1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

kennt jemand von Euch, Figurella?

Dieses Thema im Forum "Gesunde Ernährung, Fasten, Abnehmen" wurde erstellt von @MANUELA, 6. Oktober 2005.

  1. @MANUELA

    @MANUELA Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    966
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    hallo zusammen!

    ich habe vor so an die 10kg abzunehmen....

    dazu habe ich berichte von figurella gelesen.
    kennt jemand dieses studio?
    ich weiss nur das es sehr teuer ist,
    aber wenn es sich lohnen würde ....:confused: :confused:

    weiss jemand von euch etwas dazu?


    danke und lg , Manuela :flower2:
     
  2. Manuela K.

    Manuela K. Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Österreich (Baden bei Wien)
    hallo
    also ich war bei Figurella weil ich starkes übergewicht hatte und habe dort über 30 kg abgenommen
    du mußt aber einen ernährungsplan einhalten und 3 mal die woche hingehen um zu turnen
    so wie es bei mir war hatte ich dann eine verletzung und musste das ganze nach ca.5 monaten abbrechen, sie haben mich aber aus dem vertrag nicht rausgelassen und ich musste das ganze jahr fertig zahle (war schweine teuer)
    obwohl ich operiert wurde und eine lange zeit meine hand nicht bewegen konnte
    überlege es dir gut ob du das machen willst den wenn du nur 10 kg abnehmen willst probier es mit Atkins-Diät das ist nähmlich die selbe Ernährung wie bei Figurella, dort darfst du halt ein stück Pumpernickel oder einen Apfel am Tag dazu essen, aber das andere ist gleich
    lg manuela
    :kiss3:
     
  3. knottile

    knottile Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    125
    hallo,

    also meine mutter war auch einige zeit bei figurella, ist zwar schon einige jahre her... sie hat auch abgenommen... aber nur durch ihre disziplin. Ich denke wenn du dir ein fitnessstudio mit guter betreuung aussuchts, kommst du günstiger weg. Meistens ist dort auch jemand der einem einen diätplan zusammenstellt. Dort findest du auch unterstützung und ein bisschen kontrolle :rolleyes:

    liebe grüße knottile
    :kiss4:
     
    east of the sun gefällt das.
  4. @MANUELA

    @MANUELA Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    966
    Ort:
    Wien
    hallo!

    Danke an Euch beide! :kiss3:

    das problem ist:
    fitnesstudio macht mir nicht solchen spass....
    ausserdem das schlimme daran, ich iss den ganzen tag nichts und bekomme natürlich abends hunger :-(

    ich fang ja an meine gewohnheiten umzustellen....
    aber klappt nicht so richtig....

    also ist es richtig das figurella "schweineteuer" ist....:escape:

    nur 10 kg ??? ich häng ganz schön mit diesen 10kg...:rolleyes:

    lg Manuela
     
  5. Delfine

    Delfine Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2005
    Beiträge:
    517
    Ort:
    OÖ Linz
    Hallo,

    ich hätte mal bei Figurella arbeiten wollen und konnte so dort einen Tag schnuppern und einige Einblicke dazu bekommen.
    zum einen stehen´die Mitarbeiter dort sehr unter Druck, weil sie alles alleine machen müssen also die Gespräche die Betreuung der Kunden, Putzen und Reinigung, und auch Verkaufsgespräche.
    Richtig ist dass man dort vertraglich gebunden ist und kaum schwer aus dem Vertrag aussteigen kann.
    Was dort gemacht wird ist ein Diätplan erstellt und ständig kontrolliert ob er eingehalten wird. Dann mussten die Damen dort Gymnastikübungen machen die rel anstrengend sind.
    Dann gab es noch eine Anwendung das für die Haut und Poren etc gut ist. Also einige Maßnahmen kombiniert.
    Ich persönlich hab auch zugenommen. Ich würd mir Freunde etc suchen und mit denen gemeinsam abnehmen - sich gegenseitig motivieren. Etwas Sport Nordic Walking soll regelmäßig angewandt auch gut sein. und mal ab und zu einen Wasser tag mit Ingwer Chinesische Tees gibt auch als UInterstützung.
     
  6. @MANUELA

    @MANUELA Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    966
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    hallo sise!

    das liest sich nicht besonderst gut...:rolleyes:

    vertrag, : das heisst ohne vertrag komm ich dort nicht rein?
    finde ich stark, muss zahlen und bin gebunden? na bumm....:escape:
    muss ich wirklich noch nachdenken darüber....:rolleyes:

    lg Manuela
     
  7. knottile

    knottile Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    125
    hast du es schon mal mit entschlacken versucht? danach sollte man sich leichter tun beim abnehmen. Ich mache gerade eine entschlackungskur mit "best of Greens" das ist eine Pulvermischung aus schonend getrockneten Grünpflanzen... also rein natürlich. Leider weiß ich nicht wo es das in österreich gibt. In südtirol gibt es das in einem EM-Laden (EM = Effektive Mokroorganismen) und in einzelen Apotheken. Ist super für den Darm :rolleyes:

    Warum isst du eigentlich nichts untertags?
     
  8. @MANUELA

    @MANUELA Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    966
    Ort:
    Wien
    hallo Knottile!

    entschlacken...hab ich noch nicht darüber nachgedacht:rolleyes:
    muss ich mal nachlesen darüber, smile*:danke:

    ich esse abends weil es zur gewohnheit wurde,
    da ich beruflich meist bis 24h arbeite....
    und da die nötige ruhe dazu habe :-(

    schlägt sich entschlacken eigentlich auf den kreislauf?


    lg und Danke!, Manuela
     
  9. knottile

    knottile Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    125
    hallo,

    ich weiss nicht was ob es bei manchen menschen zu kreislaufbeschwerden kommt... bei mir nicht (habe ansonsten öfters kreislaufbeschwerden, vorallem wenn ich die tage bekomme) und fühle mich besser - bei mir kurbelt es die Verdauung an und fühle mich nicht mehr so träge...

    Entschlackungskuren sollte man bei abnehmenden Mond anfangen!

    und erzähl mir dann wie es dir geht
    liebe grüße
    :kiss4:
     
  10. @MANUELA

    @MANUELA Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    966
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    klaro erzähl ich Dir davon...
    muss mich allerdings zuerst schlau machen übers entschlacken...


    lg Manuela :danke: :kiss3:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen