1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kennt jemand diese GRAZER Kartenlegerin???

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von nixxxe, 22. Januar 2010.

  1. nixxxe

    nixxxe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2010
    Beiträge:
    1.544
    Werbung:
    :confused:Hallo ihr lieben!

    Kurz zu meiner Geschichte:
    Ich bin seit kurzem von meinem Liebsten getrennt und der Schmerz ist unendlich groß. Diese Gefühle kannte ich zuvor noch nicht.

    In meiner Verzweiflung hab ich zuerst nur ein paar mal bei kultika und stratego angerufen...war auch wirklich paff was die einem da alles erzählen konnten. Die haben die Vergangenheit super erkannt (Detaillierte Personen-und Situationsbeschreibungen). Außerdem haben sie mir alle! gesagt dass er zurück kommt.
    Gestern wollt ichs aber anscheinend nochmal genauer wissen und war bei einer Kartenlegerin in Graz: Angelika Krenn! Kennt die jemand.
    Nun was sie da sagte war alles andere als rosig.
    Ich bin total verwirrt.

    Nur zur INfo: ich mache derzeit eine Therapie und lass mir auch Kinesiologisch helfen um mit meinem Schmerz besser umzugehen, aber dennoch möchte ich nun wissen: WAS IST LOS???

    Kann mir jemand etwas zu Frau Krenn sagen bzw. auf wen in Graz würdet ihr schwören????

    Danke für eure Antworten

    LG Nixxxe
     
  2. Kimama

    Kimama Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    1.526
    Guten Tag,
    Ja so ist das mit der " rosa Wattewelt" . Also ich hab die Dame mal in Google eingegeben und ich finde sie kommt sehr seriös rüber und auch ehrlich.
    Vergangenheit und Gegenwart deuten können, heißt noch lange nicht die Zukunft sheen zu können. Das ist auch einer der Gründe, warum ich nach 12 Jahren Berufserfahrung immer noch kostenfreie Angebote mache, wie hier. Um zu sehen, wie gut man mit der Zukunftsdeutung liegt.
    Bei Lines würde ich mir immer die Bewertungen ansehen des Beraters, wenn dort öfter mal ein : " Eingetroffen!" steht, dann ist die Zukunftsdeutung auch recht treffsicher.

    Lieben Gruß und Kopf hoch, auch der schlimmste Liebeskummer geht vorrüber.
    Kimama
     
  3. Bloodberry

    Bloodberry Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2009
    Beiträge:
    43
    Da stimme ich Kimama völlig zu. Ich denke die Meisten haben wirklich keine Probleme deine Vergangenheit und Gegenwart zu erkennen. Und ich sage jetzt mal ganz stinkfrech, für die Kartenelgen läuft es nach der Schema. Denn wer ruft schon an, wenn sie keine Probleme haben.

    Nur die wenigsten können wirklich seriös deine Zukunft deuten. Und das ist gar nicht mal so einfach zu finden. Aber auch die können es dir nich zur 100% sagen. Denn du selbst hast immer noch dein Leben in der Hand. Und du kannst auch nicht die Entscheidungen von dein Partner beeinflussen.
     
  4. Kimama

    Kimama Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    1.526
    Richtig. 100% gibt es meiner Meinung nach garnicht.
    Ich arbeite auch auf Line, wenn mich jemand anruft, dann hat die Person ein Problem! Es ist nun mal so. Leider nutzten dies viele Kartenleger aus, gerade auf Lines. Wenn man den Kunden dann das rosig vom Himmel erzählt ,dann ist man sich sicher : Es gibt eine positive Bewertung.
    Das es den Leuten nichts bringt, daß intressiert hierbei den Berater meistens leider herzlich wenig.

    Ich arbeite seit Jahren damit , die Illusionen zunehmen, falls nötig und direkt und klar zu sagen ,was ich sehe. Auch wenn es nicht toll ist und weh tut. Denn am Ende zählt, daß die Person danach glücklich ist und das sollte im Intresse eines Kartenlegers sein. Oder halt auch nicht, denn dann ruft der Kunde ja nicht mehr an ;)
    Im Endeffekt geben Kartenleger/ Hellseher usw nur eine Zukunftsprognose, um einen möglichen Weg zu zeigen. Gefällt er dir nicht, kannst du versuchen ihn zu ändern.
     
  5. nixxxe

    nixxxe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2010
    Beiträge:
    1.544
    Danke für eure Antworten.
    Ich finde die Dame ja auch seriös, da sie mir einige Dinge gesagt hat, die sehr stimmig waren. Ein Bekannte war vor 13 Jahren bei ihr und erst jetzt ist diese Situation eingetroffen. Sie meinte dass sie sich plötzlich erinnern konnte...
    ABER: Was total anders war, war die Aussage aus der Vergangenheit.
    Sie meinte er hätte mich nicht wirklich geliebt und dass er das nie wirklich könnte.
    Das tat so verdammt weh. Weil das der Punkt ist, den ich nicht glauben möchte. Den auch meine Familie und meine Freunde anders sehen.
    sie alle meinen sie konnten die starke Liebe und Zuneigung sehen und spüren.
    Alle waren sie entsetzt als er plötzlich schluss machte...

    Ich kann es einfach nicht glauben, dass alles nur die "Rosarote Brille" war.

    Einige Punkte finde ich so stimmig aber grundsätzlich bin ich im Nachhinein eher schockiert über das was die Dame über ihn gesagt hat.

    Leider war auch sie sich der Meinung dass er wieder bei mir auftaucht...
    nur super: was hab ich davon.

    Ich weiß einfach nicht wie ich mich ihm gegenüber verhalten soll wenn er sich wieder annähert, aber nur weil ich dann dauernd hören würde: Du könntest dich schon wieder täuschen.
    Nur hab ich mich wirklich getäuscht???

    Versteht ihr mein Dilemma?

    LG
     
  6. Kimama

    Kimama Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    1.526
    Werbung:
    Mit Sicherheit verstehe ich dein Problem. Wenn du magst, kann ich dir gern eine kleine Legung machen, dafür mußt du mir per pn nur deinen und seinen Vornamen schicken . Nur die Frage ist : Was suchst du hier im Forum ? Suchst du die ultimative Antwort? Jemanden der dir nochmal legt und nochmal und nochmal? Woher weißt du, ob ich nicht auch " rosa Wattewolken" sehe im Blatt? Suchst du jemanden der dir sagt, was du tun sollst?

    Ich will dir nicht zunahe treten und mit Sicherheit kenn ich deine Schmerz sehr gut. Nur die Frage ist wirklich : was erwartest du von diesen Thread?
     
  7. nixxxe

    nixxxe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2010
    Beiträge:
    1.544
    Das ist eine gute Frage:
    Was erwarte ich?
    Das was ich wirklich erwarte wäre ein klärendes Gespräch mit ihm.
    Dann müsste ich mir nichts zusammenreimen...

    Da ich das aber jetzt (noch) nicht bekomme muss ich für mich wohl alleine die "Wahrheit" suchen.

    ich will einfach nur wissen was Sache ist.
    Ich will eine Kartenlegerin die mir beweißt, dass sie ihr Handwerk versteht (mittels Dingen die sie von mir aus sieht, die nur sie sehen kann)

    Vielleicht will ich gar nicht so genau wissen was mir die (weit entfernte) Zukunft bringt. Vielleicht will ich einfach auch nur hören, dass ich mich auf meine Gefühle verlassen kann und den Engeln vertrauen, dass sie mir beistehen und das für mich beste geschehen wird.

    Das schlimme ist, bevor wir zusammenkamen war mein reiner Herzenswunsch, dass ich meinen Lebenspartner kennenlerne.
    Dann kam er und es schien perfekt...

    WAS ist nun?

    Liebe Kimama, ja es wäre schön wenn du mir weiterhelfen könntest und mir deine Hilfe anbietest.

    lg
     
  8. nixxxe

    nixxxe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2010
    Beiträge:
    1.544
    Ach ja, liebe Kimam.
    Ich kann dir noch keine PN schicken, da ich ein neuer User bin...

    Kannst du mir denn eine schicken?

    ZB: Wo du tätig bis?
     
  9. nixxxe

    nixxxe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2010
    Beiträge:
    1.544
    Danke.
    Ich schicke gleich ne Mail...
    DU ENGEL
     
  10. Lobkowitz

    Lobkowitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.278
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    die zukuinft voraussagen kann niemand.. ich hab 20 jahre erfahrung mit dem legen von karten.. es können lediglich tendezen aufgezeigt werden..
    wesentlich wäre, man würde dir sagen, wie du mit deinem schmerz umgehen sollst.. ich würde mich nicht nur daruf konzentrieren ob bzw daß er zurückkommt.. sondern welche optionen dir sonst bleiben..
    alles liebe
    thomas
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen