1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kein wirkliches Ergebnis?!

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Goldkind1980, 26. Februar 2008.

  1. Goldkind1980

    Goldkind1980 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2008
    Beiträge:
    333
    Ort:
    BW
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    ich hätte eine Frage bezüglich "KEINER Antwort".
    Ich versuche seit 3 Tagen eine Lösung für mein Problem zu finden, aber die Karten spuken immer nur ganz kurzweilige Ergebnisse aus. :)
    Oder ich bin einfach zu blockiert, um es anständig zu deuten.
    Manchmal will man ja auch die Wahrheit einfach nicht sehen.
    Ganz unabhängig ob sie positiv oder negativ ist...

    Also ich leg jetzt nochmal das Kreuz auf gleich erläuterte Frage. Vielleicht habt ihr ja ein paar Inspirationen parat.

    Die Frage bezieht sich auf meinen Exfreund und mich, von dem ich mir sicher bin, dass er mich noch liebt. Ich empfinde auch noch viel für ihn. Wir haben uns getrennt, weil er sehr weit weg zieht und wir uns im Augenblick keine Fernbeziehung in dem Umfang, wie sie zu gestalten wäre, vorstellen können.
    Ich habe schon versucht loszulassen, was anfänglich auch sehr gut funktioniert hat, aber ich treffe ihn öfters, da unsere Stadt recht klein ist.
    Hinzu kommt, dass ich das grausige Gefühl habe, dass er unter der Trennung furchtbar leidet, aber selbst nicht weiss, wie er damit umgehen soll.
    Aber das ist alles nur Spekulation.
    Jetzt möchte ich versuchen noch einmal in einem Gespräch auf ihn zuzugehen, damit alle Unklarheiten beseitigt werden können.
    Der wünschenswerte Ausgang wäre schon es nocheinmal zu versuchen, aber ob das klappt - keine Ahnung.
    Aber selbst wenn das nicht funktioniert, wäre es schön, wenn ich wenigstens Klarheit über alles hätte.
    Das Problem bei der Sache besteht für mich, dass ich nicht weiss, wo ich mit diesem Gespräch ansetzen soll.
    Es versagt mir dabei jegliches Gefühl für die Herangehensweise.
    Darum vielleicht auch diese merkwürdigen Ergebnisse.

    Also hier einmal das kleine Kreuz, 4 Karten, Frage: Was soll ich tun, damit für uns, ihn und mich, die beste, schönste und angenehmste Lösung herauskommt?

    (Die Frage klingt komisch, aber ich weiss sonst nicht wie...)

    1. Thema: 9 der Scheiben
    2. so nicht: 5 Scheiben
    3. so schon: König der Kelche
    4. vorläufiges Ergebnis: 6 der Kelche

    wiedermal verwirrt,
    Gruß,
    Goldkind
     
  2. MondFische

    MondFische Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    33
    HALLO,

    sorry, das ich immer nur sporadisch hier sein kann.....

    worum geht es ? 9M - um Glueck und tiefe Zufriedenheit, um einen wichtigen Schritt (in einer Beziehung) und um eine glueckliche Erfahrung !

    was sollst du nicht tun ? - 5M - Hm, irgendetwas reicht nicht aus (finanziell ? wg. Muenzen ???), hm kann vielleicht jemand anderes besser erklaeren...
    gefuehlsmaessig wuerd ich mal sagen, du sollst aufpassen, dass du nicht den Boden unter den Fuessen verlierst und nicht in eine Krise rutschst !

    das sollst du tun ? KK - du sollst gefuehlsmaessig vorgehen, also sensibel, du sollst deine weiche Seite zeigen, feinfuehlig und intuitiv vorgehen,
    auf jeden fall sollst du deine Gefuehle zeigen, und deine Emotionen herauslassen, und vor allem: zu deinen Gefuehlen offen stehen !
    es koennte auch ein solcher Mann fuer dich wichtig werden, also ein Mann, der sensibel ist, romantisch veranlagt, sensibel, ruhig feinfuehlig usw.
    (ist dein Freund so ?) denn auf den sollst du zugehen...ER ist der weg der zu beschreiten ist...

    Ziel: dann kommst du zu einem frueheren Ergebnis/Erlebnis zurueck, wuerde mal sagen, es wird wieder wie frueher...!
    soviel zum kurzfristigen Ergebnis...

    Wenn du ein langfristiges Ergebnis haben willst - also wie es wohl aussieht, wenn du langfristig versuchst mit ihm zusammen zu bleiben,
    koenntest du so vorgehen,
    dass du dich mit deiner frage auf das gesamte Jahr konzentrierst:
    "Wie wird unsere beziehung, wenn wir versuchen dieses Jahr zus. zu bleiben,
    wie wird es im ersten drittel und im 2.drittel und im 3.drittel" (so frag ich immer) und dann halt die frage als wiederholen...bis du selbst entscheidest es reicht

    die erste Karte ist fuer das Oberthema im ersten Drittel des Jahres und legst du links hin, die zweite Karte ist fuer das Oberthema des zweiten Drittel des Jahres und legst du mittig, die 3.Karte die du abhebst ist fuer den letzten drittel des Jahres und legst du rechts.
    die naechsten drei Karten als genauere beschreibungen unter das erste Oberthema (also unter dem ersten drittel des Jahres), die dann folgenden 3 Karten die du abhebst unter das 2.Oberthema und die naechsten 3 Karten die du abhebst unter das letzte Oberthema als genauere beschreibun.
    so lege ich langfristige Ergebnisse...

    viel glueck
    hoffentlich konntest du mit meiner deutung was anfangen ?
    MondFische
     
  3. MondFische

    MondFische Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2008
    Beiträge:
    33
    Ach uebrigens,
    wenn du die Legung mit der beziehung machst (was denkt fuehlt macht jeder..) hast du nur das gegenwaertige bis zu 3 Tagen ergebnis
    du musst entsprechend der angegebenen Plaetze weiter auslegen - einfach drueber dann kannst du auch weiter in die Zukunft sehen...
    Lg MondFische
     
  4. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.583
    Ort:
    WestfALIA
    Hallo Du,

    welche Karten hast Du benutzt????

    Alles Liebe
    AE
     
  5. Goldkind1980

    Goldkind1980 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2008
    Beiträge:
    333
    Ort:
    BW
    Rider White
     
  6. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    Werbung:
    ... vielleicht legst du auch einfach ein bisschen zu oft?
    irgendwann sind aussagen so verschwommen, dass man garnichts mehr
    erkennen kann...

    nur mal so als idee... oder anregung...

    ''ergebnisse'' lassen sich nicht erzwingen.

    luo
     
  7. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    1. Thema: 9 der Scheiben
    2. so nicht: 5 Scheiben
    3. so schon: König der Kelche
    4. vorläufiges Ergebnis: 6 der Kelche


    es geht nun darum fuer dich herauszufinden, wie du deine ''energien''
    am fruchtbringendsten einsetzen kannst. erzwingen laesst sich nichts.
    halte dich nicht an vergangenem fest, sondern schaffe dir eine zukunft.

    luo
     
  8. Goldkind1980

    Goldkind1980 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2008
    Beiträge:
    333
    Ort:
    BW
    Hallo,

    ja, ich bin ungeduldig...

    Aber danke euch.

    Goldkind
     
  9. Hexenjahr1910

    Hexenjahr1910 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2007
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Südhessen
    Hallo Goldkind 1980
    Meine Gedanken zu Deiner Legung:
    Du wirds mit Sicherheit die richtige Entscheidung treffen, es geht aufwärts !!!!

    was Du nicht tun solltest. Du solltest Dich nicht blockieren - du bist
    unfähig Möglichkeiten zu Veränderung der Situation wahrzunehmen.

    Er hat seine Gefühle unter Kontrolle gebracht ( Verunsicherung)
    er ist sehr gefühlsbetont sanft und medial ein richtiges Goldstück
    es lohnt sich um ihn zu kämpfen.

    Du hast angenehme Erinnerungen trauerst aber verpassten Gelegenheiten
    nach - du hast zu lange gewartet.
    Verwandele Tränen der Vergangenheit in Blumen !!

    Sei lieb gegrüsst Hexenjahr1910
     
  10. Goldkind1980

    Goldkind1980 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2008
    Beiträge:
    333
    Ort:
    BW
    Werbung:
    Hallo Hexenjahr1910!

    Danke für die liebe Deutung.
    Mal sehen, was sich machen lässt.

    :flower2:

    Grüße,
    Goldkind
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen