1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Katze mit offenem Rücken

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Menismone, 10. August 2007.

  1. Menismone

    Menismone Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    172
    Werbung:
    Hallo, möchte gern von meinem Traum berichten:
    war mit Freunden in einem Raum, in dem es viele Katzen gab. Wollte mir eine aussuchen und sie mit nach Hause nehmen. Ich fand eine süße kleine Babykatze und entschied mich für sie.
    Ein Freund sagte, es müsse erst noch der Arzt nach ihr schauen.
    Da sah ich es. Die Katze hatte einen offenen Rücken, Blut quoll raus und man sah die Wirbelsäule. Es sah grauenhaft aus.
    Die Katze quälte sich dann aus ihrem Korb und robbte über den Boden......da kam der Tierarzt und wollte sie einschläfern.
    Ich wachte auf.
    Was<hat das zu bedeuten? Ein Albtraum?
    Liebe Grüße,
    Menismone :)
     
  2. Ravenna

    Ravenna Guest

    Katzen in der Form bedeuten Ärger in der Liebe,die Katze symbolisiert das Weibliche,eine Babykatze deutet auf einen jungen Menschen hin,entweder bist Du selbst noch jung oder die Beziehung wird noch jung sein , in diesem Falle besteht die Möglichkeit das Dir ein Freund in der Zukunft , dem Du vetraust , in den Rücken fällt,auf ganz fiese Art.Fazit,sei in Zukunft und in der Liebe nicht zu vertrauenselig .
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen