1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

KDL - Kinder des Lichts

Dieses Thema im Forum "Links" wurde erstellt von Leyla, 17. Oktober 2009.

  1. Leyla

    Leyla Guest

    Werbung:
    Hallo Foris :)
    An dieser Stelle möche ich euch mal mein Forum vorstellen:

    Wie schon in der Überschrift steht, heißt es "Kinder des Lichts". Hier nun meine Definition des begriffs, was gleichzeitig auch beschreibt, für welche Leute das Forum gedacht ist:

    Kinder|des|Lichts In diesen 3 Worten stecken 2 verschiedene Bedeutungen.

    "Kind" hat nichts mit kindlich- oder kindisch sein zu tun. Es bedeutet, dass es Menschen sind, die so frei und unbeschwert sind und leben, wie Kinder eben. Sie sehen die Welt mit anderen Augen. Sie sind wie Kinder, die die Schönheit eines jeden Tages genießen und einfach mit ganzem Herzen leben. Sie sind offen, ehrlich, aber ebenso liebevoll und feinfühlig. Menschen, bei denen das "innere Kind" nicht verloren gegangen ist.

    "Licht" bedeutet, dass diese Menschen ein inneres stahlen haben. Eine ganz feine Energie, die von innen heraus leuchtet und die vieles bewirken kann. Es sind Menschen, die für das positive und wunderschöne leben, jedoch alles negative nicht "bekämpfen" sondern es einfach in etwas positives umwandeln.

    Somit hat der Begriff Kinder|des|Lichts nicht zwingend etwas mit Spirituallität, Fähigkeiten, besonderes Wesen sein etc. zu tun. Sondern es sind einfach nur Menschen, die die Schönheit des Lebens erkannt haben und somit eine ganz andere Sichtweise und Einstellung haben. Und da ist es egal, welchen Glauben man hat, welcher Herkunft man angehört etc.

    --------------------------------------------------

    Zwar bin ich die Administratorin des Forums, doch ich mag einfach dieses "Machtverhältnis" nicht. Ich habe schon ein paar Foren erlebt, in denen sich Admins oder auch Moderatoren fürchterlich aufspielen und sich für etwas besseres als die normalen Mitglieder halten, nur weil sie eben die "Macht" über die Mitglieder im Forum haben.

    Ich mache da keinen Unterschied, nur weil in meinem Forum unter meinem Benutzername "Administrator" steht. Ich stelle ebenso Fragen und erhoffe mir Antworten von Mitgliedern. Auch gucke ich im Großen, dass die Regeln eingehalten werden, keine Beleidigungen/Drohungen etc. durchs Forum fliegen und auch dass auf Copyright und Datenschutz uvm. geachtet wird.

    Und man fliegt auch nicht sofort aus dem Forum wenn man mal ausversehen 2 Beiträge hintereinander schreibt, anstatt auf "bearbeiten" zu klicken. Dann füge ich die 2 Beiträge des gleichen Benutzers eben zusammen und lösche dann das, was doppelt ist und schon ist wieder aufgeräumt.

    Im Grunde habe ich als Admin nur die Aufgabe, technische Fehler zu beheben, mich um den kompletten Administrativen Teil (Design, Programmierung, erstellung neuer Themenbereiche etc.) zu kümmern. Wenn mal jemand komplett über die Stränge schlägt und sich nur registriert um Ärger zu machen ö.ä. dann wird er natürlich sofort aus dem Forum geschmissen.

    Aber an sonsten mache ich da auch nichts, ohne mich vorher mit den Mitgliedern des Forums abzusprechen und schon gar nicht stelle ich mich auf eine "höhere Ebene" nur weil ich Admin bin und meine "Macht" im Forum nutze ich auch nicht aus, wie ich es schon als Mitglied in einem anderen Forum erleben musste.

    Wir im Forum sind einfach eine große Gemeinschaft und jeder von uns hat seine eigenen Interessen und spezielle Gebiete/Themen, mit denen er sich besser auskennt, als andere.

    Es gibt übrigens auch einen Gastbereich, in dem jeder schreiben kann, auch ohne sich registriert zu haben. Würde mich auch über Lob/Kritik zum Forum in diesem Thread freuen :)
     
  2. viversu

    viversu Guest

    Zitat:

    Sie sind offen, ehrlich, aber ebenso liebevoll und feinfühlig. Menschen, bei denen das "innere Kind" nicht verloren gegangen ist.


    Das gibt es nicht! Du wirst alleine bleiben in Deinem Forum!

    Desweiteren wundert es mich, wenn das die Aufnahmekriterien sind das Du Dinge wie Streit und den Umgang damit ansprichst. Das dürfte in Eurer illustren Licht und Liebe Runde gar nicht vorkommen.:D
     
  3. Leyla

    Leyla Guest

    Ich finde es schön, auch noch gegenseitige Ansichten dies bezüglich zu erfahren. Fragst du Kinder des Lichts, werden sie dir alle bestätigen, wie sie sind, dass sie so sind. Laut deiner Aussage, dass es dies nicht geben würde, schließe ich, dass du noch keine Kinder des Lichts kennen gelernt hast und wohl selbst auch keines bist?

    Jedenfalls würde ich es sehr begrüßen, wenn du dich für diese dir wohl noch etwas unbekannte Thematik öffnen würdest. Immerhin schadet es ja auch nicht, sich auch die Gegenseite zu seiner persönlichen Meinung anzusehen.

    Nein, alleine in meinem Forum bin ich nicht. Als ich noch im Schüler VZ war, gab es dort eine Gruppe, in dieser waren 70 Kinder des Lichts. Und du sagts so etwas gäbe es nicht? :rolleyes: Wie dem auch sei, sind aus dieser Gruppe ein paar mit in mein Forum gekommen und auch aus einem nun geschlossenen Forum über Seelenverwandschaft habens sich einige Kinder des Lichts in meinem Forum eingefunden.

    Und der beste "Beweis" dafür, dass es Menschen gibt, die "offen, ehrlich, aber ebenso liebevoll und feinfühlig sind und bei denen das "innere Kind" nicht verloren gegangen ist" schreibt dir gerade diesen Beitrag :kiss4:

    Ergänzung

    Stimmt, bei Kindern des Lichts kommt es auch nicht vor. Jedoch weiß ich leider nicht, was für Leute sich alles in meinem Forum registrieren. Zwar ist das Forum für Kinder des Lichts gedacht, aber ich kann leider nicht herausfinden, hinter welchem Mitglied ein Kind des Lichts steckt und hinter welchem nicht. Und ich rechne auch damit, dass sich Leute registrieren, nur um ihre gegenteilige Meinung im Forum preis zu geben und um Unruhe zu stiften.

    Ich möchte jeglichem Streit, Beleidigunen umv. somit von vorne Herein erst gar nicht aufkommen lassen, weil ich Leute, die es auf so etwas anlegen, erst gar nicht im Forum haben möchte. Deswegen habe ich dies auch in den Regeln des Forums aufgenommen. Könnte ich sicher sein, dass sich wirklich nur Kinder des Lichts anmelden, bräuchte ich wohl überhaupt keine Regeln im Forum, denn Kinder des Lichts wissen, wie man entsprechend mit seinen Mitmenschen umgeht.

    Alles Liebe, Leyla
     
  4. viversu

    viversu Guest

    Hi Leyla,

    Du scheinst noch sehr jung zu sein....

    Du hast eine Idealvorstellung die sich meiner Ansicht nach nicht realisieren läßt! Ein Bekannter von mir hatte auch solche "Flausen";) im Kopf, meinte weil er sich in anderen Foren nicht wohl fühlte selber welche eröffnen zu müssen um eben jenen Raum zu schaffen der Deinem vom Ansinnen her sehr nahe kommt. Nun, das letzte was ich mitgekriegt habe ist das er inzwischen das dritte Forum geschlossen hat.......Es gab immer wieder Streit mit dem ER nicht umgehen konnte.....

    Es gibt keinen Menschen der nicht ein verletztes Kind in sich hat! Insofern, zumal jeder auch blinde Flecken hat, ist es ganz natürlich bei anderen Menschen in diverse Fettnäpfchen zu treten oder selbst etwas in den falschen Hals zu bekommen. Selbst jene die auf dem Weg sind, bewußt damit umgehen sind nicht vor "Fehltritten" und Überreaktionen gefeit. Du wirst Dich wohl oder übel damit arrangieren bzw. damit auseinandersetzen müssen. Gerade dies beinhaltet auch viel Lernerfahrung über sich selbst. Ohne Schatten kein Licht!

    Zitat:
    Laut deiner Aussage, dass es dies nicht geben würde, schließe ich, dass du noch keine Kinder des Lichts kennen gelernt hast und wohl selbst auch keines bist?


    Danke für die Blumen!:ironie:

    Kinder des Lichts sind wir alle denn daher kommen wir!:D
    Du hast anscheinend eine ganz eigene Definition und Klassifizierung. Ich vermute mal das ich mehr echte kenne als Du, denn diese werten nicht in gut und böse.

    Nun gut, leb Deine Vision und mache Deine Erfahrungen damit....

    Gruß Viversu
     
  5. Leyla

    Leyla Guest

    Huhu :)

    Neee is nich. Mir geht es nicht um den "Wohlfühlfaktor" sondern ich habe einfach solch ein Forum eröffnet, weil es so eins noch nicht gibt. :D An sonsten bin ich noch in 2 anderen Foren die aber nur mit meinen Hobbies- und nichts mit Esoterik zu tun haben.

    Bitte nicht mit "du" reden und mit dem Finger zeigen, sondern wenn schon "wir" oder die ich-Form benutzen. :rolleyes: Wir haben wohl unterschiedliche Ansichten, Meinungen, Erfahrungen, was Kinder des Lichts betrifft. Und womöglich reden wir auch dies bezüglich an einander vorbei. Was ich allerdings nicht als Problem ansehe, jedoch wäre es wohl einfacher für uns beide, wenn jeder mal seine Ansichten/Erfahrungen etc. darüber erzählen würde.

    Es gibt für mich kein "richtig" oder "falsch". Sowohl deine- als auch meine Ansichten sind gleichwertig. Kinder des Lichts ist solch ein großflächiger Begriff, der sich normalerweise kaum in Worte fassen lässt, aber man kann es fühlen und das tun' wir wohl beide?

    Öhm... und? Wollen wir uns nun darüber "streiten" oder diskutieren, wer mehr "echte" Kinder des Lichts kennt als der andere? Mir geht es doch nicht darum, mehr zu kennen oder nicht. Und wenn du schreibst, dass wir alle Kinder des Lichts wären, dann dürfte es doch auch keine "unechten" Kinder des Lichts geben, denn dann wären wir ja alle "echte" Kinder des Lichts.

    Nu schmoll' doch nicht gleich, nur weil wir nicht derselben Meinung sind :rolleyes: Im Prinzib habe ich hier ja nur mein Forum vorgestellt und geschrieben, um was das Forum geht und für was für eine Gruppe von Leuten es gedacht ist. Und für wen ich mein Forum bastele/vorgesehen habe dürfte wohl immernoch in meiner Entscheidung liegen?

    Selbst wenn ich das anstatt "Kinder des Lichts" nun Butterkeks oder Pusteblume oder sonst wie nennen würde. Wie das Forum heißt, erachte ich als nicht wichtig. Wichtiger hingegen finde ich, für was für eine Art von Menschen es gedacht ist. Und für was für eine Art von Menschen es gedacht ist, habe ich ja bereits geschrieben.

    Ich interpretiere, dass es dir nicht passt, dass das Forum für Menschen ist, die offen, ehrlich, aber ebenso liebevoll und feinfühlig sind und bei denen das "innere Kind" nicht verloren gegangen ist, richtig? Du sagst, solche Menschen gibt es nicht? Dann würde es ja mich- und all die anderen im Forum und auch die 70 Kinder des Lichts (Butterkekse und Pusteblumen :D ) auch nicht geben. Und das sind ja nur die im Internet, die ich kennen gelernt habe. Davon gibt es ja noch viel mehr und auch im realen Leben fern vom Internet gibt es diese Leute.

    Wer spricht denn davon, außer dir? :confused: Für mich gibt es Kinder des Lichts und Menschen, die keine Kinder des Lichts sind und Menschen, die keine Kinder des Lichts sind und entsprechend Ärger machen wollen. Üch für meien Teil hab' da nichts über "gut" oder "böse" verloren, das ist wohl eher Interpretationssache deinerseits?

    ------------------------------------------------

    Jedenfalls würde ich dir anbieten, bezüglich unserer offensichtlichen Unstimmigkeiten und unterschiedlichen Ansichten, Meinungen etc. dass jeder jedem einfach mal gegenseitig erzählt, was er denn überhaupt mit "Kinder des Lichts" und dem ganzen drum herum meint. So könnten wir dann vielleicht herausfinden, wo der Knackpunkt liegt und warum wir hier anscheinend anderer Meinung zum gleichen Thema sind oder einfach völlig aneinander vorbei reden. :)

    Ich würde dir gerne verständlich machen, was der Sinn- und Zweck meines Forums ist, anstatt dieses "falsch verstehen" und "andere Meinung zu etwas haben, was womöglich ganz anders ist" einfach so ungeklärt im Raum stehen zu lassen.

    Und falls dir etwas unklar ist, frag' doch bitte einfach nach, bevor du womöglich etwas fehlinterpretierst, was von mir eigentlich eingen ganz anderen Sinn hatte. Fragen stellen und Antworten geben -> Wenn wir das gegenseitig machen, könnten wir es sogar schaffen, Klarheit in das Ganze zu bringen.

    Alles Liebe :kiss4:
     
  6. viversu

    viversu Guest

    Werbung:
    Aus dem Alter des Schmollens bin ich seit langem heraus! Im Grund ist es mir völlig egal wie Du Dein Forum gestaltest. Somit darfst Du meine Einwände gerne als nüchtern und emotionslos interpretieren. Mir sind in Deinem Posting einige Ungereimtheiten aufgefallen was mich veranlasste darauf zu reagieren, auch weil ich dieses Ansinnen von dem Bekannten kenne der damit gescheitert ist. Ich meine nach wie vor das Du Dir etwas vormachst. Ob Du dies aufgreifst bleibt völlig Dir überlassen.

    Alters - erfahrungsbedingt reden wir tatsächlich aneinander vorbei. Mein Interesse geht aber nicht soweit das ich hier weitere Zeit und Energie zu möglichen Klärung investieren möchte.;)
     
  7. Leyla

    Leyla Guest

    Wie ich sehe, legst du also keinen Wert darauf, es zu klären? Schade, dass wir dann alles so stehen lassen, wie es momentan steht. Ich hätte dir gerne verständlicher gemacht, worum es (mir) in meinem Forum geht und im Gegenzug hätte ich mich auch gefreut, wenn du mir deine Sichtweise mehr erläurtert hättest.

    Aber trotzdem danke, für deine Antworten. Leider gibt mir das nun wohl ein völlig falsches Bild von dir, weil ich auf Grund deiner Antworten in diesem Thread eine Bestimmte Denkweise über dein Verhalten habe. Ich finde es schade, dass du dich somit so präsentierst, dass andere dich "falsch abstempeln" und du nicht einmal Wert darauf zu legen scheinst, dass andere dich richtig kennen lernen.

    Schade, dass wir das nun so beenden, aber trotzdem Danke,
    dass du dir die Zeit genommen hast um hier zu antworten.

    Alles Liebe :kiss4:
     
  8. viversu

    viversu Guest

    zitat.

    Ich finde es schade, dass du dich somit so präsentierst, dass andere dich "falsch abstempeln" und du nicht einmal Wert darauf zu legen scheinst, dass andere dich richtig kennen lernen.


    Wie andere User mich einschätzen ist mir nicht wichtig!;)
     
  9. Leyla

    Leyla Guest

    Werbung:
    Ja, das habe ich nun auch festgestellt. Trotzdem schade...

    Ich werde den Inhalt deiner Beiträge mal als nützliche Erfahrung im Gedächtnis behalten, denn ich finde es immer schön, zu einem bestimmten Thema die unterschiedlichsten Meinungen und Sichtweisen zu hören. Wäre ja (für mich zumindest) nicht so schön, wenn alle immer nur dieselbe Meinung von allem hätten.

    Danke dir für das Darstellen deiner Sichtweisen. :)
     

Diese Seite empfehlen