1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

kennt das jemand?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von sibbi, 15. Oktober 2007.

  1. sibbi

    sibbi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2007
    Beiträge:
    8
    Werbung:
    hallo
    seit ein paar Tagen höre ich kurz vorm normalen morgendlichen Aufwachen einen schrillen Klingelton - bitte jetzt nicht lachen, nein es ist nicht der Wecker! denn ich habe gar keinen - es ist auch nicht ein äußeres Geräusch (Türklingel oder so...), denn mein Freund hört nichts.

    ich werde davon im Schlaf aufgeschreckt und bin dann voller Herzklopfen völlig wach, um zu bemerken, das war nur in meinem Kopf.

    doch was hat das zu bedeuten???

    kennt das jemand?
    kommt das jemandem von euch bekannt vor?
    sind das meine nerven?

    ratlose Grüße,
    sibbi
     
  2. Tim008

    Tim008 Guest

    Das ist die "Andere Seite" oder das "Jenseits".

    Man möchte mit Dir kommunizieren, Dir was mitteilen.

    Hatten sicher schon viele hier im Forum, ich auch.

    Gruß, Tim008

    :morgen:
     
  3. sibbi

    sibbi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2007
    Beiträge:
    8
    echt?
    das beruhigt mich ja, daß es noch jemandem so geht...
    ja, und was hast du dann gemacht? ich meine, hast du dann kontakt aufgenommen? wenn ja, wie?
     
  4. Origenes

    Origenes Guest

    Ich kenn das, es klingelt an der Tür, sehr deutlich. Ich schrecke auf, ziehe mich hastig an und sehe nach und es ist niemand da. Ich habe mal gelesen, dass diese Geräusche entstehen können beim Zurückgehen in den Körper (denn im Schlaf ist man wohl irgendwie ausserhalb des Körpers, zum Teil zumindest)
     
  5. Tim008

    Tim008 Guest

    Ne, Kontakt nicht.
    Heute nacht hab ich ein Pfeiffen / Flöten gehört um 1.30 Uhr.
    Bin davon aufgewacht. Nun wußte ich ja, dass die Oma die unter mir wohnt,
    regelmäßig pfeifft; aber nicht um 1.30 uhr. Das macht sie immer nur zur Musik im TV. Also war es die "andere Seite" o. mein Unterbewußtsein.
    Ich habe mal versucht herauszufinden, aus welchem Grund, da kam keine Antwort.

    :morgen:
     
  6. Sternentaucher

    Sternentaucher Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2007
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Hallo!

    Ich würde es eher als einen natürlichen Vorgang in deinem Unterbewusstsein bezeichnen. So ähnlich wie das plötzliche Muskelzucken im Körper, kurz vor dem Einschlafen. Dabei kann es wahrscheinlich unterschiedlichste Gründe geben, warum du gerade ein Klingeln hörts und das immer am Morgen.

    Dazu wäre einmal interessant zu wissen, ob du vielleicht früher immer von einem Wecker geweckt worden bist und es dir dann abgewöhnt hast. In solchen Fällen dauert es manchmal ein bisschen, bis der Körper sich den neuen Gegebenheiten (auf einmal kein Wecker mehr) angepasst hat. Der Körper simuliert dann unterbewusst, was du normalerweise bewusst wahrgenommen hast.

    Andernfalls kann es aber auch psychologische Gründe haben, die dann aber nicht unbedingt im Forum Klärung finden. Dazu müsstest du in dich gehen und einmal nachsehen, was es in deinen Augen bedeuten könnte. Hier kann es als Kontaktaufnahme des Unbewussten gedeutet werden, dass dein Körper seinen eigenen "Wecker" hat. Allerdings wäre ich mit dieser Theorie etwas vorsichtig, ehe nicht geklärt ist, ob es in deinem Fall nicht etwas rein physiologisches ist.

    Wie lange hast du das denn mitlerweile?

    Liebe Grüße
     
  7. monebloe

    monebloe Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    162
    Hallo!!!

    Ich hab auch teilweise so ein klirren in den Ohren... meistens nur auf einer Seite... aber ich hab mir immer gedacht dass das womöglich vom Stress kommt...

    Was meint ihr?

    Lg
    monebloe
     
  8. Ymoria

    Ymoria Guest

    Ich würde das Klingeln im Ohr unterscheiden von dem anderen geschilderten Geräusch. Dieses Klirren auf einer Seite wird wohl tatsächlich vom Stress kommen. Ich hab das auch sehr oft...

    Liebe Grüße,
    Ymoria
     
  9. sibbi

    sibbi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2007
    Beiträge:
    8
    hallo zusammen
    und herzlichen Dank für die Antworten,

    meine letzte regelmäßige Weckerbenutzung war vor 3 Jahren, seitdem wache ich von alleine auf. Sporadisch mal durch meinen Handy-Wecker, mit einer sanften Melodie.

    Das mit dem Klingeln und Aufschrecken war 3 x letzte Woche, seitdem nicht mehr.

    Da ich letzte Woche 2 Energiebehandlungen bekommen habe (zum ersten Mal im Leben), träume ich "anders", tief und ich verarbeite heavy Sachen.
    Von daher könnte ich mir vorstellen, daß das passt, daß das der Wiedereintritt in den Körper ist.

    Allerdings habe ich letzte Woche auch ohne Grund vom Einschlafen plötzlich an einen an Krebs verstorbenen Freund meines Vaters denken müßen und hatte intuitiv deren gesamte Familienkonstellation ganz klar vor Augen, und auch ein mögliches "Familiengeheimnis" und hatte so ein Gefühl, zu wissen, warum er Krebs bekommen hatte. Sonst hatte ich überhaupt nie an ihn gedacht, weil auch wenig persönliche Beziehung da war. Am folgenden Tag hatte ich das Bedürfnis für ihn eine Kerze brennen zu lassen. Ich hab mich über mich selbst gewundert, woher dieses Bedürfnis kam, denn ich hab ja mit ihm eigentlich nix zu schaffen, aber ich habs gern gemacht.

    und ich mußte paar Tage später (auch vorm Einschlafen) an eine kürzlich auch an Krebs verstorbene Freundin meiner Mutter denken, zu der ich persönlich auch nie eine Beziehung hatte sondern nur von Erzählungen durch meine Mutter weiß und ich hatte den Drang ins Leere zu fragen, ob sie mir was sagen will für meine Mutter und mir kam ein gelber, weicher Pullover oder eine gelbe Strickjacke in den Sinn und ganz viel gelb, wie die Sonne.

    Ich weiß halt auch nciht, ob das nur Einbildung ist.
    Ich vermute, daß ich daran zu sehr glauben "will" und daß darum solche Bilder kommen... aber ich weiß auch nicht...

    Liebe Grüße,
    sibbi
     
  10. sibbi

    sibbi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2007
    Beiträge:
    8
    Werbung:
    hallo monebloe,
    das mit dem klirren auf einer seite kenne ich auch. das ist aber komplett was anderes. das kann auch mal ein länger anhaltender zustand sein.

    das einseitige klirren kenn ich bei mir von "stress"-situationen, also wenn ich aufgeregt bin, egal ob vor freude oder vor zuviel-auf-einmal.

    da hilft z.bsp. ein ausdauernder, dich erdender spaziergang, bei dem du bewußt die füße auf die erde aufsetzt und abrollst und dir dabei bewußt bist, daß du alles an die erde abgibst, was du nicht brauchst. danach ist dein kopf wieder freier.

    liebe grüße,
    sibbi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen