1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

kelten und magie

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von boudicca, 20. Oktober 2006.

  1. boudicca

    boudicca Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2006
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Ich komme aus der keltischen Richtung (was immer das heißen mag). Ich habe mir meinen eigenen Glauben "zusammengezimmert", wichtig sind mir die Natur, die Tiere, alle Geschöpfe und eine tiefe Verbundenheit mit der Natur. Ich versuche, den alten Weg zu beschreiten, bin momentan dabei, mir meinen Kraft- und Ritualplatz einzurichten. Wie lebt ihr euren Glauben?
    Außerdem suche ich einen Druiden.

    lg
    boudicca
     
  2. Remigius

    Remigius Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Moutfort in Luxembourg
    Hallo,
    ich habe mir meinen glauben auch "zusammengezimmert".
     
  3. boudicca

    boudicca Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2006
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Oberösterreich
    und welche richtungen hast du da zusammengezimmert?

    lg boudicca
     
  4. Remigius

    Remigius Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Moutfort in Luxembourg
    na alles Christentum,Buddhismus,Naturreligionen,etc
     
  5. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.690
    Ort:
    wo die Wirren irren ...

    pass nur auf, dass das fundament auch fest genug ist[​IMG]
     
  6. Terranos

    Terranos Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Mein Weltbild ist auch ein bunter Mix, 65% Naturwissenschaft, 25% Magie (Anderswelt,...). Beinhaltet ein bisschenwas von allen, respektiere jede Gottheit, ist sowieso nur der Teil eines ganzen, respektiere die Natur und sehe die Menschen und die Tiere gleichgestellt, glaube an Reinkarnation und interessiere mich im Augenblick für das Druidentum. Und trotz meiner Spiritualität weigere ich mich einen Gott anzubeten oder zu huldigen, sehe sie mehr als leicht übergeornete potenzielle Freunde an.:zauberer1
     
  7. Harser

    Harser Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    637
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Boudicca, was ist eigentlich dein Anliegen?

    Magie im Neo-Keltentum? Ja, gibt es auch. Ich habe den Eindruck, dass die Celtoi-Magier aber vorsichtigere Magier sind als Wicca oder Thelemiten, oder die, die sich unter dem Stichwort Hexerei/Magie zusammenfinden.

    Äh, welche denn? Historische Druiden? Druiden der freimaurerisch beeinflussten Druidenorden? Wissender/Priester/Leiter/Guru von Celtoi-Gemeinschaften? Ausgebildete der "celtic reconstructionists"-Schulen?

    @Terranos
    Unterschreib ... schön gesagt ... so ist das bei mir auch, hihi!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen