1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Katzen (eigene)unterwegs ......ohnmacht

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von liro, 7. Januar 2008.

  1. liro

    liro Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    21
    Werbung:
    hallo,

    kann mir wer sagen was der traum denn schon wieder zu bedeuten hat ???

    ich war mit meinen 2 katzen die in einer transportbox von mir getragen wurden in einer u-bahn nach deutschland in eine art veterenär medizinische uni oder tierheim unterwegs.

    als ich dort angekommen war, war alles so negativ vom gefühl her(das war alles so ohne freude).

    ich ging wieder und die trennwand der transportbox (wo die katzen gemeinsam transportiert wurden) lockerte sich und kippte auf den hals meiner weissen katze, die daraufhin ohnmächtig wurde.

    eine angehende tierärztin (studentin) sagte auf der strasse zu mir:" ich mache mund zu mund beatmung und du machst den rest!"

    ich sagte daraufhin:"was ist mit meiner schwarzen katze (der lag auch irgendwie kaputt da)."

    sie sagte:" das ist von fip (ein virus der ihn ihm in wirklichkeit steckt).

    ich nahm das so hin und sie machte mund zu mund beatmung.

    die weisse katze war wieder in ordnung............ENDE !!!
     
  2. liro

    liro Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    21
    möchte mir denn keiner sagen was das zu bedeuten scheint ???:dontknow:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen