1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kennt ihr das Osho-Transformationstarot?

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Schamanin73, 27. Dezember 2008.

  1. Schamanin73

    Schamanin73 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.046
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Ich finds super. Die Karten sind nett. Und die Texte dazu sagenhaft. Kennt ihrs?

    LG
    Schama...
     
  2. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    ja kenn ich, begeistert mich immer wieder sehr, genauso wie das osho-zen tarot.

    glg luce8
     
  3. Schamanin73

    Schamanin73 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.046
    Ort:
    Schweiz
    Die Geschichten geben mir enormen Halt und Zuversicht. :)
     
  4. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    jep, und regen immer wieder zum nachdenken an (wie's osho halt so an sich hat ;))

    gibts welche, die du lieber hast, tarot oder transformationskarten? ich greif je nach gefühl mal zu denen mal zu den anderen.
     
  5. Schamanin73

    Schamanin73 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.046
    Ort:
    Schweiz
    ich hab noch die crowley-karten. das ist mir aber zu hart. wenn ich mehr wissen will und mir voll fett in den spiegel sehen will, nehme ich crowley.
     
  6. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    Werbung:
    ich meinte das jetzt rein auf die osho karten bezogen. er hat ja auch das osho zen tarot, die bilder find ich total schön und ansprechend und eben die transformationskarten.

    aber crowley mag ich auch sehr :D ja er kann schonungslos sein mit dem spiegel vor die nase halten ;)
     
  7. Lichtfunke

    Lichtfunke Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    239
    Ort:
    ganz weit oben im Norden
    Hallo, ist damit das Osho-Zen Tarot gemeint?
    Ich denke eher nicht oder?!
    Ich hab mir vor ca. 3/4 Jahr mal das Osho-Zen-Tarot gekauft und bisher leider erst 2 Mal versucht , die Karten zu legen.Die Symbole finde ich total schön,aber leider mach ichs nicht regelmäßig,da ich es mir wohl alles immer erstmal aufschreiben müsste, d.h die Karten,die ich aufgedeckt habe....!
    Sollte man das A.Crowley beherrschen, bevor man sich sowas anschafft?
    Ich glaube ,ich müsste mich damit mal intensiver auseinander setzen,denn ich weiß auch garnicht,ob ich die "richtigen"Karten gelegt hab.
    Einmal hab ich den Spiegel gelegt ,das andere Mal den Schlüssel ....!
    Welche Variante ist den für den Anfang (zum ERlernen)empfehlenswert?
    Grüße von anja
     
  8. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.274
    Ort:
    Coburg
    Ja sehr schön.
     
  9. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier
    Werbung:

    Kenn ich! Von hier:


    LG

    believe :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen