1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

kennt jemand...?

Dieses Thema im Forum "Bücher" wurde erstellt von anjali, 10. Dezember 2008.

  1. anjali

    anjali Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    152
    Ort:
    im waldviertel, nähe horn
    Werbung:
    hallo!

    ich hab mir gestern das buch "das tor zum himmel ist immer offen" von paul meek gekauft.
    kennt jemand dieses buch? wenn ja, was haltet ihr davon?

    ich bin auf der suche nach wirklich guten, ernstzunehmenden büchern über das leben nach dem tod / jenseitskontakte.
    würde mich über empfehlungen freuen!

    liebe grüße
    anjali
     
  2. paula marx

    paula marx Guest

    ich fürchte, da kannst Du nach Deinem Geschmack vorgehen. Berichte aus dem Jenseits sind meist momentanen Stimmungsaufnahmen.

    Hast Du schon Interviews mit Sterbenden von Elisabeth Kübler-Ross gelesen?
     
  3. anjali

    anjali Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    152
    Ort:
    im waldviertel, nähe horn
    hallo :)

    nein hab ich nicht... aber der name der autorin kommt mir irgendwie bekannt vor?!
    werd mal gucken ;)
     
  4. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.279
    Ort:
    Coburg
    Dieser Paul Meek ist esoterisch völlig unbegabt und macht aber ein gutes Geschäft in dieser Branche.
     
  5. anjali

    anjali Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    152
    Ort:
    im waldviertel, nähe horn
    inwiefern unbegabt :confused:

    denkst du es ist alles bloß erfunden was er schreibt?
     
  6. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.279
    Ort:
    Coburg
    Werbung:
    Er hat keinen spirituellen Draht, d. h., er ist nicht programmgemäß angeschlossen.

    Ich verstehe normal gar nicht, wie eine solcher Mensch überhaupt in die "Esoterikszene bezüglich Religion, Jenseits, Spiritualität u. a." kommt :confused: - Außerdem befindet sich Paul ungern in der Wahrheit.

    Gut, es gibt ja z. B. auch katholische Priester, die keine direkte Verbindung zur Materie mangels "Einstellung" haben. Die haben halt eine Theorie gelernt und die führen sie aus.
     
  7. anjali

    anjali Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    152
    Ort:
    im waldviertel, nähe horn
    Werbung:
    ehrlich gesagt kenne ich keinen einzigen priester der einen "draht" zu spirituellem hat...
    sie beten zwar... und predigen, dass man nach dem tod in den himmel kommt... aber alles weitere bleibt ein "geheimnis".

    paul meek arbeitet doch in spirituellen kirchen :confused:

    kennst du denn seriöse autoren die gute bücher zu diesem thema geschrieben haben?
    mich hat einfach nur der titel angesprochen...
    und da ich noch nie was von paul meek gehört hab, hab ich gedacht ich kann ja mal reinlesen.. hmn..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen