1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Katze stirbt....

Dieses Thema im Forum "Der Heilkreis" wurde erstellt von Leprachaunees, 7. September 2010.

  1. Leprachaunees

    Leprachaunees Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.417
    Werbung:
    Hallo Ihr,
    meine Katze ist nun schon 12 Jahre alt und dafür, dass sie auch Katzenaids hat, ist das Alter wirklich richtig gut. Allerdings hat sie nun innerhalb von drei Tagen enorm abgebaut. Sie trinkt nichts mehr und will auch nicht mehr fressen. Ich werde sie nicht zum Arzt bringen, dass ist nur Stress, sondern ich habe den Arzt gebeten, zu uns zu kommen. Sie soll zu Hause einschlafen dürfen.
    Sie selbst bestimmt den Zeitpunkt, nicht ich. Es sieht so aus, als müsse sie noch etwas sagen, oder da bleiben, ehe sie gehen kann.
    Worum ich bitten möchte:
    Schickt ihr bitte die Gedanken und die Energie, die sie braucht, um in Ruhe gehen zu können. Ich sitze auch neben ihr, aber ich weiss nicht, ob das langt. Sie soll wie gesagt mittels arzt zu Hause sich schlafen legen können und ich möchte ihr dafür die Kraft geben die sie dazu braucht.

    Danke schon jetzt,
    Leprachaunees
     
  2. Mondin

    Mondin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    3.590
    Meine Gedanken und Wünsche sind bei euch..ganz innig..von ganzem Herzen, daß es möglichst leicht sein mag.


    :umarmen: Mondin
     
  3. Mondin

    Mondin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    3.590
    Vlt sagst du ihr, daß sie gehen darf, vlt wartet sie drauf?
     
  4. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    auch ich denke an euch.:trost:
     
  5. mdelajo

    mdelajo Guest

    Auch ich denke an euch beide.

    :umarmen: :trost:
     
  6. Leprachaunees

    Leprachaunees Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.417
    Werbung:
    Meine Katze Milka ist nun also weggegangen.
    Sie wusste, dass sie jederzeit gehen kann, ich halte niemanden auf, dass wäre egoistisch.
    Also hatte sie mich noch mal gehen lassen und in dem Zeitraum, in dem ich weg war, ich hab ja auch noch einen Hund der ab und an mal vor die Tür muss, ging sie dann auch. Sie scheint schnell und relativ schmerzlos gestorben zu sein.
    Danke für eure Gedanken. Jetzt ist sie bei ihren Freunden, die vor ihr ingen.
    Ihr Körper ist noch hier, ich denke es gibt eine Phase des Übergangs und den will und kann ich nicht stören.
    Sie war tapfer, und ich bin dankbar, dass sie bei mir war, jeder Tag war ein Gewinn mit ihr.
    Sie hat meinen Hund miterzogen, hat sich prima mit meinem Hamster vertragen und sich immer neben den Käfig gesetzt und es sah aus, als ob sich beide, Katze und Hamster, über meinen Hund wundern, der beiden sein ganzes Spielzeug zeigte.
    Ohne sie wird es einsam werden, auch wenn sich das vlt. blöd anhört.
    Milka ist eine reine Wohnungskatze gewesen, der ein ganzes dreistöckiges Haus zur Verfügung stand. Sie konnte immer machen was sie wollte.
    Kann sie jetzt auch noch. Nur eben nicht mehr so körperlich...
    ICh werde sie vermissen.
    Danke, Milka, für alles!
    Danke Euch, dass ihr an uns dachtet.
    Sie hat es geschafft.
     
  7. mdelajo

    mdelajo Guest

    Du hast mein Mitgefühl, denn ich weiß genau, wie sich das anfühlt.

    Nun ist Milka am Ende des Regenbogens und wird dort sehr viel zu entdecken haben und dir bleiben immerhin doch wunderschöne Erinnerungen.

    Alles Gute und lass dir Zeit für deine Trauer,

    :trost:
     
  8. Mondin

    Mondin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    3.590
    Meine liebe...ich drück dich ganz doll....cih kenne diesen Schmerz...mich hat es auch jedesmal fast zerfetzt.

    :umarmen: LG Mondin
     
  9. EviiiRalph

    EviiiRalph Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2007
    Beiträge:
    1.005
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    "milka" gehe deinen weg ... er wird leicht sein, denn du nimmst die liebe deiner familie mit!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen