1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kennzeichnungspflicht für Nichtmoslems

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Kemala, 20. Mai 2006.

  1. Kemala

    Kemala Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2006
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo Leute!
    Als ich gestern diesen Artikel auf orf.at las, war ich schockiert!
    Was haltet Ihr davon. ich finde das echt schlimm:escape:

    "Das iranische Parlament hat nach Angaben der Zeitungen "National Post" (Kanada) und "Jerusalem Post" (Israel) ein Gesetz gebilligt, das Nicht-Moslems im Iran zwingen soll, farbige Bänder an ihrer Kleidung zu tragen. Ein iranischer Abgeordneter dementierte die Meldungen jedoch.

    Laut den Berichten sollen Juden künftig gelbe, Christen rote und Zoroastristen blaue Stoffstücke tragen. Das Gelb der Bänder soll genau dem Farbton der Stoffsterne entsprechen, den Juden unter der Nazi-Herrschaft tragen mussten. Weltweite empörte Reaktionen waren die Folge.

    Alte Gesetzesvorlage wieder hervorgeholt

    Das Gesetz über die islamische Kleiderordnung und die Bekleidungsvorschriften für Nicht-Moslems muss den Berichten zufolge noch vom obersten geistlichen Führer des Iran, Ali Khamenei, abgesegnet werden. In Kraft treten könnte es demnach Anfang nächsten Jahres.

    Die bereits zwei Jahre alte Gesetzesvorlage soll eine "optische Gleichheit" unter Moslems schaffen und dazu führen, dass sie den Kontakt mit Nicht-Moslems vermeiden können. Eine weitere Verschlechterung der Lage von religiösen Minderheiten im Iran wird erwartet."

    Das ist einfach nur noch krank, liebe Grüsse Kemala:zauberer1
     
  2. Mondgoettin

    Mondgoettin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2005
    Beiträge:
    991
    oh,ein Theman fuer mich:weihna1 :weihna1 :clown:
    dieser kranke iraner ist ein befuerworter von adolf hitler und da er ja den holocaust verleugnet und adolf hitler mag,wundert mich das nicht.
    "mein Kampf"ist uebrigens in laendern wie iran und tuerkei noch unter den"bestsellern"auch wenn es hier viele nicht gern hoeren.


    ich spreche ja dieses menschenverachtende system im iran immer wieder an,auch dass der islam keine friedliche religion ist sondern aeusserst kaempferisch.


    so weit ist es nun gekommen,kennzeichnungspflicht fuer nicht-moslems...
    wie der judenstern im dritten reich-furchtbar.


    aber wenn ich diese sachen anprangere,dann wird verzweifelt darauf rumgeritten wie auf einen toten hengst.


    dieser iraner ist hochgefaehrlich.waehrend ich den iraq-krieg abgelehnt habe,wuerde ich einen schnellen amerikanischen eingriff in den iran befuerworten.
    dieser iraner ist eine tickende zeitbombe wenn der sein boembchen hat-gute nacht deutschland oder europa....:nudelwalk
     
  3. Mondgoettin

    Mondgoettin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2005
    Beiträge:
    991
    in zehn bis zwanzig jahren,oder wenn die molems bei uns die macht an sich gerissen habenfalls wir in d.so weitermachen wie bisher)wird das vielleicht hier auch eingefuehrt,mit der kennzeichnungspflicht fuer nichtmoslems.vielleicht auch erst in dreissig jahren...aber wenn es so weitergeht wundert es mich nicht mehr.

    vielleeicht aber haben wir ja gluekck und vorher gibt es einen grossen"knall"der zum umdenken bewegt!

    ich glaube eh dass in einigen jahren der grosse knall" kommt!.:nudelwalk :escape: :escape:
     
  4. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Klar ist dies völlig daneben, aber der iranische Islam ist nicht der Weltislam und nicht alle islamischen Länder sind wie Iran.
     
  5. Yamina

    Yamina Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    1.179
    Hy Kemala
    Du hast die Antwort schon gegeben...glaube kaum das es Fürsprecher für diese Kleiderordnung gibt....oder?

    Allerdings komm ich da aufne andere Idee: Wie wärs wenn man hierzulande alle kennzeichnet die Ausländerfeindlich eingestellt sind?
    Dann brauch ich mich nämlich erst gar nicht mit denen abzugeben...hat eh keinen Zweck...:escape:
     
  6. Mondgoettin

    Mondgoettin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2005
    Beiträge:
    991
    Werbung:
    also ihr seid echt sowas von laecherlich und albern.das thema versucht ihr so abzulenken wie es euch passt.nur um vom eigentlichen thema,das ja wohl der tatsache entspricht,abzulenken....


    sogar wenn es andere ansprechen.zum thema oder zu diesem hochgefaehrlichen iraner aber,kann keiner was sagen.....:escape:
     
  7. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Den islamischen Präsidenten anzuprangern ist doch legitim, nur wegen dem gleich den ganzen Islam zu verteufeln ist nicht mehr so okay. Es sind nämlich nicht alle Muslime wie dieser iran. Präsident.
     
  8. Martadada

    Martadada Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    943
    In Deutschland werden übrigens die Steuern erhöht. Ich würde mal ne Kennzeichnungspflicht für Superreiche einführen. Mit denen red ich nicht. Die kommen wieder ungeschoren davon.

    Was interessiert euch der Iran, wenn ihr noch nie dort gewesen seid? Ich höre nur Gutes von denen, die dort waren. An alle Zeitungsleser und Agenturendeppen: Zeitungen lügen, damit ihr eure eigenen Probleme an anderen ausleben könnt. :morgen: :morgen: :morgen: Fassts euch an die eigene Nase. :foto:
     
  9. Yamina

    Yamina Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    1.179
    Aha........Du liest also meine Beiträge...

    Das heißt für mich das Dir kein deutscher Wert bisher eingefallen ist:morgen:
     
  10. Mondgoettin

    Mondgoettin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2005
    Beiträge:
    991
    Werbung:
    deutsche werte:puenktlichkeit Ordnung und Feliss ist im Ausland z.b. sehr beliebt unter deutschen werten.

    es gibt aber auch deutsche werte die mir ein Greuel sind und die ich nicht sehr schaetze...:escape:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen