1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kennwort falsch eingegeben?

Dieses Thema im Forum "Wie geht das?" wurde erstellt von Nordluchs, 17. August 2006.

  1. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Werbung:
    Hallo!

    Das ist jetzt schon das zweite Mal, innerhalb von zwei Tagen, dass jemand mein Kennwort 5 Mal falsch eingegeben hat und ich deswegen für 15 Minuten gesperrt wurde.

    Ich selbst habe mein Kennwort korrekt eingegeben. Da bin ich mir 150%ig sicher.

    Ist das normal? Erlaubt sich da jemand einen Scherz mit mir? Passiert soetwas hier öfter? Oder ist das einfach nur ein Programm Fehler vom Forum?

    Bitte helft mir, ich habe nämlich keine Lust, jedesmal 15 Minuten warten zu müssen, bevor ich mich hier anmelden kann.

    Liebe Grüße
    Nordluchs
     
  2. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. September 2001
    Beiträge:
    15.201
    Ort:
    Oberösterreich
    Fehler ist das keiner, da spielt sich jemand und versucht, Dein Passwort zu erraten. Wenn Du ein sehr einfaches Passwort hast, solltest Du es auf etwas komplizierteres ändern (bitte stelle aber vorher sicher, dass Du eine Emailadresse im Forum angegeben hast, die funktioniert!)
     
  3. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    hmm.. Kindergartenhacker???????

    Man sollte diesen Anfängern doch einfach mal ausrechnen, dass sie warscheinlich ihr ganzes Leben mit einem Passwort verschwenden, wenn sie es nach der Try and Error Methode probieren... haben die nix besseres zu tun?????????

    mfg by FIST
     
  4. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Hallo Walter!

    Ich danke dir für die schnelle Antwort und den Tipp. :)

    Passiert soetwas denn öfter mal hier? Ich frage mich auch, was das soll. Was will derjenige damit erreichen? Meiner Ansicht nach ist das alberner Kinderkram. Aber bei meinem Kennwort kann er sich die Finger fusselig tippen. :D

    Liebe Grüße
    Nordluchs
     
  5. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Hallo First!

    Sehr passend. :clown:

    Anscheinend nicht. Im Grunde kann der oder diejenige einem Leid tun. Der oder die muß ein sehr langweiliges Leben haben. ;)

    Liebe Grüße
    Nordluchs
     
  6. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. September 2001
    Beiträge:
    15.201
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Das ist leider so nicht richtig.

    Ich kenne kein einziges Passwort hier im Forum ausser meinem, traue mir aber zu wetten dass ich mit Versuch und Irrtum innerhalb von fünf Minuten das erste Passwort erraten habe wenn ich nur kurz das Profil des Users studieren kann.
    Völlig ungeeignet als Passwort aber leider immer wieder verwendet: Vorname, Spitzname, Geburtsdatum, Name von Freund/Freundin/Haustier....

    Damit es nicht ganz so einfach ist wird üblicherweise nach n Fehlersuchen eben der Account gesperrt.
     
  7. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    Schalom Walter

    die Wette halte ich...

    es ist sicher möglich mit etwas Dedektifischem Spürsinn ein Passwort zu knacken... nur stellt sich die Frage, ob hier im Forum von den einzelnen User genug Infos bereitstehen.. aber du als Admin/webmaster hast da natürlich einen kleinen Vorteil...

    aber wenn ich daran denke, wie das Hacken so angefangen hat und wieviel Paiper man verschwendet hat um die Programierzeilen der Programme durchzusehen und dann auch noch das gespür haben musste für relevante Infos... wie gesagt, ich halte die Wette

    ich wills selber gar nich versuchen... ich würde allerdings zuerst nach alter das potentielle Opfer aussuchen und dann noch gucken, wer eine eigene Homepage angegeben hat (möglichst Jung, da haben die Passwörter meist etwas mit den Idolen zu tun)

    aber wie auch immer - was ich mich auch frage ist : was hat es für einen Sinn ein Passwort von einem Forumsuser zu Knacken?????? Ich mein wenn schon würde ich dein Passwort versuchen rauszukriegen oder das eines Mods - aber das eines Users????? nuja

    mfg by FIST
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen