1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kein Tunnel bei Rückführungen

Dieses Thema im Forum "Rückführungen und frühere Leben" wurde erstellt von Sascha81, 8. Juli 2007.

  1. Sascha81

    Sascha81 Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    591
    Ort:
    Siegburg
    Werbung:
    Wenn ein Mensch zurückgeführt wird, wieso sieht er dann keinen hellen Tunnel? Kommt der Tunnel nicht eigentlich erst wenn man irgendeinen Stern anvisiert? Wenn wir in einen früheren Leben z.B. auf einen Planeten im Ras Alhague System gelebt haben, dann müßte der Hypnotiseur z.B. sagen:

    geh in durch dem hellen Tunnel zum Stern Ras Alhague oder so.

    Wenn kein heller Tunnel kommt, dann bleiben die zurückgeführten auf der Erde und sehen Bilder aus anderen Jahrhunderten.

    Vielleicht werden wir auf jeden Planeten immer nur einmal geboren und zwar immer mit dem selben Geburtsdatum.

    Wenn eine Seele aus dem Körper aufsteigt dann sehen die auch immer einen hellen Tunnel mit einen Lichtstrahl wo sie durchgehen müssen, das sind meistens Tunnel zu einer anderen Welt.

    @Rückführungstherapeuten: Wie wärs wenn Ihr es mal ausprobiert und irgendeinen Stern anvisiert?
     
  2. Sascha81

    Sascha81 Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    591
    Ort:
    Siegburg
    Keine Antwort? Ich möchte gerne das diese Frage beantwortet wird. Ich möchte nicht ignoriert werden. Ich habe Euch nichts schlimmes getan.
     
  3. rosenfee0505

    rosenfee0505 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    465
    Ort:
    im Land der Sonne!
    also ich kann dir nur erzählen, wie es bei mir ist-

    ich begeben mich auf eine gewisse Schwingung, entweder Medidation oder Tiefentrance und bitte um die Bilder und schwupps-

    sehe ich schon rundherum alles,.....stehe mitten in der Szene

    nix mit Tunnel etc,................ich hatte einmal aber eine Nahtoderfahrung, da sah ich diesen berühmt berüchtigten Tunnel und dann das helle Licht etc,........

    bei den anderen Sternen / Planeten etc kenn ich mich nicht so aus!

    Aber ich denke, daß bei der Rückführung einfach wichtige Szenen gezeigt werden, die in dir / Seele gespeichert sind / oder Aura- während du bei dem Tunnel in eine andere Dimension wechselst!
     
  4. Gawyrd

    Gawyrd Guest

    Werbung:
    Aus meiner Sicht :

    sind Rückführungen keine seelischen Unterhaltungsreisen. Abgeschlossene Leben lässt man besser in Ruhe. Bei "Rückführungen" geht es vor allem darum, das zu lösen und zu beenden, was noch aus Vorleben nachwirkt und daran hindert, ganz im Heute zu leben, eventuell auch verschüttete Resourcen wieder zu finden - und keinesfalls darum, zB. Neugierde zu befriedigen.

    Gawyrd
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen