1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Katzen Hunde und Vögel meiner Tochter

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Maud, 12. Februar 2005.

  1. Maud

    Maud Guest

    Werbung:
    Ale dies Tiere leben schon seit jahren in eintracht bei meiner Tochte in der Wonung.Es ist das reinste Tirparadis. Diese Tierlibe meiner Tochter ist nicht zu überbieten, wen ich sie Besuche Würde ich jedesmal am libsten bei ihr und den Tieren bleibe.Ich empfinde es als eine enorme Bereicherung, mit Tieren gemeinsam leben zu können. Betritt man diese Wohnung meiner Tochte. Dan glaubt man, sich fast in ein Tierparadies versetzt.
    Ich setze mal die Bilder in das Forum, es ist eine Freude Sich diese Fotos anzu sehen.

    Viel spas beinm betrachten dieser Bilder
     

    Anhänge:

  2. Goldklang)))

    Goldklang))) Guest

    Wie ich sehe, spielt sich da auch alles in den Betten ab.
    Ich will in meinem Bett ohne Hund schlafen, doch immer wieder schleicht er sich in der Nacht rein und immer wieder schmeiss ich ihn raus.
    Bei aller Tierliebe, manchmal könnt ich ihn .................

    Unsere Katze dagegen ist eine reifes Wesen...........

    Der Hund ist zwar auch sehr gescheit, aber wie ein Baby, so liebesbedürftig.............


    Warum nur hab ich ja gesagt?


    Die Putzerei dauernd.........

    Rein ist er auch noch nicht ganz.............

    Die Haare..............

    Vor einigen Tagen wollten wir ihn schon weggeben, wir hätten einen guten Platz gehabt, doch dann

    konnten wir uns nicht trennen, von unserem Baby...........


    Er ist ja so lieb!
     
  3. sweety1975

    sweety1975 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Österreich
    Hallo,

    na da spielt sich ja einiges ab :)
    ich hatte auch immer vögel, bis zu meinem umzug.

    ich habe tiere auch gern, vielleicht nehmern wir uns wieder eines wenn wir ein haus haben. in einer kleinen wohnung tun sie mir aber eher leid, vor allem wenn es viele sind.

    lg sweety
     
  4. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. September 2001
    Beiträge:
    15.210
    Ort:
    Oberösterreich
    Ja, empfinde ich auch so.
    Das "Zwiegespräch" ist ein tolles Foto :)

    Übrigens, kleiner Hinweis in eigener Sache: Schau doch mal rein auf tierliebe.at - meinem anderen Forum...

    :)
     
  5. evy52

    evy52 Guest

    ...auch bei unseren Tieren.
    Während Mama Susi sich ausruht, sorgt ,,Papa Strolchi" für die Körperpflege : ja, ja - sowas nennt man gerechte Arbeitsaufteilung!
    Oder auch :Emanzipation?
    Alles Liebe
    evy
     
  6. Paulina

    Paulina Guest

    Werbung:
    Guten Tag Ihr Lieben,

    mir gefällt am besten das erste Foto...Zweisprache zwischen Papagei und Miezekatze.........einfach entzückend...und vielsagend.

    Liebe Grüße :kiss4:

    Paulina
     
  7. jiriki

    jiriki Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    160
    Ort:
    nähe Stuttgart
    mir gefällt das photo von evy am besten^^

    da sieht man mal das hund und katze doch gute freunde werden können :]
     
  8. ElisabethK

    ElisabethK Guest

    Werbung:
    Das ist auch gaaanz entzückend :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen