1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kern aller magischen Praxis

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von nakir, 19. März 2006.

  1. nakir

    nakir Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Lüneburg
    Werbung:
    Dieses Jahr wird ein Film in die Kinos kommen der sich viel vorgenommen hat, er will die praktische Wunscherfüllung, oder Magie, einem breiten Publikum zugänglich machen.

    http://www.whatisthesecret.tv/

    Guckt euch die Trailer an, es wird davon geredet dass fast alle großen Figuren der Weltgeschichte dieses Geheimnis kannten, Lincoln, Edison, Carnegie, Rockefeller, Einstein.

    Der, der das Geheimnis kennt kann alles erreichen was er sich vorstellen kann, Midas Berührung, Aladdins Lampe und den heiligen Graal.

    Im Prinzip besteht das Geheimnis aus dem was Magier schon immer wussten, wenn man etwas mit festem Glauben annimmt, und alle Zweifel beseitigt, wird es Realität. Völlig davon ab ob es möglich ist oder nicht. Und jemand der fest glaubt, dass es ist nicht möglich ist, erreicht genau das.

    Das Gehirn besteht aus 100 Billionen Synapsen, und stellt damit ein System dar das an Komplexität nur von unserem Universum erreicht wird. Wenn sich diesem System eine neue Idee, ein Wunsch, offenbart, geht es den Weg des geringsten Widerstandes und, wenn er abwegig ist, wird das Gehirn ihn verwerfen. Dieses Prinzip nennt man "Prinzip von Le Chatelier", wenn ein vorher stabiles System unstabil wird, wird das System Energie aufwenden um diesen stabilen Zustand wieder zu erreichen.

    Ein unmöglich erscheinender Wunsch stellt so einen unstabilen Zustand dar, das Gehirn (Zensor) wird diesen Zustand ausgleichen indem es den Menschen zur Vernunft bringt.

    Hier setzt das Geheimnis, und die Magie an. Der Wunsch wird nicht fallengelassen durch die Zweifel die das Gehirn (Zensor) produziert.

    Die Realisierbarkeit und die plausible Möglichkeit eines Wunsches wird ignoriert, das System kann sich nicht ausgleichen, die Natur strebt aber Balance an, und reagiert deshalb mit der Wunscherfüllung.

    Vor dieser Wunscherfüllung muss das eigene Gehirn überwunden werden, speziell die Zweifel, oder der "Zensor", wie Magier es nennen würden, wenn das geschafft ist, reagiert die Umwelt mit der nächsten möglichen Alternative, der unstabile Zustand im Gehirn wird Realität und daraus entsteht wieder Balance.

    Damit ist das Geheimnis die effektivste Magie, es kommt ohne Symbolsysteme, ohne Zubehör aus und jeder Mensch kann es benutzen.

    Ein einfaches System, alle Glaubenssysteme, Abergläubigkeit, Pechsträhnen und Besessenheit basieren darauf.

    Was denkt ihr dazu? Glaubt ihr dass dieser Film die Gesellschaft verändern kann? Oder unseren Umgang mit Magie? Oder werden ihn die Menschen ignorieren, vielleicht sogar verteufeln?

    PS: Danke an prUuf, der mir den Film gezeigt hat und http://web.aanet.com.au/cdk/topics/misc/the_secret.html für die Erklärung.
     
  2. Allegrah

    Allegrah Guest

    Hallo Nakir!

    Vor allen Dingen: Danke für die Übersetzung ins Deutsche. :)

    Ich denke, dass ist die höchste Art der Magie, wenn der Magier keine Hilfsmittel braucht. Was wäre sie Wert, wenn man ein Koffer voller Utensilien laufend mitschleppen müsste. *g*
    Die natürliche Begabung sollte aus sich selbst erwachsen. Der Weg dorthin verläuft wohl über sehr steinige Wege, da das Wesen erst den Schmerz und dann erst die befreiende Lösung suchen müsste. Ich denke, dass daher viele den Koffer voller Utensilien vorziehen. :)

    Was die Verbreitung der magischen Begabung auf der Welt angeht, so sollte große Macht der großen Verantwortung übertragen werden, sonst hätten wir nichts anderes als eine neue Kriegswaffe. Worauf wir alle verzichten können. :)
    Daher: Zweifelt munter und stark. Halleluja. :liebe1:
     
  3. Lord Lloyd

    Lord Lloyd Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    341
    Wenn ich es mir so vorstelle, wenn einer mit Magischen Kräften Amok läuft.....nee lieber nicht. Wenn ich nur denke was ich schon mit meinen "billigen PSI-Kräften anrichten kann und was erst bei Ritualen für ein Schaden entstehen kann, wäre das echt das ende der MEnschheit....leider.
     
  4. prUuf

    prUuf Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2006
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Hamburg
    In dem Trailer kommt Charles Haanel vor, damals der Selfhelp Guru und Freemason.

    Viel Spaß beim LESEN.

    Alles Liebe,

    prUuf
     
  5. Groni

    Groni Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Niedersachsen
    Amen!

    Aber ich mach mir da wenig sorgen 90% derer die den Film sehen werden, sofehrn er überhaupt hält was er verpspricht, werden es als humbug abtun und die anderen 10% hätten ihren weg auch ohne Film gefunden.
    (Die %Zahlen basieren auf Schätzungen, sehr ungenauen Schätzungen)
     
  6. Allegrah

    Allegrah Guest

    Werbung:

    *zustimm* :)
     
  7. ieprob

    ieprob Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2006
    Beiträge:
    481
    Ort:
    in deiner nähe
    ja und

    ich begweg durch meine psi kräfte oder was auch immer jetzt schon gegenstände und wenn ich gut drauf ist schon eine kleiner Sturm auch schon drinn , habe aber das problem mit der Ordnung
    da ist man froh das sich das mit dem Bewusstsein entwickelt sonst
    wäre echt chaos ist schon eine gute waffe und gibt mir entfaltungs möglichkeiten gottseidank hat mich jemand auf diesen weg gebracht
    sonst wäre ich jetzt ein vertrottelter arbeiter

    ja genau und geld gehört zur spiritualität ,seit wann ist das gut das es dazu gehört
     
  8. Muggle

    Muggle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    3.421
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo,

    vielen Dank für den Filmtipp ! Wann läuft der Film ? Ich werde ihn mir ansehen.

    Es beschreibt genau das was ich immer zu predige. Und es ist wahr !

    :geist: :zauberer2 :geist:

    LG
     
  9. ieprob

    ieprob Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2006
    Beiträge:
    481
    Ort:
    in deiner nähe
    Filme führen in die irre,und mag sein das sie den glauben stärken aber magie
    hat echt nichts mit dem glauben zu tun ,aber bitte dem schicksal könnt ihr nicht ausweichen oder doch
     
  10. nakir

    nakir Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Lüneburg
    Werbung:
    Der Film soll wohl am 23. per Internetstream verfügbar gemacht werden, wahrscheinlich kostenpflichtig.

    http://www.secret-scrolls.com/
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen