1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kennt wer die "metaphysische Tiefenentspannung"? Mache mir Sorgen

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von chaw12, 2. Mai 2015.

  1. chaw12

    chaw12 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2009
    Beiträge:
    18
    Werbung:
    Hallo!

    Meine Familie beschäftigt sich gerade stark mit der "metaphysische Tiefenentspannung". So wird das von denen zumindest genannt. Es dürfte etwas mit autogenem Training/ Meditation zu tun haben. Ich habe online noch nichts darüber gefunden. Aber als ich hörte, dass sie aufpassen müssen, wei weit sie hier in andere Ebenen gehen, mache ich mir ein wenig Sorgen. Hat hier jemand eine Ahnung was das ist, was da passieren kann?
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Mai 2015
  2. chaw12

    chaw12 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2009
    Beiträge:
    18
    Freue mich auch über eine PN
     
  3. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.288
    Ort:
    Kassel, Berlin
    was soll denn beim sich entspannen schlimmes passieren können?
     
  4. urany

    urany Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    11.124
    Wenn Körper und Geist sich entspannen, können Bilder und Gefühle aus dem Unterbewusstsein auftauchen. Diese sind natürlich nicht immer angenehm, und der Umgang damit kann je nach dem auch Schwierigkeiten verursachen. Ich vermute, es geht in diese Richtung.
     
    Greenorange gefällt das.
  5. Greenorange

    Greenorange Guest

    Schließe mich an @vedeva `s #4 an.

    Was passieren kann, hängt vom Ist-Zustand des Meditierenden und der Meditations-Methode ab.
    Z.B. bei Transzendentaler Meditation sind starke Arterienverkalkung (Schlaganfall-, Herzinfarktgefahr) und akute organische Entzündungsherde (Verschlimmerung bis Kolik) kontraproduktiv.
    Bei Zen-Meditation hab von Fällen des Psychose-Ausbruchs, bzw. -Schubs gehört, die die Meditation ja nicht hervorruft, sondern nur den bereits vorhandenen Zustand offenbaren kann.

    EntspannungsProzess ist an sich kein stilles Innehalten, sondern ein aktiver Akt, der in den Entspannungszustand führt, führen kann.
     
    Villimey und urany gefällt das.
  6. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    16.903
    Werbung:
    Meistens allerdings sind diese Bilder aus dem Unterbewusstsein durchweg harmlos bis schön. :)
    Kommt halt auf jeden selbst an.
     
    urany gefällt das.
  7. chaw12

    chaw12 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2009
    Beiträge:
    18
    Ich wollte da nicht zuviel nachbohren. Aber scheinbar wird da nur eine Kerze angezündet, dann bringt man sich in diesen mediativen Zustand und öffnet sich dann scheinbar zu verschiedenen Ebenen. Meistens hat man dann Gänsehaut und es wird einem kalt = deshalb mache ich mir ja Sorgen. Das klingt für mich jetzt nicht nach einer reinen Entspannungsübung. Und gefühlt ist meine Familie da nicht besonders gut vorbereitet, die machen halt einfach mal, weil ihnen das jemand so gesagt hat. Weiß nicht, was ich davon halten soll.
     
  8. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.612
    Ort:
    Hessen
    also mir wird auch schon mal kalt....immer dann wenn die entspannung so tief geht das der körper auf sparflamme fährt. allerdings liegt meine absicht nicht darin irgendwo hin zu wollen.... sondern einfach mal runter kommen von der an-spannung des alltages. gedanken, muskelatur ect....
     
  9. chaw12

    chaw12 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2009
    Beiträge:
    18
    Also, alles nicht so wild, sollen sie halt mal machen?^^
     
    Hedonnisma gefällt das.
  10. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    16.903
    Werbung:
    Die mögen dann halt mal ihre Gänsehaut wecken. Gönn's ihnen doch einfach. Sorgen kann man für andere eh nicht. Nur sich selbst.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen