1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Katze verschwunden :-(

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von Mondin, 19. Januar 2016.

  1. Mondin

    Mondin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    3.590
    Werbung:
    Meine Katze ist schon den vierten Tag verschwunden.
    Ich bin total traurig, mache mir Sorgen und die Hoffnung, sie kommt wieder schwindet langsam.
    Hier sind inzwischen nachts ca. 11° Minus ...
    Sie ist ca. 4 bis Jahre, kastriert, dreifarbig und ich habe sie vorletzten Herbst aus einem Tierheim geholt.

    Nun habe ich Aushänge gemacht, die Nachbarschaft, den Tierarzt, das Tierheim informiert und bei Facebook in der Ortsgruppe gepostet.

    Kann mir jemand helfen, lebt sie noch, ist sie vielleicht versehentlich eingesperrt und es kommt ein Hinweis wie ich sie finde?
    Die Ungewissheit ist ziemlich schlimm, auch das Gefühl, nichts weiter tun zu können.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand etwas sagen könnte.

    Ganz lieben Dank!
     
  2. Sabsy

    Sabsy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    20.394
    Liebe Mondin,

    leider kann ich dir dazu auch nichts sagen, ausser viel Glück
    habe selbst 3 Katzen und kann deine Ängste nachvollziehen.

    GlG Sabsy
     
    Yogurette gefällt das.
  3. trollhase

    trollhase Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2014
    Beiträge:
    5.447
    Ich hab leider auch keine eingebung, aber es ist normal, dass Katzen für ein paar tage verschwinden und dann wieder zurückkehren.
    Es kommt natürlich auch vor, dass sich Katzen verlaufen, aber durch die vielen aushänge, etc. Hast du gute Chancen sie zurück zu bekommen.
     
    Yogurette gefällt das.
  4. Mondin

    Mondin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    3.590
    Danke ihr Lieben!

    Sie ist ja schon seit fast einem Jahr Freigänger, hat das sehr genossen und blieb doch immer im Umkreis von ca. 100 Metern. Ist eine perfekte Kletterin, fängt Mäuse und ist sehr wendig Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass sie sich nach der Zeit nun verläuft. Ich vermute, überfahren, versehentlich eingesperrt ( dann könnte ich was machen wenn ich eine Ahnung hätte wo .... es ist zu kalt um zu überleben) oder einfach von jemandem mitgenommen. Sie ist sehr hübsch, dreifarbig und sehr gesund aussehend mit neugierig freundlichem Wesen. Das wäre noch die beste Variante, ... auch wenn sie dann nicht bei mir ist.

    :-(
     
  5. trollhase

    trollhase Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2014
    Beiträge:
    5.447
    Wie lang War sie denn das längste mal weg?
     
  6. Mondin

    Mondin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    3.590
    Werbung:
    Zwei mal je eine Nacht. Da war sie versehentlich in einem Schuppen eingesperrt.
     
  7. Mondin

    Mondin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    3.590
    Und einmal 2 Nächte im Sommer... da kam sie dann ganz entspannt wieder und nicht wie bei den beiden anderen Malen verschmutzt und erschöpft. Da scheint sie jmd. in der Wohnung gehabt zu haben ... aber sie lässt sich nicht lange unfreiwillig in der Wohnung festhalten, da schreit sie dann, öffnet Türen und kratzt am Fenster
     
  8. trollhase

    trollhase Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2014
    Beiträge:
    5.447
    Verdammt, hoffentlich ist ihr das diesmal nicht passiert.
    Jetzt ist mir übrigens eingefallen, wen du fragen kannst. Die Userin "Sadilein" scheint eine echte Hellsichtige zu sein.
    Schreib ihr doch ne pn oder schreib ihr ne Nachricht in Ihrem thread "Botschaft für euch".
     
  9. Mondin

    Mondin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    3.590
    Dankeschön!
     
  10. Sabsy

    Sabsy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    20.394
    Werbung:
    Hallo Mondin,

    ich nochmal, so wie sich das jetzt darstellt,
    ist deine Katze aber bereits gewohnt sich draussen zurecht zu finden.
    Sollte sie in einem Schuppen sein,
    ist es auch mit Sicherheit wärmer als draussen.
    Ich habe mal gelesen, dass sich auch eine Katze
    in einem Schuppen von Insekten ernährt hat
    und Tautropfen wohl v. Fenster oder so getrunken haben muss.
    Mäuse laufen fast in jedem Schuppen und Keller rum.
    Gut, dass sie eine so gute Jägerin ist.

    Ich wünsche dir von Herzen, dass sie ganz rasch gesund nach Hause kommt.

    LG Sabsy
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen