1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Keine Lust auf Sex

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von aliah, 18. August 2008.

  1. aliah

    aliah Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2007
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    ich hab mal eine Frage an euch: ich habe das Gefühl, je weiter ich mich spirituell und geistig weiterentwickle, umso weniger Lust auf Sex habe ich.
    Es gibt mir einfach nicht mehr soviel wie früher.

    Kennt das jemand von euch?
    Wird das wieder anders? Mein Mann leidet schon darunter, er akzeptiert es, aber er würde einfach gerne öfter mit mir schlafen.

    Freu mich auf eure Antworten!

    Alles Liebe,
    aliah
     
  2. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.221
    Ort:
    Saarland
    Dann probiere es eben mit Telepathiesex, falls du Energien und Gefühle
    übertragen kannst.
    Das ist geistig doch anspruchsvoll und gibt jemandem große Entfaltungsmöglichkeiten.
    "Sex" muss ja nicht rein körperlich sein.
     
  3. MoosAchat

    MoosAchat Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    38
    Ort:
    NRW- Paderborn
    Liebe aliah!

    Sich mit der universellen Liebe, den Energien und auch mit der Natur zu beschäftigen, erfüllt viele Menschen mit Liebe.

    Das Verlangen nach sexueller Liebe stellt sich unter das Verlangen nach ,,göttlicher" Liebe, dem Wissen, dem höheren Bewusstsein.

    Mir selbst ist zwar die körperliche, sexuelle Liebe nicht unwichtig, dennoch steht mir die geistige Liebe noch am nächsten.

    Die Lust einen Menschen, meinen Partner auf einer anderen ,,Ebene" zu lieben gibt mir persönlich viel mehr. Ich fühle mich dem Menschen verbundener.

    Also ich kann nur sagen, dass, wenn du es so meintest, mir genauso geht.


    Voller Licht, Liebe und Harmonie
    MoosAchat
     
  4. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Kann den Zusammenhang nicht nachvollziehen. Normalerweise machen das Priester aus der Not heraus, das nennt sich dann Sublimentieren.
    Aber wenn man nicht muss :D
    Kann es sein, dass du dich einfach von deinem Mann entfernst und daher die Lust schwindet?
     
  5. Delphinium

    Delphinium Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    4.673
    Ort:
    Bayern
    Dabei wäre es grade wenn du dich stark spirituell beschäftigst, sehr nützlich, weil es sehr gut erdet.

    ciao, :blume: Delphinium
     
  6. Werbung:
    Hallo Aliah,

    ich habe in Deinem Profil gelesen, dass Du 3 Kinder hast - und diese wahrscheinlich gerade in einem sehr anstrengenden Alter.

    Da kann ich Dir aus eigener ERfahrung sagen, dass einem da die Lust auf Sex ganz automatisch vergeht, spirituell hin oder her. :)
    Denn es bleibt sehr wenig Zeit, sich auf sich selbst zu konzentrieren und abends fällt man todmüde ins Bett.
    Männer können das ja ausblenden, aber wir Frauen tun uns da deutlich schwerer.

    Ich kann Dir nur aus meiner Erfahrung sagen, dass es ab 40 wieder besser wird, wenn die Kinder ihrer Wege gehen.
    Leider hält bei vielen die Beziehung nicht so lang durch, drum schau bitte, dass das bei euch nicht passiert.

    Ich war oft nahe dran, das Handtuch zu schmeissen, aber ich habs nicht bereut, dass ich durchgehalten habe, weil als die Kinder aus dem Haus waren, erlebten wir noch einmal Flitterwochen :D

    Alles Liebe
    Sunny
     
  7. Nightbird

    Nightbird Guest

    Ich hab das bei mir als Hinweis gesehen, dass ich nicht genügend geerdet bin.
    Ob es allerdings so ist, kann ich nicht 1oo %ig sagen.
     
  8. usagi

    usagi Guest

    Hi Aliah! :)

    Ob Spiritualität oder nicht: immer wenn man sich weiterentwickelt, können Persönlichkeit und Vorlieben ganz unerwartete Richtungen einschlagen - "mangelnde" Lust kann durchaus auch vorkommen. Wenn deine sexuelle Energie abnimmt, manifestiert sie sich vielleicht auch nur in einer anderen Form. Ich gehe davon aus, dass du deinen Mann liebst - zeig ihm all die Liebe, die du hast. Es muss ja nicht immer nur Sex sein.

    Ps.: Bei mir wird die sexuelle Energie immer größer, nur mich will keiner - das ist auch tragisch :schmoll:
    Das soll natürlich deine Sorgen nicht abwerten...

    Lg, Mala
     
  9. aliah

    aliah Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2007
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Österreich
    Hallo ihr Lieben,

    dank euch schon mal für eure Antworten!
    Ja, es ist an allem Wahrheit dran: dass ich mich oft sehr ausgelaugt fühle und sicher auch deswegen oft keine Lust habe, dass ich diese Energie, die ich sonst sexuell auslebe in einer anderen Form, nämlich der Liebe für alles - die universelle Liebe wenn man so sagen kann - auslebe im Moment.

    Es ist schön zu lesen wie es euch damit geht und zu sehen, dass man nicht immer allein ist mit seinen Gefühlen!

    Danke nochmals an alle - ihr seid lieb!

    aliah
     
  10. jogurette

    jogurette Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2007
    Beiträge:
    4.134
    Werbung:
    ... ich kann sunnyafternoon nur zustimmen. unsere tochter ist zwar noch im hause, aber mit 12 aus dem gröbsten raus. das leben hat uns schon länger wieder u der Sex mhm .... :rolleyes:;):D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen