1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Keine Gedichte/nur Gedanken

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von Der Magier, 8. Oktober 2005.

  1. Der Magier

    Der Magier Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    3.875
    Ort:
    CH
    Werbung:
    Wer bin ich?

    Sind wir nicht perfekt wie wir sind?
    Wieso müssen wir uns ständig für andere ändern?
    Wäre nicht einfacher wenn jede der nächste so akzeptieren würde wie er ist?
    Angenommen man ändert sich für jemand die man liebt, erkennen wir uns später wieder? Sollten wir dann Stolz sein für unsere Leistungen? Oder haben wir uns aufgegeben und erwarten dass man uns liebt!!
    Wer nimmt uns so wie wir sind?
    Natürlich sollten wir uns ändern aber sollte das nicht geschehen wenn wir es uns Wünschen??
    Wenn wir uns für anderen ändern denn fallen wir, wir fallen tief und finden uns nicht mehr wieder.

    Liebe Grüsse
    der Magier
     

Diese Seite empfehlen