1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kennt ihr das ...

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von Sebastian22, 7. Oktober 2010.

  1. Sebastian22

    Sebastian22 Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    91
    Ort:
    nähe Bad Tölz in Bad Heilbrunn
    Werbung:
    auch?

    Also vor einigen Monaten hatte ich Nachts plötzlich lust spazieren zu gehen. Es war so ca. 1 Uhr. Ich wohne in einem wirklich kleinen Dorf mit gerade mal 3000 Einwohnern wo jeder jeden kennt. Wir haben hier einen schönen ruhigen Park mit einer fantastischen Sicht zum Himmel.

    Nun diese Nacht war absolut Sternenklar. Es wehte kein Lüftchen. Niemand war zu sehen und auch nichts zu hören ausser die Geräusche der Natur. Als ich in den Sternenhimmel guckte (die Milchstrasse kann man hier fantastisch schön sehen mit allen Sternen und blauen Nebeln) hatte ich das Gefühl von absoluter Ruhe, Liebe, Geborgenheit. So ein Gefühl das alles in Ordnung ist so wie es ist. Auch die schlechten Dinge. Ich hatte das Gefühl das ich uneingeschränkt geliebt werde und alles miteinander verbunden ist und einen Sinn hat.

    Anders ausgedrückt ich hatte das Gefühl als ob das Universum mich anlächeln würde. Und ich lächelte zurück :)
     
  2. Bussardin

    Bussardin Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    538
    Was für eine wunderbare Beschreibung.

    Einige solcher Momente durfte ich auch erleben.


    LG
    Bussardin
     
  3. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.537
    Ort:
    Wien


    Schön gell. Ja, das kenn ich gut. Wenn wir bei uns am Land sind und alles still ist, dann hab ich auch oft dieses Gefühl - Die Sonne ist warm, das Gras ist grün - und alles ist in Ordnung.
    Ich ertapp mich dann dabei, dass ich für mich dann mal heftig mit dem Kopf nicke und dann weitermach, mit dem was grad anfällt.

    :)
    Frl.Zizipe
     
  4. cecile00

    cecile00 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2009
    Beiträge:
    705
    Ort:
    im Paradies
    Wunderschöne Beschreibung.

    Ja, das kenne ich auch. Ich liebe solche Momente - sie sind eine tolle Bereicherung im Leben.
     
  5. GERTI5

    GERTI5 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.435
    Ort:
    Wien
    Stimmt - dieses Gefühl "Eins zu sein mit der grenzenlosen Liebe des Universum" ist wunderschön!

    Gerti
     
  6. Sebastian22

    Sebastian22 Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    91
    Ort:
    nähe Bad Tölz in Bad Heilbrunn
    Werbung:
    @Frl.Zizipe jo genauso war das bei mir auch :) Auch so eine Art Kopfnicken ok ich mache weiter es wird alles schon werden was ich mir so vorstelle und wünsche. Der einzige der meinen Herzenswünschen noch entgegen steht bin ich selbst.

    Und ich hatte das Gefühl das nur der Moment existiert sonst nichts auf der Welt. Nur ich, die Wiese und der Sternenhimmel. Ich weiss ist schwer zu beschreiben hihi :D
     
  7. Sydney61

    Sydney61 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2008
    Beiträge:
    298
    Ort:
    Deutschland
    Ja, kenne ich auch obwohl ich nicht auf dem Land wohne.

    Es sind Momente des inneren Friedens und einem Gefühl gut aufgehoben zu sein.

    Für den Satz.....ich glaube nicht an Gott, aber an den Kosmos....erntete ich oft Kopfschütteln, aber genau das beschreibt bei mir dieses Gefühl. :thumbup:
     
  8. magnolia

    magnolia Guest

    Da kann ich mich den anderen nur anschließen.
    Die Art wie du das beschreibst, was sehr viele kennen, ist wirklich sehr bewegend und schön.
    :)
     
  9. Silence79

    Silence79 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    20
    wunderschön beschrieben
     
  10. Planewalker

    Planewalker Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2010
    Beiträge:
    194
    Werbung:
    Ja, kenne ich. Ich gehe manchmal im Sommer mitten in der Nacht in den Wald.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen