1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kenn mich nicht aus

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Nuka, 4. August 2011.

  1. Nuka

    Nuka Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2011
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    Hallo Ihr!

    Also ich weiß mein Sternzeichen und meinen Aszendenten.
    Aber da gibts ja noch mehr Sachen die man im Horoskop berechnen kann, oder so. (irgendwas mit den Häusern und Planeten und keine Ahnung was noch alles...)

    1. Was gibts denn da alles und
    2. was bringt das? Also ich meine was weiß man dann wenn man dieses und jenes berechnet hat?
    Gibts da eine kurze Erklärung dafür, oder müsste ich mich da mehr damit befassen, dass ich es wirklich verstehe?

    Danke schon mal im Voraus für die Antworten!

    Liebe Grüße
     
  2. hexer

    hexer Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2008
    Beiträge:
    35
    ich hab schon lange nicht mehr so gelacht. bitte nicht böse sein. aber astrologie zu verstehen, wirklich zu verstehen dauert jahre bis jahrzehnte. und da reicht es nicht, ein paar 'kochbücher' zu lesen. es bedarf vor allem einer persönlichen 'einweihung'.
     
  3. Nuka

    Nuka Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2011
    Beiträge:
    7
    So hab ich das auch nicht gemeint, wusste nur nicht wie ich das besser ausdrücken soll. Ich mein nicht wirklich verstehen, ich mein nur das andere verstehen. Verstehst du mich?! :D
     
  4. hexer

    hexer Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2008
    Beiträge:
    35
    glaube schon. aber das sprengt den rahmen dieses forums.
    nochmal, das ist nicht überheblich gemeint. ich kann dir auch nicht das lehrgebäude der schulmedizin hier erklären und glaube mir - vom umfang her in nicht viel unterschied.
     
  5. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Hi Nuka,

    das theoretische Wissen der Astrologie ist im Grunde relativ leicht zu lernen. Woraufs ankommt, ist allerdings, die Auswirkungen im praktischen Leben zu beobachten, und das erfordert höchste Aufmerksamkeit und Ausdauer. Aber Übung macht ja bekanntlich den Meister.
     
  6. jake

    jake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    5.379
    Ort:
    Graz
    Werbung:
    Ja, so hätten's die Weihenden gern. Astrologie als Kirche :D Aber selbstverständlich braucht es etlichen Aufwand an Lernen, in Kursen oder mit dem mühseligeren Trial&Error des Autodidaktischen ... und es ist ein Lernen, das nie zu Ende ist. Es sei denn, jemand möchte nur mal eben ein wenig die Partyrunde unterhalten, dann genügt auch ein einschlägiges Computerprogramm.

    Jake
     
  7. Randalia

    Randalia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.819
    Zum Berechnen z.B. da:
    http://www.astroschmid.ch/zodiakxx.php

    Zum Lernen z.B. da:
    http://www.cortesi.ch/Deutung/ra_main.htm
    http://www.astroschmid.ch/astrowissen/astr__texte.htm
     
  8. Nuka

    Nuka Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2011
    Beiträge:
    7
    Ich will es ja nicht verstehen. Nur wissen.
    Ich weiß, vorher hab ich geschrieben "....oder müsste ich mich da mehr damit befassen, dass ich es wirklich verstehe....", aber ich meinte nicht dass da jemand ein paar Sätze hinschreibt und dann kenn ich mich aus.
    Ich meinte eigentlich: man kann ja noch meht wissen vom Horoskop außer dem Sternzeichen und dem Aszendenten. Aber WAS ALLES?
    Ich möchte nur wissen was man da alles berechnen (ich glaub das nennt man da berechnen oder?!) kann.
    Kann mir das keiner aufschreiben? oder gibts da so viel oder wie oder was? ich weiß es ja nicht, wie gesagt, ich kenn mich echt nicht aus ;-)

    Grüße
     
  9. Nuka

    Nuka Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2011
    Beiträge:
    7
    Ah danke Randalia! Sowas hab ich gemeint :)
     
  10. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Werbung:
    Es gibt:

    Die Planeten (Sonne, Mond, Merkur, Venus, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun, Pluto):
    - in den Zeichen
    - in den Häusern

    - Aspekte der Planeten untereinander

    - die Achsen (neben AC noch DC, MC und IC)


    Und was fängst du jetzt mit diesem Wissen an?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen