1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Keine Aura ? :(

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von reea, 26. April 2008.

  1. reea

    reea Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2008
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    ich bin ganz neu hier und habe auch einen bestimmten Grund warum ich mich hier angemeldet habe. Ich hab da mal ne Frage. Also ich war von gestern auf heute bei einer Energieberaterin, die mich auflösen sollte. Meine Mam steht da total drauf und sie meinte ich soll das auch mal versuchen. Ich hab ein Jahr gebraucht bis ich mich getraut habe. Ja das war jetzt eben. Ich kenn mich da auch gar nicht so aus, deswegen wende ich mich an euch.
    Die Frau machte auf mich einen sehr netten und kompetenten Eindruck.
    um endlich mal zum Thema zu kommen. Sie konnte meine Auro nicht finden, was sie übrigens per Pendel versucht hat. Ich bin total verwirrt, ich war in dem Glauben das jeder Mensch eine Auro hat. Sie meinte das ich deswegen immer so viel Grübeln muss, weil mein Schutz noch fehlt. Das war gestern. Heute, nachdem sie mich ja gestern schon zum Teil aufgelöst hatte, konnte sie schon ein ganz bisschen auspendeln. in der Mitte meines Körpers. Sie meinte meine Aura kommt bestimmt bald wieder.
    Ich weiß noch nicht so recht was ich damit anfangen soll oder kann.
    Vielleicht wisst ihr ja was, was mich ein wenig weiter bringt oder unterstützt.
    Ich würde mich auf jeden Fall sehr freuen.
    LG Reea
     
  2. Dielandau

    Dielandau Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2008
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Dort wo meine Seele wohnt
    Hallo,
    ich kann nicht über deine Energieberaterin urteilen aber eines vorweg, jeder Mensch besitzt eine Aura und sie erlischt erst mit dem Tod eines Menschen. Nur noch soviel die Pendelmethode ist wie jede Methode bei der Werkzeuge zur erkennung der Aura verwendet werden nicht so zuverlässig. Menschen die Auras sehen können werden dir bestätigen das du über eine Aura verfügst. Also wie gesagt da ist sie, aber eben nicht erkannt, aus welchen Gründen auch immer (liegt aber nicht an dir). Nobody is Perfect!
     
  3. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Vielleicht wollte sie Dich auch nur verwirren, um Dich besser auflösen zu können.

    was bedeutet denn dieses Auflösen? Hab ich noch nie gehört...
     
  4. reea

    reea Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2008
    Beiträge:
    5
    Danke für die info. ich dachte auch es ist immer so. sie meinte das kann schon mal passieren, aber das ist kein dauerzustand. Sie hat mir erklärt das ich momentan sehr müde bin, vom leben. Das ich gerne ruhen wollen würde, damit hat sie auch voll kommen recht. Weil ich seit monaten nach einer pause schreie, die ich mir jetzt auch gegönnt habe. hab vor einem monat meinen job hingeschmiessen und hab mir einfach die zeit genommen neue kräfte zu schöpfen. Am freitag fängt mein neuer job an, auf den ich mich schon freue.
    Gependelt hat sie das erst mal nur über meinen namen und dann mit mir persönlich. sie hat mich nicht in panik versetzt damit, im gegenteil. es wäre für mich schon eine erklärung warum es in letzter zeit alles so viel für mich war. Warum ich zu viel denke und mich auch so oft ausgeschalten haben, weil ich es nicht mehr aushalten konnte, also meine vielen gedanken, die ich gar nicht mehr ordnen konnte. ich hab viel gekifft um abschalten zu können. habe im i-net gefunden das man mit drogen die auro schädigen kann???
    bin natürlich auch in einer leicht anfälligen Situation.
    hat die aura denn auch mit den augen zu tun? ich denke nämlich das ich schon sehr strahle, mit den augen. die sind sehr groß und mir wird oft gesagt das meine augen einen schon einfangen können.
     
  5. reea

    reea Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2008
    Beiträge:
    5
    ich versuch das mit der auflösung mal mit meiner worten zu erklären, da ich kein profi bin hoff ich das ich es auch verständlich erklären kann.
    sie hat hauptsächlich gependelt. es ging dabei darum die blockaden und mauern abzubauen, die ich mir durch meine altlasten angesammelt habe. jeder baut sich durch erlebetes, mauern auf um nicht verletzt werden zu können. ein wenig vorsicht ist sicher gut, doch wenn man zu hohe und die dicke mauern aufgebaut hat, im unterbewusstsein, kommen die guten energie auch nicht mehr durch.
    das ganze wurde dann noch durch einen klangschalentherapie unterstützt.
    mit gehts ganz gut damit.
    meine neues motto lautet: Liebe ist frei und ich bin nur mit mir vergleichbar:banane:
     
  6. Trekker

    Trekker Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    1.514
    Ort:
    Mönchengladbach/NRW/D
    Werbung:
    Hallo reea,

    ich sehe es genau wie Dielandau, denn ein Mensch hat IMMER eine starke Aura und sogar "tote" Materie umschließt eine Aura, die allerdings anders und weit weniger stark ausfällt. Wenn deine Beraterin nichts erkennen konnte hat das bestimmt nichts damit zu tun das du es nicht hast! Also mache dir da mal keine Sorgen.

    Aber ich finde das du dabei auch einen anderen Punkt betrachten solltest. Es ist nämlich auch so das DU diese Sitzung und diese Beraterin geblockt haben kannst. Du schreibst ja auch selbst von deinen Bedenken gegenüber dieser ganzen Sache und es ist gut möglich das du dich unbewusst geschützt hast gegen einen "Eingriff der dir nicht geheuer ist". Jeder Mensch hat die grundsätzlich Fähigkeit sich vor Beeinflussung zu schützen, die einen können das mehr und die anderen weniger bis gar nicht, das ist etwa so wie tanzen oder Klavier spielen. Kann gut sein das du ein Naturtalent in diesen Dingen bist.

    Denke mal darüber mach und beobachte dich selbst in vergleichbaren Situationen. Das ist ja auch einfach weil wir Menschen immer und überall beeinflusst werden.

    LG
    Trekker

    :geist:

    .
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen