen und sie zu "löschen".

    Das schöne an diesem Traum ist, dass die Kerze noch groß genug ist, um sie wieder neu anzuzünden - und so wirst du noch viele Gelegenheiten haben, wo dich deine Gefühle ins schwitzen bringen werden und in dir plötzlich wieder das Feuer der Liebe brennt.

    Ein wunderschöner Traum:)

    LG Alissa
     
  4. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Werbung:
    Hallo Kamelion

    danke für deinen Beitrag, habe auch daran gedacht ob ich nicht einfach unbewusst beunruhigt war, aber meine kerzen haben einen Untersatz!

    Hallo Aiene,

    da ist wirklich genauso eine Liebe in meinem Leben, aber ausmachen will ich die glut die da noch ist, nicht! Ganz im Gegenteil, ich werde ihr wo und wann es geht, wieder Feuer machen, wenn es so sein darf! Danke auch Dir für Deine liebevolle Deutung!

    Alles Liebe Euch Smaragdengel
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen