1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kbp-Ritual?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Neophyt, 27. November 2009.

  1. Neophyt

    Neophyt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    wenn man das das kbp-ritual zum kreisziehen benutz müssen die pentagramme, die erzengel und das Hexagramm bis zum ende des rituals visualisiert werden?

    mfg
    Neophyt
     
  2. Aratron

    Aratron Guest

    nein,nein. was steht, das steht:)

    wenn du dann sagst vor mir, hinter mir, rechts, links etc. kannst du es nochmal komplett visualisieren.
     
  3. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
     
  4. a418

    a418 Guest

    Jaja, aber die Zuordnungen, die Zuordnungen ;)

    418
     
  5. Maitri

    Maitri Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    266
    ICh versuche schon als Konzentrationsübung alles zu visualisieren, was mir aber nicht gelingt... wird aber besser... ich lege zwischen durch Pausen ein wo ich mich dann darauf konzentriere alles zu visualisieren...
     
  6. a418

    a418 Guest

    Werbung:
    Meinst Du nicht, Du solltest auch verstehen, warum Du WAS und WO visualisierst?

    418
     
  7. Maitri

    Maitri Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    266
    Na ich bin mir schon bewusst was die Namen bedeuten, welcher Engel für welches Element steht und so... ich "spüre" eben einen Wind von Raphael, kühles Wasser von Gabriel und so...
     
  8. SYS41952

    SYS41952 Guest

    Ich fndie es bnseordes wihcitg , das man acuh wieß WRUAM man eatws mcaht.
    Mnacamhl ist das Wsisen um das WURAM veil whcigtireer als das man alels so heudnprrzoeintg krorket mhact
     
  9. Maitri

    Maitri Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    266
    Es geht mir darum zu versuchen mir der ganzen Bedeutung des Rituals gleichzeitig bewusst zu sein, es als ein ganzes einheitliches "Feld" oder so zu sehen...
     
  10. Aratron

    Aratron Guest

    Werbung:
    ach, nimm deinen kopf, dein denken raus. es ist im wesentlichen das innere "sich sicher sein, das es so ist". im laufe der monate oder jahre kann es (muß nicht, absolut nicht) sein, das man sie auch "sieht" (die pentagramme).
    wenn es hilfreich erscheint, kann man sie jeweils nach dem ziehen noch aufpowern mit dem zeichen des eintretenden und fest verankern mit dem schweigenden.

    dieses konzentrieren eher abschaffen und leer werden. das kommt aber eh, wenn man es ohne zu überlegen im schlaf kann.
     

Diese Seite empfehlen