1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Keltisches Kreuz - wer hat Lust zu deuten?

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von trilogie, 30. September 2010.

  1. trilogie

    trilogie Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    36
    Werbung:
    Ich häng gerade beruflich durch - ich hab an Gehalt und Karriere gedacht. Was meint ihr dazu?

    Die Ausgangssituation: Gerechtigkeit
    Das, was kreuzt: 4 Münzen
    Die bewußte Seite: Ritter der Schwerter
    Die unbewußte Seite: Königin der Münzen
    Die Vergangenheit: Die Herrscherin
    Die nahe Zukunft: 4 Kelche
    Du selbst: 2 Stäbe
    Die äußeren Einflüsse: Bube der Stäbe
    Deine Hoffnungen und Ängste: der Turm
    Die fernere Zukunft: 6 Kelche

    Lg trilogie:danke:
     
  2. herscherin

    herscherin Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2008
    Beiträge:
    563
    Grüss dich :umarmen:

    Die Ausgangssituation: Gerechtigkeit
    Das, was kreuzt: 4 Münzen
    Die bewußte Seite: Ritter der Schwerter
    Die unbewußte Seite: Königin der Münzen
    Die Vergangenheit: Die Herrscherin
    Die nahe Zukunft: 4 Kelche
    Du selbst: 2 Stäbe
    Die äußeren Einflüsse: Bube der Stäbe
    Deine Hoffnungen und Ängste: der Turm
    Die fernere Zukunft: 6 Kelche

    Du schaust dir an was du erreicht hast/ erreichen könntest...
    Wenn du nicht so Blockiert wärst!;)

    Unbewusst ist dir,das du eine Power frau bist,viel erreichen könntest!:D

    Bewust ist dir das es mit Ärger,Arbeit,Stress,viel zeit inverstition,durch boxen usw verbunden ist;)

    Das was es kreutzt: das übertriebene Sicherheitsbedürfnis!
    Das blockiert dich sehr!

    Die vergangenheit:Wachstum,Kreativität,Power!
    Ideen reichtum,Energie,keine Blockade!;)

    Die Zukunft:Ich schmole jetzt etwas,bin sauer,stinkig und weiß nicht weiter,das leben ist ja so doof!;)

    Du hast Angst das alles zusammenbricht,hast auch Angst vor dem kompletem neuanfang?:rolleyes:

    Doch du bekommst eine neue Chance in der zukunft,jemand bietet dir etwas neues an!:D

    Die ferne Zukunft:erinnere dich an die HERRSCHERIN
    Dies ist der Schlüssel zu deinem ERFOLG!

    Magdalena:)
     
  3. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Hallo Triologie,

    die Grundlage ist doch schon erarbeitet/gegeben - greifbar nah (Herrscherin/Gerechtigkeit) - ja. ein Angebot müsste schon vorliegen ( Bube dSt) nur der Schritt um eine Wandlung ( turm) zu bewirken stehst du dir selber noch im Weg. ( 4 Münzen) Bewusst ist dir, dass du für dein Ziel kämpfen musst - evtl. eine Haltung annehmen (Ritter dSw) die deiner Natur/deinem Wesen widerspricht. Ja, durchboxen, taktieren und an die eigenen Ziele denken trifft es - ist eine schöne Wortwahl von der Herscherin....

    Wenn du in nächster Zeit die Chance nicht annehmen wirst, wird der Start einfach nur verschoben...dann es wird dich wieder einholen.

    Mit Herrscherin und Königin der Münzen hast du die besten Chancen !

    No risk - no fun !

    Viel Erfolg !
    IbkE:zauberer1
     
  4. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    Werbung:
    du willst etwas, von dem du denkst, dass es dir zusteht [rechtlich], und schaltest
    in den 'schmoll'modus. das bringt dich aber erst recht nicht weiter. das kann sich
    auf deinen arbeitsplatz beziehen, aber auch etwas, das du erreichen willst; das
    du fuer dich von jemanden [management, institution] verlangst.
    kuck dir deine beiden ladies an: die kaiserin ist in ihrem element, sie ist kreative,
    die koenigin der scheiben ist passiv; dh, der spassfaktor deiner arbeit, der durch
    deinen input besteht, nimmt ab. oder aber: mum sein ist nicht alles fuer dich und
    wuenschst dir mehr selbstverwirklichung.
    du bist dir nicht so sicher, wie du agieren sollst, welche taktik am besten ist; mehr
    einsatz, oder weniger? dir wuerde es am besten gefallen, wenn man dir die 'wahl'
    gaebe; und du stellst dich drauf ein. aber dir ist klar dass der arbeitsmarkt/ deine
    branche, kein ponyhof ist, und du dich durchsetzen musst. du hast angst, dass es
    nicht klappt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen