1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kennenlernen in Wien

Dieses Thema im Forum "Österreich" wurde erstellt von laleli, 6. Mai 2008.

  1. laleli

    laleli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2008
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!
    Also erstmal:ich bin ganz neu in diesem Forum,habs eigentlich erst heute so richtig entdeckt und finde es GROSSARTIG!!!:):banane:
    Vor allem auch zu entdecken dass es so viele Menschen gibt die sich für spirituelle Weiterentwicklung und generell für einen ähnlichen Themenbereich wie ich interessieren.
    Ich lebe nun seit mehr als 2 Jahren in Wien und ich wusste von Anfang an dass dies der Platz für mich ist(zumindest für diesen Zeitpunkt).
    Ich habe auch sofort viele Bekanntschaften gemacht und Freundschaften geschlossen,aber trotzdem:mir scheint es nahezu unmöglich Menschen zu treffen, die von sich selbst nicht behaupten sie seien Atheisten oder glauben nur was sie sehen.
    Das hat auch nichts zu tun mit besser oder schlechter,ich meine damit dass ich ganz wundervolle Freunde hier habe die sich überhaupt nicht mit derartigen Dingen beschäftigen aber ein riesengroßes Herz haben.
    Und doch dürstet es mich nach geistigem und spirituellem Austausch mit Menschen die "über den Tellerrand blicken",die sehen,fühlen,wissen dass da mehr ist als uns die Wissenschaft zu vermitteln versucht.
    Also um zum Punkt zu kommen ich würde mich so freuen wenn sich Menschen bei mir melden die Lust auf ein kennen lernen haben, vielleicht einfach bei schönem Wetter ein Treffen im Augarten oder im Türkenschanzpark oder wo auch immer ihr mögt.
    Alles Liebe
    Lena-Marie
     
  2. aGueRRe

    aGueRRe Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Wien und Rechnitz
    hallo laleli,
    an treffen in kleinerem rahmen bin ich immer interessiert. stammtische sind eher nix für mich, aber in parks kann ich mich wohlfühlen. welche themenbereiche interessieren dich denn? bei mir ist's schamanismus.
    lg aGueRRe
     
  3. laleli

    laleli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2008
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Wien
    Hallo aGueRRe,
    ja geht mir ähnlich, deshalb auch mein Vorschlag es eher persönlicher zu gestalten.Hm...schwierige Frage,wäre leichter zu beantworten wenn du gefragt hättest was mich nicht interessiert,denn es fasziniert mich auf dieser Ebene sooo vieles...ich kann dir da jetzt kaum ein Schlagwort hinwerfen,denn damit wäre nichts erklärt:)Auf jeden Fall ist für mich die Selbstfindung wichtig(wer bin ich???)und damit verbunden Glück...kann der Mensch glücklich sein,dauerhaft?ich weiss nicht aber im Herzen bin und bleibe ich wohl Idealistin.
    Was machst du eigentlich in Wien?bzw wie bist du auf das Forum gekommen?
    Herzlichste Grüße
    Lena-Marie
     
  4. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Hallo :)

    Der Augarten wäre Prima.

    Ich wohne am Gaußplatz ;) Aber auch andere Parks wären super.

    Wann und wo ?

    Lg
    taimie
     
  5. aGueRRe

    aGueRRe Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Wien und Rechnitz
    hi nochmal,
    ich wohne zwar jetzt in neubau, bin aber beim augarten aufgewachsen. kenn mich da gut aus :)
    selbstfindung ist gut. die hört wohl nie auf. heut haben sich bei mir einige aspekte meiner persönlichkeit ein wahres gemetzel geliefert, ehe sie endlich draufgekommen sind, dass sie eigentlich auch an einem strang ziehen könnten, auch wenn sie das normalerweise nicht tun. der schamanismus setzt bei mir sehr viel frei, viel licht, viel schatten, viel kraft. ich komme kaum noch zum nachdenken ...
    lg aGueRRe
     
  6. laleli

    laleli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2008
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    bin über Pfingsten auf Reisen,aber gerne danach.schau dann mal wieder hier vorbei.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen