1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kennt ihr den lautlosen Klingelton

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Belimah, 8. September 2006.

  1. Belimah

    Belimah Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    den Erwachsene angeblich nicht hören können?

    Mein Sohn treibt mich in den Wahnsinn damit. Das hört sich an wie dieses hohe Surren von einem Haufen Atombomben im Tiefflug kurz vorm Aufknall und macht mich extrem aggressiv.

    Die Kinder haben den in der Schule während des Unterrichts ausprobiert und die Lehrer haben das tatsächlich nicht gehört.

    Was mich jetzt bewegt ist die Frage, wieviel uns mit solchen Methoden vom 'großen Bruder' eingespeist wird, ohne dass wir es bemerken.... paranoid?
     
  2. greenbuddha

    greenbuddha Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2006
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    ungefähr genau in Hannover:)
    ..auch haben will:)
    wo kriegt man den her?
     
  3. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    Lautloser Klingelton? *confused* Ist das nicht der Vibrationsalarm?
    [​IMG]
     
  4. Vagabond

    Vagabond Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    846
    Ort:
    ...in my own fuckin' fairytale
    Der Ton fährt auf ner bestimmten Frequenz die Erwachsene nicht mehr hören können. Was speist Big Brother da ein? Das ist reine Wissenschaft und kein Verschwörungsplot
     
  5. Anni

    Anni Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    2.153
    Ort:
    77963 Schwanau, Ba-Wü
    :confused: Habe ich ja noch nie was von gehört. Interessant...
     
  6. Blau

    Blau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    1.336
    Werbung:
    Töne ab einer bestimmten Frequenzhöhe können manche Erwachsene nichtmehr wahrnehmen, weil ihr Gehör für hohe Töne unempfindlicher geworden ist (etwa durch Lärmbelastung oder in Folge von Altersschwäche). Es gibt aber auch Außnahmen, die auch in fortgeschrittenem Alter über ein intaktes Gehör verfügen.
     
  7. Saskiaa

    Saskiaa Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2006
    Beiträge:
    329
    Ort:
    Krefeld NRW
    den gibt es schon lange bestimmt seit einem halben Jahr ausserdem können den meine Eltern hören ;) ist ein hohes fiepen
     
  8. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Ja das ist so das Prinzip von den Hundepfeiferln, nicht?
     
  9. Silesia

    Silesia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    4.226
    Ort:
    IRELAND - am Ende des Regenbogens, wo ein Kobold w
    kannst du KINDERN(!) denn kein gesundes Vertrauen schenken?
    ...sie sind, wenns drauf ankommt, alle keine Monster :clown:
     
  10. Tommy

    Tommy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2006
    Beiträge:
    12.518
    Werbung:
    Jepp. Die Hundepfeifen. Und wer weiß, was für Botschaften der *Große Bruder* darin versteckt....

    :eek:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen