1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kelch 7 und Mond

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Undine, 25. Juni 2009.

  1. Undine

    Undine Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    553
    Ort:
    Valley
    Werbung:
    Ich weiß ja, dass Gesundheitslegungen nicht so beliebt sind, aber die Person die mich darum bat, ist eigentlich kerngesund...

    Ich hab das kelt. Kreuz gelegt und bei der Ausgangssit. die Kelch 7 gezogen. die Endkarte war der Mond.

    2 x eine Karte die auf Täuschung hinweist, ich hab kein gutes Gefühl.

    Die Kelch 7 steht für mich im allgemeinen für das Gefäßsystem, ich weiß nicht wie ihr das interpretiert.

    Es waren die Kelchkarten generell vorherrschend, was mir ein weiterer Hinweis auf Gefäßsystem wäre.

    Ich mach mir Sorgen, dass was im Verborgenen schlummert.

    VG Undine
     
  2. Luonnotar

    Luonnotar Guest


    krankheiten haben oft mit den ''saeften'' zu tun, wesegen ich immer zu einer
    kur mit auszuegen rate, die reinigen und entgiften. die kelch sieben ist ja das
    falsche zu sich nehmen, aber da ist noch lange keine krankheit, einfach den
    stoffwechsel- kreislauf wieder ankurbeln. und die richtige diaet.

    mit dem mond kommt der hinweis auf die tieferen ursachen, naemlich, das
    da etwas zu sich genomme wird, astatt etwas anderem, wie um etwas zu
    kompensieren, oder sublimieren, wieauchimmer.
    denke das ist der knackpunkt.
     
  3. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Hallo,

    so platt das vielleicht auch klingen mag, interpretiere ich das als psychische Störung, vielleicht hormoneller Natur, was sich emotional äußern kann.

    Gruß,
    Marie
     
  4. Undine

    Undine Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    553
    Ort:
    Valley
    Werbung:
    Also, zur Ergänzung:

    ich hatte in der Vergangenheit die Kelch 6 liegen, was darauf hindeutet, dass dort Versäumnisse liegen (versäumter Arztbesuch, zu wenig Sport). Die Lebensweise ist zwangsweise nicht gesund, weil stressiger Job...
    Die Kelch 7 lässt den Schluss zu, er hat momentan schon Defizite, ist seelisch angeschlagen. Der Mond im Ergebnis lässt den Schluss zu, dass sich an seiner Situation nichts ändern wird.
    Dennoch plagt mich irgendwie ein ungutes Gefühl, so als ob sich im Verborgenen etwas manifestieren würde..

    Ich habe der Person geraten, den versäumten Arztbesuch nachzuholen, einfach weil man so etwas nicht schleifen lassen sollte und dazu angemahnt etwas auf sich zu achten, sich 10 Min. Auszeit zu gönnen u. viell. meditieren.

    Vielen Dank für eure Sichtweisen, es ist immer wieder eine Bereicherung für mich.:)

    VG Undine
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. HelloB
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.128
  2. HelloB
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    741
  3. HelloB
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.122
  4. HelloB
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.511
  5. ozean
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.613
  6. petitecherry
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    767
  7. kitty0609
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    684

Diese Seite empfehlen