1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

kennt ihr dieses Legesystem?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von su78944, 23. Mai 2006.

  1. su78944

    su78944 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2006
    Beiträge:
    1.915
    Ort:
    Deutschland/BW
    Werbung:
    Hallo an alle in diesem Forum,

    habe heute die Karten nach folgendem Legesystem gelegt:
    In der Mitte die HP ( in diesem Fall der Herr), dann 8 Karten im Uhrzeigersinn
    drumrum.
    1 - 2 - 3
    8 - herr - 4
    7 - 6 - 5

    Position 1 steht für die unbewußten Gedanken
    Position 2 was geht z.Z. in seinem Kopf vor
    Position 3 was denkt er laut ( damit beschäftigt er sich)
    Position 4 was er klar erkennt
    Position 5 das wird ihm langsam bewußt
    Position 6 das will er nicht wahrhaben (tritt er mit Füßen)
    Position 7 das hat er völlig verdrängt
    Position 8 das kann er nicht erkennen ( hier hat er Blockaden)

    Die Legung ergab folgendes Kartenbild:

    Bär - Storch - Dame
    Schlüssel - Herr - Schlange
    Wege - Baum - Hund

    Es geht natürlich um eine Dreiecksbeziehung. Verheirateter Mann + Geliebte.
    Fragestellerin ist die Geliebte - " Was geht in seinem Kopf vor"

    Könntet ihr bitte mal drauf schauen?

    Schon einmal vielen Dank:)

    Lg Grüße
    su78944
     
  2. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Hallo Su!

    Ich deute mal soweit ich komme.

    Also er denkt über eine Veränderung nach. Die Dame würde ich in diesem Fall als seine Ehefrau nehmen, über die er sich hauptsächlich gedanken macht. Er hat klar erkannt, dass er sich in eine Situation verstrickt hat. Langsam bewusst könnte ihm die Treue werden? Sein Leben würde er mit Füßen treten, die Stabilität. Er verdrängt, dass eine Entscheidung fällig wäre. Er hat die Blockade, um zu einer Lösung zu kommen.

    Das war mal ein Versuch.

    LG Widderfrau
     
  3. su78944

    su78944 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2006
    Beiträge:
    1.915
    Ort:
    Deutschland/BW
    Hallo Widderfrau,
    vielen Dank für deine Deutung.
    Bin noch Anfängerin, daher noch sehr unsicher.

    Habe Position 1-3 auch gundsätzlich als Gedanken an die Ehfrau gesehen.
    Position 1 der Bär- steht für mich für eine traditionelle Ehe, vermutl. auch starke Bindung
    Position 2 - der Storch, er denkt über Veränderungen nach, will evtl. alte, eingefahrene Strukturen innerhalb dieser Ehe ändern.
    Position 3 - die Dame = das vorüber er "öffentlich" nachdenkt.
    weiß nicht, spricht er ganz einfach mit seiner Ehefrau über seine Änderungswünsche?
    Bei Halina Kamm steht zu der Karte DAME auch: sozialen Status bewahren und erhalten, würde ja zum BÄREN passen.Würde für mich bedeuten, der Mann flunkert seine Frau an, denkt über Veränderungen nach, gibt aber vor, an dem Status festzuhalten???

    Position 4 - denke genau wie du, er hat erkannt das die außereheliche
    Beziehung zu Verstrickungen geführt hat.

    Wenn ich dich richtig verstanden habe, deutest du Position 5-8 so:
    Ihm wird langsam bewußt wie wichtig Treue und Stabilität sind, er hätte
    längst eine Entscheidung treffen müssen, da er sonst sein Leben mit Füßen tritt.

    Leuchtet im ersten Moment ein, aber kann ein Mann, der lange Zeit eine Geliebte hat wirklich total verdrängen, dass er einmal eine Entscheidung treffen muß? ( bin halt kein Mann *lach*):confused:

    liebe Grüße su 78944
     
  4. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Ich hätte es so interpretiert, dass er sich darüber Gedanken macht. Gespräche liegen nicht im Bild drinnen.
    Ich hab es so gesehen, dass er an seiner Ehe und seiner Frau festhalten möchte.
    Ich sehe seine Wurzeln bei seiner Ehefrau oder wohnst du mit ihm zusammen?

    Sein Leben tritt er bereits mit Füßen, aufgrund der ganzen Situation. Und er weiß auch, dass eine Entscheidung fällig wäre, aber noch kommt er zu keiner Lösung.
    Anfangs verdrängt er so etwas sicher und genau genommen ist er auch jetzt noch nicht bereit eine Entscheidung zu treffen. Er schiebt es auf die lange Bank würde ich meinen (hat er anscheinend auch schon getan).


    LG Widderfrau
     
  5. su78944

    su78944 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2006
    Beiträge:
    1.915
    Ort:
    Deutschland/BW
    hallo Widderfrau,
    jetzt leuchtet es ein !!!!!
    Bitte verzeih, steh einfach wirklich noch ganz am Anfang meiner "Deutungskünste"

    :kuesse:
    Vielen Dank nochmals

    Liebe Grüße Su
     
  6. Monique F.

    Monique F. Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2006
    Beiträge:
    423
    Werbung:
    Hi Sue!

    Ich kann mich nur der Deutung von Widderfrau anschließen.

    Alles Gute,
    M.
     
  7. Amun Ra

    Amun Ra Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2006
    Beiträge:
    8
    Ich habe mich hier gerade durchgelesen und muss zugeben, dass mir dieses Legesystem nicht bekannt war? Ich habe mir daraufhin spontan die Karten danach gelegt. wer hat einen Tipp dazu???
    1./25 2./13 3./19
    8./29 Herr 4./1
    7./5 6./2 5.3

    Bin gespannt. in meinem leben ist mir nämlich derzeitig vieles über den Kopf gewachsen.
     
  8. Amun Ra

    Amun Ra Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2006
    Beiträge:
    8
    An Monice F und Widderfrau:
    Ich habe es noch einmal versucht. Ich habe die oben Beschriebenen auslegung genommen und die Frau 29 in die mitte lelegt die Erste karte (in diesem Fall der Anker Liegt Links oben in der Ecke und die folgenden im uhrzeigersinn darum herum.

    Dies hat dann folgendes ergeben:

    1. 35Anker 2. 17Storch 3. 21Berg
    8. 30Lilie Mitte Frau 4. 14Fuchs
    7. 28MAnn 6. 7Schlange 5. 34Fische
     
  9. Monique F.

    Monique F. Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2006
    Beiträge:
    423
    hi du!
    sorry, aber ich mache bei der kleinen legung eigentlich nur die, die ich dir per pn beschrieben habe. kenne mich somit mit der von dir beschriebenen version leider nicht aus.

    lg monique
     
  10. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Werbung:
    Hallo Amun Ra!
    Ich hab mit dieser Legeart keine Erfahrung und orientiere mich an den obigen Angaben zur Deutung.

    Ich versuch mal dein neues Bild zu deuten:

    Pos. 1:Unbewusst hält sie noch an der Beziehung fest.
    Pos. 2: Sie möchte eine Veränderung herbeiführen.
    Pos. 3: Sie ist in ihren Gedanken blockiert, und steht wie vor einer Wand und weiß nicht, was sie tun soll, und ob das, was sie tut, richtig ist/war.
    Pos. 4: es dürfte ihr klar sein, dass sie etwas falsch gemacht hat, bzw. etwas falsch gelaufen ist.
    Pos. 5: Sie dürfte sich ihrer Gefühle wieder langsam bewusst werden.
    Pos. 6: Sie will es vermutlich nicht wahrhaben, dass sie mit dir noch "verstrickt" bzw. verbunden ist.
    Pos. 7: Dich als Person hat sie völlig verdrängt
    Pos. 8: sie erkennt die Harmonie (Versöhnung?) nicht. Sie blockt die Beziehung ab.

    Das war mal meine Sichtweise.

    LG Widderfrau
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen