1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kennt sich jemand mit Handlesen aus?

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von Phoenix1978, 21. April 2009.

  1. Phoenix1978

    Phoenix1978 Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2009
    Beiträge:
    601
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Hallo

    Ich habe hier leider nicht das exakt passende Themenforum gefunden,hoffe aber,dass sich hier jemand mit Handlesen auskennt.

    Meine Frage:

    Was ist,wenn Schicksalslinie,Kopflinie und ein Zweig der Schicksalslinie ein grosses doppeltes Dreieck auf der Handinnenfläche bilden-rechts deutlicher ausgeprägt als links-aber vorhanden.

    Über Antworten würd ich mich freuen-:danke:

    LG
     
  2. wenn du deine Hand mal fotografieren könntest und rein stellen, dann könnte man mehr dazu sagen ;-)

    Gruß
    Elvira
     
  3. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Das ist garnicht so einfach eine Hand mit den feineren Linien zu fotografieren
    aber das werdet ihr noch merken.
     
  4. Glasrose

    Glasrose Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    409
    Ort:
    im Glasgarten
    Hey, ich würde mich auch dafür interessieren. Kennt jemand vielleicht eine gute HP, Handlese-Forum, Buch etc ?

    Foto kann ich auch mal versuchen... linke Hand
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      94,2 KB
      Aufrufe:
      62
  5. Phoenix1978

    Phoenix1978 Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2009
    Beiträge:
    601
    Ort:
    Deutschland
    Ich glaub scannen ist besser!

    LG
     
  6. Phoenix1978

    Phoenix1978 Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2009
    Beiträge:
    601
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    So etwas kenne ich mich schon aus(mit Hauptlinien,Bergen und Fingern etc)aber dieses Dreieck hat was zu bedeuten-mir hat mal jemand gesagt,dass wenn sich grössere Linien oder Hauptlinien zum Dreieck bilden,dann wäre man ein Heiler,jemand anderes hat gesagt es wäre das "Dreieck der Erkenntnis"-wäre bei mir beides nicht unzutreffend in gewissem Masse,zumal es ja rechts mehr ausgebildet ist und rechts sagt man ja ist die Veranlagung,links die Umsetzung-aber ich wüsste gern ob das stimmt,oder ob das Dreieck was anderes zu bedeuten hat.
    Ich habe es versucht zu scannen,aber das bringt nicht wirklich was-also an der Handwurzel entspringen 2 Linien,die sich immer wieder kreuzen,bis aus einem grossen Kreuz verbunden mit der Kopflinie unterhalb 1 Dreieck und oberhalb der Kopflinie 1 Dreieck mit je ca.1,5-2 cm langen Seiten entsteht.
    Ich habe schön alles umgewälzt im Internet,war in der Bücherei-finde nix dazu!

    Hoffe,dass mir hier jemand was dazu sagen kann

    Danke im Voraus!

    LG
     
  7. Glasrose

    Glasrose Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    409
    Ort:
    im Glasgarten
    Danke Phoenix, ja, werd ich in der Firma mal mit dem Scanner probieren. Danke für den Rat :)

    Was ich mir noch überlegt habe: Vielleicht einem guten Handleser/in per E-Mail einfach fragen?

    Meine Freundin war am Wochenende bei Galina Merson-Lanskaja auf der Esoterik-Messe. Kennt die jemand? Erfahrungen? ...bin bei Messe-Handlesern immer skeptisch... :confused:
     
  8. Phoenix1978

    Phoenix1978 Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2009
    Beiträge:
    601
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Glasrose,

    Diese Handleserin von der Du schreibst kenn ich nicht.

    Meine Freundin geht seit einigen Jahren immer regelmässig zu einer Handleserin-sie sagt aus der Hand die Zukunft voraus-für 1/2 Jahr-gibt Ratschläge und Warnungen usw.
    Es hat IMMER alles harrgenau gestimmt-ist so geschehen,sie kann sogar die Personen hervorsehen,die zum Zeitpunkt der Sitzung meiner Freundin noch nicht mal bekannt waren.

    Find ich absolut unglaublich...:guru:
    Sie wollte mich mal mit zu dieser Frau nehmen,aber ich hatte ehrlich gesagt unglaublich Angst,dass sie mir etwas über meine Zukunft sagt,dass ich nicht hören will.

    Aber ich werde meine Freundin bitten für mich nach dem Dreieck zu fragen.


    Ciao
     
  9. Ich beschäftige mich seit fast 20 Jahren mit Handlesen bzw. Handdiagnostik.
    Weißt du es ist so das man eigentlich nur im Gesamtbild eine wirklich zutreffende Aussage machen kann. Man bezieht dabei einfach alles mit ein, nicht nur die einzelnen Linien, Berge oder Zeichen, sondern auch die Beschaffenheit der Haut, Fingernägel (Form Festigkeit etc.), Handtellerform, Fingerform und der Muskeln in der Hand.
    Eine Aussage zu treffen die ein einzelnes Ding betrifft ist nicht nur oberflächlich sondern kann auch völlig daneben liegen.
    Deshalb ist ein Foto schon das mindeste was man haben muss, scannen ist Quatsch.

    Ein gutes Buch zu dem Thema:

    Bildlexikon der Handlesekunst
    von Peter Ripota
    ISBN: 3-8118-1266-1

    Gruß
    Elvira
     
  10. Glasrose

    Glasrose Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    409
    Ort:
    im Glasgarten
    Werbung:
    Ja, tu das! Ich bilde mir stark ein, gehört zu haben, dass dieses Dreieck nur sehr selten und ganz wenige Menschen besitzen. Es ist etwas ganz Besonderes!... Fragen kann nie schaden :D

    Und was die Zukunft betrifft... wovor hast du Angst? Was kann denn passieren? Du musst ja gar nicht die Zukunft voraussagen lassen, wenn du nicht willst. Ich stell mir auch vor, dass die Handleserin nicht sagt "es wird passieren... du musst... du sollst dies & das machen...", sondern sie wird nur deine Stärken/Schwächen sehen und daraus Möglichkeiten und Chancen erkennen, nehm ich an....

    Und: deinen freien Willen kann dir nichts und niemand nehmen! :umarmen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen