1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kein 3. Weltkrieg und kein Aufstieg

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von JimmyVoice, 25. November 2007.

  1. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Werbung:
    Wisst ihr was das schönste daran ist, wenn man sagt das so etwas nicht passieren wird?

































    Wenn es doch passiert, ist keiner mehr da, der einem sagen kann: Siehste ich hatte Recht.

    Gegner solcher Aussagen können sich gar nicht lächerlich machen :D

    :banane::banane::banane:
     
  2. shino

    shino Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    3.767
    ja .. so ist es auch mit menschen die nicht für ihre wahrheit stehen und zuschauen wie die anderen unter gehen... nur weil sie angst haben in schräge situationen zu kommen...

    so ist der der nie eine aussage trifft und sich irrt kein suchender... sondern ein ängstlicher mensch der in einer unentschlossenheit stirbt.

    wer eine aussage trifft und dabei irrt ist ein suchender und er wird seinen weg finden.

    und alles zu verspotten nur um geredet zu haben ist einem durchfall gleich der unkontrolliert aus dem hintern schießt.

    es wäre durchaus weiser die dinge anzunehmen die da sind und sie als spiel zu betrachten.... sie als wahr zu nehmen und gleichzeitig sich nicht zu verhärten sondern die wege offen zu lassen... jedoch sich zu entscheiden was man will und was man für eine meinung hat.

    aber jedem geschehe nach seinen taten und seinem glauben.

    in diesem sinne
    alles liebe
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen