1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Katze verschwunden! Bitte helft mir beim Deuten

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von suntribe, 17. Juli 2011.

  1. suntribe

    suntribe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2010
    Beiträge:
    21
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    ich bin leider ziemlich verzweifelt und hätte eine dringende Bitte an Euch.
    Meine Katze ist seit nunmehr 11 Tagen wie vom Erdboden verschwunden. Ich habe alle Möglichkeiten ausgeschöpft die mir zur Verfügung standen, wie Plakate aufhängen, Tierheime verständigen, Leute befragen, Gegend absuchen, etc. Ich und meine Familie malen sich die schlimmsten Dinge aus, die Ungewissheit ist unerträglich. Nun hab ich vor paar Tagen die Karten ausgelegt, mit der Frage "Was ist mit Lucy passiert und wo ist sie"?
    Ich lege selbst erst seit ca. einem halben Jahr die Karten und für mich selbst deuten ist sowieso schwierig.

    Könntet Ihr mir bitte mal über das Kartenblatt drüberschauen, Ihr würdet mir sehr damit helfen?

    Ich kann aus diesem Bild irgendwie alles mögliche deuten, ich finde darin irgendwie keinen Aufhänger wo ich anfangen soll, bin verzweifelt.






    Vielen Dank für Eure Hilfe
    suntribe
     
  2. BauNVO

    BauNVO Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    300
    Könntest du die Karten vielleicht auch auf 844 umlegen, ich komme mit der Deutung so nicht klar.
     
  3. suntribe

    suntribe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2010
    Beiträge:
    21
    Natürlich, kein Problem, hier die Auslage 8 mit 4 Schicksalskrten








    Danke
    suntribe
     
  4. Pinkie

    Pinkie Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2011
    Beiträge:
    377
    Ort:
    Hallo Suntribe!
    WO Du sie suchen kannst - da seh auch ich keinen Hinweis in diesem Kartenbild - leider!
    ich habe aber den Eindruck, dass sie momentan keine Lust hat heim zu kommen, den Sommer genießt und unterwegs ist. Ich weiß ja nicht, ob Ihr am Land oder in der Stadt zuhause seid - in der Stadt ist es sicher gefährlicher für eine Katze als am Land (meiner war jetzt auch wieder fast 3 Wochen auf Gaude und ist erst vorgestern wieder erschienen, wir sind aber am Land zuhause)
    Kommen wird sie - so glaube ich laut diesem Kartenbild - schon wieder, aber erst wenn SIE es will, wenn der Spass für sie genügend ausgekostet wurde.
    Tut mir leid, dass ich Dir da nicht mehr helfen kann, ich weiß die Suche nach einem liebgewonnen Tier kann fürchterlich sein.
    Alles Gute und viel Glück
    Pinkie
     
  5. kammamamachen

    kammamamachen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.186


    welche karte symbolisiert denn das haustier an sich?

    der hund per se oder freestylest du da anhand der umliegenden karten?
     
  6. Pinkie

    Pinkie Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2011
    Beiträge:
    377
    Ort:
    Werbung:
    welche karte symbolisiert denn das haustier an sich?

    der hund per se oder freestylest du da anhand der umliegenden karten?
    __________________

    Also für die Katze nehme ich immer den Fuchs. Ist ja einer Katze am ähnlichsten.
    Für Reptilien die Schlange, für den Hund den Hund, für Vögel die Eulen, für Pferd den Reiter. Ist aber meiner Meinung nach jeden frei überlassen was er an Stelle des Tieres nimmt, natürlich kannst Du auch eine spezielle Karte einen Tier widmen.
     
  7. kammamamachen

    kammamamachen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.186
    ok danke,habe mich vorher noch nie mit tieren in den karten beschaeftigt :)
     
  8. spacy

    spacy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.284
    Ort:
    Schweiz
    ich weiss nicht....aber kann es sein, dass ihr in der nachbarschaft ein älteres paar habt? dort könnte die katze irgendwo eingeschlossen sein....im keller oder in einer scheune...
    ich weiss nicht wieso, doch irgendwie sagt mir das einfach mein gefühl beim betrachten deines bildes....

    wünsch mir für dich, dass die katze bald wieder auftaucht!
    lg
    spacy
     
  9. suntribe

    suntribe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2010
    Beiträge:
    21
    Hallo Ihr Lieben,

    erstmal Danke für Eure Hilfe.

    @ Pinkie
    Ich hoffe sehr, immer noch, dass Lucy nichts zugestoßen ist und sie nur auf Wanderschaft ist, was aber leider gar nicht zu ihr passt, sie ist sonst immer sehr zuverlässig und nie länger als ein paar Stunden weg.
    Ich nehme auch den Fuchs als Katze im Blatt, hab den ihr auch von vornherein so zugeordnet.

    @ Spacy

    Komischerweise hatte ich von Anfang an auch dieses Gefühl beim Kartenblatt dass sie möglicherweise wo eingesperrt ist. Nachbarn haben wir keine, sind nur 2 freistehende Häuser in denen aber ich und meine Familie wohnen.
    Wir wohnen direkt am Fluss an dem aber eine Kleingartensiedlung angrenzt, dort haben wir auch schon Plakate aufgehängt, aber gemeldet hat sich niemand und das Wetter war seit ihrem Verschwinden auch schon mehrmals schön genug das die Gartenhäuslebesitzer mal in ihren Schrebergärten gewesen sein mussten.


    Interessant ist allerdings das ich am Tag nach ihrem Verschwinden 3 Tageskarten zog

    Kind - Klee - Wolken

    und einige Tage nach dem ich das große Blatt legte und ich daraus nicht schlau wurde nochmal eine 9er-Legung machte

    Turm - Kind - Schiff
    Berg - Ring - Buch
    Schlange - Haus - Klee

    Immer wieder springt mir dabei das Kind mit Klee ins Gesicht, die Kombination ist auch im großen Blatt vertreten
    was ich so deute das es ein Wiedersehen geben wird, aber so langsam rennt die Zeit davon und ich darf gar nicht daran denken, das sie wo festsitzt mit Hunger und Durst oder gar verletzt ist.
    Die Ungewissheit ist eben das schlimmste.

    Viele lieben Dank jedenfalls
    Suntribe
     
  10. spacy

    spacy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.284
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    oder aber ein kind hat deine katze mit nach hause genommen......wäre auch ne möglichkeit....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen